SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Wir trauern um Ulrich B...

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelange...

Kein Platz für Rassism...

Seit Beginn der Corona-Pandemie sehen wir, wie Parteien und Gruppen am rechten Rand, ...

Internationaler Tag geg...

Am 21. März 2020 fand der Internationale Tag gegen Rassismus statt. Aufgrund der Cor...

SPD-Fraktion ruft zur S...

SPD-Fraktion ruft zur Solidarität während der Corona-Pandemie auf Berlin, 23.03.202...

Hinweise und Umgang mit...

Wenn Sie als Bürger/-in Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns...

Links

Sanierung der Hönower Weiherkette mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

Seit Jahren setzt sich die SPD-Fraktion für den Erhalt der Hönower Weiherkette als Naherholungsgebiet ein. Dazu haben wir bereits einige Etappensiege erzielen können. In Zukunft müssen Bürgerinnen und Bürger mehr an der Gestaltung der HWK beteiligt werden.

Seit nunmehr drei Jahren ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass die Hönower Weiherkette als Naherholungsgebiet erhalten bleibt und saniert wird. Zuletzt konnten wir erreichen, dass das Grünflächenamt Bänke neue aufstellte und die Rad- und Gehwege von Sträuchern befreite. Außerdem wurde die BSR damit beauftragt, den Müll regelmäßiger zu entfernen.

Das Land Berlin hat unterdessen 2,2 Millionen Euro für eine umfassende Sanierung, Beweidung und Umgestaltung der Hönower Weiherkette in Aussicht gestellt. Unter anderem soll damit der Beerenpfuhl renaturiert, Wege saniert und Schottische Hochlandrinder angesiedelt werden, um bspw. dem Wildwuchs entgegen zu wirken.

Ein aktueller Antrag der SPD-Fraktion fordert, dass das Bezirksamt gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade, eine Informationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger durchführt. Auf der Informationsveranstaltung sollen die Bürgerinnen und Bürger Transparenz über die Vorhaben des Bezirksamtes erhalten und ihre Vorstellungen und Ideen äußern können.