Bild vom Theater am Park. Text: "Pressemitteilung"

Breite Unterstützung für das Theater am Park!

Datum: 8. Dezember 2022 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse für Kultur und Wirtschaft ging es um die aktuelle Situation des „Theaters am Park“ (TaP). Die SPD in Marzahn-Hellersdorf unterstützt die Pläne des Bezirksamtes, die Sanierung jetzt konsequent anzugehen.

Das Theater am Park – eine unverzichtbare Kultureinrichtung im Bezirk

Gordon Lemm (SPD), Co-Vorsitzender der SPD Marzahn-Hellersdorf und Bezirksbürgermeister erklärt dazu: „Das „Theater am Park“ mit seinen vielfältigen Veranstaltungs- und Kursprojekten für Kinder und Erwachsene einschließlich interessanter und publikumswirksamer Theateraufführungen ist für die Kulturarbeit in unserem Bezirk von großer Bedeutung. Eine Sanierung des „Theaters am Park“ ist dringend notwendig. Darin sind sich alle Parteien einig. Trotz vieler Ankündigungen ist es den damals verantwortlichen Stadträt:innen der CDU leider nicht gelungen, die dafür notwendigen Mittel zu akquirieren.“

Groß waren auch die Hoffnungen im August 2020, als die damals zuständige Bezirksstadträtin der CDU nach einem Startgepräch zur Erschließung der Zielplanung versprach, innerhalb eines halben Jahres die Planungen voranzutreiben. Aber nichts passierte: der bauliche Verfall des Gebäudekomplexes ist immer weiter vorangeschritten.

Eine schnelle und umfassende Sanierung ist notwendig

Gordon Lemm resümiert: „Für eine umfassende Sanierung müssen Land und Bezirk Hand in Hand arbeiten. Die Unterstützung unserer Baudienststelle, die damit verbundene Bildung von Bauabschnitten sowie die schnelle Erstellung von Bauplanungsunterlagen und eine langfristige Finanzierungszusage durch das Land Berlin sind der Schlüssel zum Erfolg. Gemeinsam können wir das überparteilich schaffen.“

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Günther Krug, der auch haushaltspolitischer Sprecher ist, erklärt: „Seit der Wende hat das Theater am Park wichtige Funktionen als Kultur-, Versammlungs- und Begegnungsstätte und auch als Tourismusmagnet erfüllt. Deswegen unterstützt die SPD-Fraktion von Anfang an alle Bemühungen, dem TaP neue und langfristige Perspektiven zu geben. Die Kosten für die Rekonstruktion des gesamten Gebäudekomplexes vom TaP sind im zweistelligen Millionenbereich ständig gestiegen, sodass die Sanierung nur noch in mehreren Schritten erfolgreich angegangen werden kann. Dafür müssen die erforderlich Mittel schnellstens beim Senat beantragt werden, um den Beginn der Rekonstruktion in den nächsten Jahren auch in den Haushalten abzusichern.“

Christian Linke, stellvertretender Vorsitzender und kulturpolitischer Sprecher der SPD Fraktion ergänzt: „Wir müssen dringend mehr in die Kulturorte unseres Bezirks investieren. Dafür steht die SPD. Gerade dem Theater am Park kommt für uns eine besondere Bedeutung zu. Die Bausubstanz, der  Brandschutz sowie die Haustechnik müssen endlich entsprechend den neuesten Anforderungen modernisiert werden. Die besonderen Angebote des Theaters zum Beispiel im Bereich des Tanzes und der familiengerechten Programme müssen unterstützt und weiterentwickelt werden. Wir haben natürlich auch im Blick, dass während der Modernisierungsarbeiten ein guter Alternativstandort für die Kulturarbeit bereitstehen muss.“

Mit diesen Anträgen und Anfragen haben wir uns in der Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-Hellersdorf für das „Theater am Park“ eingesetzt:

Zu: Nach 5 Jahren: Zur baulichen Instandsetzung des „Theater am Park“

Beirat für das Theater am Park

Zum Theater am Park

Transparenz und Bürgerbeteiligung beim „Theater am Park“

Zum aktuellen Stand zum Theater am Park

Tourismusgutachten Marzahn-Hellersdorf, auch unter Einbeziehung des „Theater am Park“

Zu: Nicht zögern – Theater am Park eine Chance geben und notwendiges Gutachten erstellen

Zu „Wie geht es weiter mit dem Theater am Park?

Neuer Vertrag für das Theater am Park (TaP)

Des Weiteren noch weitere Pressemitteilungen und Bürger:innenbriefe der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf:

Entwicklung Theater am Park – SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf begleitet die nächsten Schritte

Kiezinfo zum Theater am Park (TaP)



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild eines Buches. Text: "Aus der Presse"
Namen & Neues R...

In diesem Artikel geht es um die beschlossenen Anträge in der letzten BVV. Darin wur...

Bild einer jugen Frau die einem Mann hilft eine Angelegenheit am Computer zu erledigen. Text: "Aus der Presse"
Was die BVV sonst noch ...

In diesem Artikel geht es um einen beschlossenen Antrag der SPD-Fraktion in der letzt...

Bild von Christian Linke in der BVV. Text: "Aus der Presse"
Niemand hat die Absicht...

In diesem Artikel geht es um die letzte Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung. Da...

Bild von Günther Krug in der Bezirksverordnetenversammlung. Text: "Aus der Presse"
Der große Wahlcheck

In diesem Artikel geht es um die anstehende Wiederholungswahl am 12. Februar. Dazu ha...

Links