SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Saubere Sache: Reinigun...

Zwei Oberschulen und drei Grundschulen wurden auserkoren Es soll wieder sehr viel sau...

Weil es um unsere Kinde...

Spielplätze im Bezirk sind ein knappes Gut – und bei genauerem Hinsehen nicht selt...

Wie steht es um die Sic...

Wie kann man sich erklären, dass man im Bezirksamt erst jetzt auf die Sicherheitsbed...

Was wird aus dem „TaP...

SPD will Einwohnerversammlung zum Thema "Zukunft des Theaters am Park" in Biesdorf....

Links

Neues Konzept zur Finanzierung der Stadtteilzentren wird Kieze stärken

Neues Konzept zur Finanzierung der Stadtteilzentren wird Kieze stärken

gemeinsame Pressemitteilung der SPD Marzahn-Hellersdorf und SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf Im Sozialausschuss der BVV Marzahn-Hellersdorf hat das Bezirksamt erstmals ein neues Konzept zur Finanzierung der Stadtteilzentren im Bezirk vorgestellt. Durch eine Basisfinanzierung sollen diese besser auszustatten werden als bisher. Dabei soll dies nach Kriterien gestaffelt werden und würde in der kleinsten Stufe eine jährliche Finanzierung von mindestens 85.000 EUR bedeuten. Zusätzlich wird […]

13.03.2019 | Kategorie: Aktuelles
Zum Förderprogramm „Investitionspakt soziale Integration im Quartier“ (Projektaufruf für das Programmjahr 2018) – 0426/VIII

Zum Förderprogramm „Investitionspakt soziale Integration im Quartier“ (Projektaufruf für das Programmjahr 2018) – 0426/VIII

mündliche Anfrage von Jennifer Hübner in der BVV am 13.07.2017 Ich frage das Bezirksamt:   Welche Planungen gibt es, sich am Investitionspakt soziale Integration im Quartier für das Programmjahr 2018 zu beteiligen?   Gibt es bereits Überlegungen, sich an den darauffolgenden Programmjahren zu beteiligen, wenn ja welche?  

18.07.2017 | Kategorie: Anfragen

Information der Anwohnerschaft in Hellersdorf-Süd

Antrag von Marlitt Köhnke zur BVV am 23.03.2017. Das Bezirksamt wird ersucht, die Bewohnerinnen und Bewohner in den Wohnquartieren zwischen Parchimer Straße und Teterower Ring darüber zu informieren, dass am S- und U-Bahnhof Wuhletal keine Wohncontainer für Flüchtlinge gebaut werden. Begründung: Die Beschäftigen der Fa. Rüdiger Brandenburg GmbH, die im Auftrag des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf einen Asphaltweg zwischen Altentreptower Straße und […]

23.03.2017 | Kategorie: Anträge

Zur Beteiligung junger Menschen an den Quartiersräten im Bezirk

Jennifer Hübner stellt zur BVV am 23.02.2017 dem Bezirksamt folgende mündliche Anfrage. Ich frage das Bezirksamt:   Wie schätzt das Bezirksamt die Beteiligung junger Menschen am Instrument „Quartiersrat“ in den QM-Gebieten ein und wie viele Menschen zwischen 16 und 27 Jahren sind stimmberechtigte Mitglieder in den sich im Bezirk befindenden Quartiersräten?   Welche Aktivitäten wurden bisher unternommen, um auch junge […]

22.02.2017 | Kategorie: Anfragen

Zum Stand der Mobilitätsdienste – KA-015/VIII

Christiane Uhlich Ich frage das Bezirksamt:   Wie viel Mobilitätsdienste gibt es im Bezirk seit 2016  (siehe auch DS-Nr.: 2095/VII)?   Welche sind das?   Können mit dieser Anzahl der vorhandenen Mobilitätsdienste alle notwendigen  Bedürfnisse der Menschen, die auf Mobilitätsdienste angewiesen sind, zufrieden gestellt werden?   Wenn nein, sieht das Bezirksamt eine Möglichkeit, von Seiten des Bezirkes eine Verbesserung des […]

05.01.2017 | Kategorie: Aktuelles