Zwei Leere Straßenschilder. Text: "Aus der Presse"

BVV-Mehrheitsfraktionen suchen Gespräch mit Bürgerinitiative zur Umbenennung von Straßennamen

Datum: 5. Oktober 2022 | Kategorie: Aus der Presse

In diesem Artikel geht es um einen überfraktionellen Antrag von FDP, SPD, der Grünen und der Linken welche eine Umbennung der Roedernstraße und Arndtstraße in Mahlsdorf forderten und nun das Gespräch mit der lokalen Bürgerinitiative suchen.

Der gesamte Artikel ist zu finden unter: Entscheidung verschoben: BVV-Mehrheitsfraktionen suchen Gespräch mit Bürgerinitiative zur Umbenennung von Straßennamen – Marzahn-Hellersdorf (berliner-woche.de)



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Text: "Stellenausschreibung SPD Fraktion MaHe sucht eine:n Mitarbeiter:in im Fraktionsbüro"
Stellenausschreibung

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf sucht ab so...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild einer Gruppe von Schüler*innen, die die Hand heben. Text: "Pressemitteilung"
Bezirkselternau...

Das Engagement des Bezirkselternausschusses Kita (BEAK) Marzahn-Hellersdorf wurde dur...

Bild vom Rathaus Marzahn. Text: "Newsletter Februar 2024"
Newsletter Februar 2024

Liebe Nachbarinnen, liebe Nachbarn, nach der winterlichen Sitzung im Januar sowie der...

Bild eines Schildes einer Spielstraße. Text: "Pressemitteilung"
Endlich handeln...

Die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler hat für die SPD-Fraktion höchste Prio...

Bild einer roten Schneeschaufel. Im Hintergrund liegt Schnee und Eis. Text: "Pressemitteilung"
SPD-Fraktion Ma...

Auf Anfrage der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf informiert das Bezirksamt über die ...

Links