SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Wir trauern um Ulrich B...

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelange...

SPD-Fraktion fordert Be...

Der Zustand, in dem sich Helle Mitte befindet, besorgt die Hellersdorf/-innen und mac...

Spielplatz auf dem Durl...

Im Jahr 2018 haben hunderte Mahlsdorfer per Unterschriftenaktion der Bezirkspolitik e...

Springpfuhl-Park

Kiezinfo zu Ihrem Springpfuhl-Park Link zum Bürgerbrief http://www.spd-fraktion.net/...

SPD-Fraktion fordert: ...

Die SPD-Fraktion ist der Ansicht, dass die leeren Gemeinschaftsunterkünfte des Bezir...

Links

Wir trauern um Ulrich Brettin

Datum: 13. Juli 2019 | Kategorie: Aktuelles

„Der kleine Prinz mochte Sonnenuntergänge gerne. Wenn er seinen Stuhl ein wenig weiterrückte, konnte er ganz viele davon erleben. Als er einmal sehr traurig war, sah er sich dreiundvierzig Sonnenuntergänge an.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelanges Mitglied Ulrich Brettin. Am Donnerstag, dem 11. Juli 2019 ist unser politischer Mitstreiter und guter Freund nach einem langen und schweren Krankheitsprozess im Alter von 70 Jahren von uns gegangen. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau, seinen Töchtern und Enkelkindern und seinem engsten Umkreis. Wir sind immer noch tief bestürzt. Der Tod von Ulrich Brettin ist nicht nur ein politischer, sondern vor allem ein menschlicher Verlust.

Das gemeinsame Lachen und Streiten inner- und außerhalb der Fraktionsarbeit, das gemeinsame kontroverse Überlegen kommunalpolitischer Strategien vor allem aber das gemeinsame Sinnieren über die großen- und weltpolitischen Themen – es wird uns fehlen.

Ulli Brettin galt stets als feste Größe unseres Bezirks. Er war streitbar, kontrovers aber auch überzeugbar und offen. Vor allem eines war Ulli: geradlinig und stets verlässlich. Als Mensch, als Denker aber auch als Mitstreiter der sozialdemokratischen Politik unseres Bezirks hat Ulli Brettin in den vergangenen Jahren wesentliche Akzente gesetzt, um den Bürger/-innen in Marzahn-Hellersdorf ein gutes Leben zu ermöglichen. Sein besonderes Engagement galt dabei oft den Großsiedlungen in Marzahn.

Als ehemaliger Betriebsratschef kümmerte sich Ulli Brettin gern und regelmäßig um die Belange von Arbeiternehmerinnen und Arbeitnehmer. Als Fraktionsvorsitzender engagierte er sich für den Haushalt des Bezirks, Verkehr und Sicherheit, aber auch für die bezirkliche Musikschule und andere wichtige Bereiche des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Wir werden Ulli Brettins kommunalpolitische Handschrift sehr vermissen. Wir haben einen guten Freund verloren, der nicht sich nicht nur für Politik interessierte: Kunst, Natur, Tiere – Ulrich Brettin interessierte sich für die Welt.

Wir gedenken einem starken, humorvollen und klugen Menschen. Wir gedenken Ulrich Brettin.