SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Wir trauern um Ulrich B...

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelange...

Ein bisschen Hollywood ...

In unserem Wahlprogramm haben wir uns für das Projekt ausgesprochen. Nun setzt die S...

Ein Radweg für die Hei...

Bereits im vergangenen Jahr hatte sich die SPD-Fraktion wiederholt für einen Ausbau ...

SPD-Fraktion fordert Un...

Berlin, 15.01.2019 – Am Neujahrstag ist das beliebte Blockhaus als Anlaufstelle fü...

Barrierefreie Spielplä...

Der barrierefreie Spielplatz „Kiezpark Schönagelstraße“ ist ein voller Erfolg. ...

Links

Ein Parlament für Jugendliche

SPD und Grüne in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fordern vom Bezirk, ein Kinder- und Jugendparlament einzurichten. Ein entspre-chender Antrag der beiden Parteien wurde in den zuständigen Fachausschuss der BVV überwiesen. Darüber hinaus solle das Be-zirksamt prüfen, ob diesem neuen Gremium ein jährliches Budget bereitgestellt wird, um kleinere Projekte zu realisieren. Kinder- und Jugendparlamente gibt es nach Auskunft der SPD-Fraktion bereits in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg. „Vielerorts verlieren Menschen das Vertrauen in die Demokratie. Es ist die Aufgabe der Politik, ihnen dieses Vertrauen zurückzugeben. Das fängt damit an, dass man sie frühzeitig an den demokratischen Prozes-sen der Gesellschaft beteiligt“, heißt es dazu aus der SPD-Fraktion.

Text: Ohne Autor

Quelle: https://bezirks-journal.de/wp-content/uploads/2019/12/Bezirks-Journal-Marzahn-Hellersdorf-12-2019.pdf