SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Saubere Sache: Reinigun...

Zwei Oberschulen und drei Grundschulen wurden auserkoren Es soll wieder sehr viel sau...

Weil es um unsere Kinde...

Spielplätze im Bezirk sind ein knappes Gut – und bei genauerem Hinsehen nicht selt...

Wie steht es um die Sic...

Wie kann man sich erklären, dass man im Bezirksamt erst jetzt auf die Sicherheitsbed...

Was wird aus dem „TaP...

SPD will Einwohnerversammlung zum Thema "Zukunft des Theaters am Park" in Biesdorf....

Links

Starkes Zeichen für die Grundschule am Schleipfuhl

Starkes Zeichen für die Grundschule am Schleipfuhl

Datum: 25. Oktober 2017 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

Die Grundschule am Schleipfuhl benötigt dringend einen Modularen Ergänzungsbau (MEB) um die Qualität des Unterrichtes zu sichern. Die 1994 errichtete mobile Unterrichtseinheit (MUR), gebaut, weil die Kapazität der in der  Vorwendezeit gebauten Schule nicht für die vielen Kinder in Hellersdorf ausreichte, ist in die Jahre gekommen.

Die SPD-Fraktion hat deshalb in der letzten BVV am 19.10.2017 einen dringenden Antrag eingebracht, der die drängende Notwendigkeit einer MEB für diese Schule unterstreicht und die Beschleunigung des Baus fordert. Dieser Antrag ist in der BVV nicht nur einstimmig beschlossen worden, es sind auch die Fraktionen Die Linke und CDU dem Antrag beigetreten. Somit kann SPD-Schulstadtrat Gordon Lemm, durch diesen auf breiter Basis stehenden Beschluss, gestärkt die Wichtigkeit gegenüber dem zuständigen Senat vertreten.