SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Auslagerung der Mozart-...

Seit dem Jahr 2016 musste die dringend notwendige Sanierung der Mozart-Grundschule im...

Gedenkveranstaltung an ...

Wir erinnern an die grausamen Verbrechen an der Menschlichkeit und verneigen uns im s...

persönliche Erklärung...

Marlitt Köhnke, Vorsitzende des Integrationsausschusses widerspricht der Presseverö...

Bibliotheken in Marzahn...

Bibliotheken sind ein wesentlicher Bestandteil des sozialen Lebens in Gemeinden, Komm...

Links

Petra Olbrich

Geburtstag: 12. August 1982



gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion

Ausschüsse

Ausschuss für Soziales und Stadtteilarbeit

Ausschuss für Gleichstellung

Berufliche Qualifikation/Ausgeübte Tätigkeit:

Verwaltungsfachwirtin – Sachgebietsleiterin in der Verwaltung des deutschen Bundestages

Mitgliedschaften in Vereinen:

– Vorstandsmitglied der Betriebsgruppe der SPD in der Bundestagsverwaltung

– VBOB (Verband der Beschäftigten der oberen und obersten Bundesbehörden)

Hierfür stehe ich:

Es ist grundsätzlich richtig, dass schon allein aus Kapazitätsgründen politische Schwerpunkte gesetzt werden. Auch wenn mir bestimmte Themen besonders am Herzen liegen, empfinde ich mich nicht als Sprachrohr für einzelne Bevölkerungsgruppen. In der Politik muss sich jeder wiederfinden können und soll sich mitgenommen fühlen. Dafür sind die aktuellen Herausforderungen einfach zu vielfältig, als dass zu Gunsten einzelner Schwerpunkte andere wichtige Themen vernachlässigt werden. Ich möchte für alle da sein, die nicht für sich selbst sprechen können oder wollen; für all jene, die Hilfe, ein Gehör, Rat oder Sonstiges benötigen – ganz gleich welchen sozialen, persönlichen und wirtschaftlichen Hintergrund der Einzelne hat.

Persönliches:

Ich wurde im Herzen von Berlin geboren, bin geschieden und alleinerziehende Mutter eines ganz wundervollen, schwerbehinderten Sohnes. In sehr schwierigen Lebensumständen herangewachsen, hat mich das Leben etwas Wichtiges gelehrt: Man kann alles schaffen, wenn man es will und es gibt keine Probleme, sondern Herausforderungen. Diese Erkenntnis möchte ich für meinen politischen Einsatz nutzen und auch meinen Mitmenschen mit auf den Weg geben. Wie man erfolgreich kämpft, das weiß ich. Ich werde vielleicht nicht die Welt retten können, aber ich möchte das Leben auf dieser ein klein wenig angenehmer gestalten. Damit anfangen möchte ich in dem wundervoll grünen und vielfältigen Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

olbrich@spd-fraktion.net


Anfragen und Anträge in der BVV

0304/VIII Zu Bußgeldern in den Anwohnerschutzzonen rund um die IGA

0485/VIII Zu Kapazitätsproblemen der Kantine der „Grundschule an der Mühle“

0726/VIII Zur Beschulung von Grundschülerinnen und Grundschülern mit Förderbedarf

0732/VIII Zur Nachnutzung des Grundstücks der ehemaligen HO-Kaufhalle (später Kaisers) am Angerpark

0822/VIII Parkflächenmarkierungen in Straßen mit angespannter Parkplatzsituation

0892/VIII Zur Kitaplatzvergabe in Marzahn-Hellersdorf – Einzugsgebiet der zu betreuenden Kinder

 

kleine Anfragen

KA-273/VIII Zu Mieterhöhungen in Marzahn-Hellersdorf