SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Zur geplanten Jugendfre...

mündliche Anfrage von Jennifer Hübner in der BVV am 13.07.2017 Ich frage das Bezirk...

Zum Förderprogramm „...

mündliche Anfrage von Jennifer Hübner in der BVV am 13.07.2017 Ich frage das Bezirk...

Planungsrechtliche Sich...

überfraktioneller Antrag von SPD/CDU/LINKE in der BVV am 13.07.2017 Die BVV möge be...

Verwaltungsleiter/innen...

überfraktioneller Antrag von SPD/LINKE Die BVV möge beschließen: Dem Bezirksamt wi...

Links

Finanzierung Neugestaltung der Hönower Weiherkette – 0347/VIII

Antrag von Marlitt Köhnke zur BVV am 22.06.2017.

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, in den Bezirkshaushaltsentwurf 2018/19 eine Anschubfinanzierung für die Neugestaltung der Hönower Weiherkette in Höhe von jeweils 200 T€ einzustellen.


Begründung:

In der BVV am 18.05.2017 wurde beschlossen, dass „kurzfristige realisierbare Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen in der HWK“ aus Mitteln der laufenden Haushaltswirtschaft zur Verfügung gestellt werden sollen. Da dieser Beschluss sich nur auf das laufende Haushaltsjahr bezieht, keine Aussage zur Finanzierungshöhe gemacht wurde und die Neugestaltung der Hönower Weiherkette lt. Angaben des Fachamtes eigentlich eine Investition in Höhe von 10 Mio. € darstellt, soll für die nächsten 2 Jahre eine Finanzierungsgrundlage für die Neugestaltung der Hönower Weiherkette bereitgestellt werden.

http://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7156