SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Wir trauern um Ulrich B...

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelange...

Kein Platz für Rassism...

Seit Beginn der Corona-Pandemie sehen wir, wie Parteien und Gruppen am rechten Rand, ...

Internationaler Tag geg...

Am 21. März 2020 fand der Internationale Tag gegen Rassismus statt. Aufgrund der Cor...

SPD-Fraktion ruft zur S...

SPD-Fraktion ruft zur Solidarität während der Corona-Pandemie auf Berlin, 23.03.202...

Hinweise und Umgang mit...

Wenn Sie als Bürger/-in Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns...

Links

Ein Weihnachtsbaum für Helene!

Berlin, 09.12.19 – Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf fordert das Bezirksamt auf, den Helene-Weigel-Platz fortlaufend ab dem Jahr 2020 mit einem Weihnachtsbaum auszustatten. Dazu soll das Bezirksamt eine große Tanne anschaffen und diese mit prächtiger Weihnachtsdekoration schmücken.

In den Fenstern von Läden und Wohnhäusern kündigt sich die Adventszeit bereits an. Überall blinken Lichter in allen Farben. Um dieses weihnachtliche Stadtbild auch am Helene-Weigel-Platz abzurunden, wäre ein festlich dekorierter Weihnachtsbaum ideal.

„Ein Weihnachtsbaum würde den Bürger/-innen signalisieren, dass das Bezirksamt mit ihnen zusammen die Weihnachtszeit feiern möchte. Aber er würde auch zwei weitere Funktionen erfüllen: Bessere Lichtverhältnisse auf dem Platz, der vor allem im Winter sehr dunkel ist und ein Anlass für Bürger/-innen, vielleicht mit einem Heißgetränk, länger auf dem Platz zu verweilen.“ so Jennifer Hübner, Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion.