Musikschule Marzahn-Hellersdorf in Personalnot – SPD- Fraktion fordert musikpolitische Prioritätensetzung

Bereits vor der Corona-Pandemie arbeitete die Musikschule mit hohem Einsatz unter schwierigen Arbeitsbedingungen. Als anerkannte Einrichtung für musikpädagogische Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Bezirk bietet sie für über 4000 Marzahn-Hellersdorfer Schülerinnen und Schüler Musik-Unterricht an. Auch die Kooperationspartner/-innen sind in den letzten Jahren auf mehr als 100 Einrichtungen gewachsen. Der Erfolg ist groß, doch die Arbeitssituation vor Ort prekär.

14.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion begrüßt Förderung der Digitalisierung an Schulen und drängt auf Transparenz bei Umsetzung

Berlin, 11.12.2020 – Zur Förderung der Digitalisierung an Schulen stehen dem Land Berlin derzeit zusätzliche Mittel in Höhe von 25 Millionen Euro zur Verfügung. Die SPD-Fraktion begrüßt die Modernisierung des Lehrbetriebs und drängt bei der Umsetzung auf Transparenz. Finanzspritze für die Digitalisierung an Berliner Schulen Unter der Beteiligung der Länder hatte die Bundesregierung in diesem Jahr einen Soforthilfefond in Höhe […]

11.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kreis und Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf begrüßen den Neubau der südlichen Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Marzahn

Berlin, 09.12.2020 – Wie das Bezirksamt mitgeteilt hat, wird die südliche Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Marzahn abgerissen und barrierefrei neugebaut. Kreis und Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf drängen bereits seit 10 Jahren auf eine barrierearme Bebauung an dieser Stelle des Bezirks. „Bei der Freigabe der nördlichen Brücke hat das Bezirksamt viel zu lange Zeit verstreichen lassen, ohne Druck aufzubauen. Nach der Eröffnung […]

09.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion will Feststellung der Klimanotlage in der Bezirksverordnetenversammlung erwirken

Berlin, 08.12.2020 – Heute jährt sich zum achten Mal die Einigung auf das Kyoto-Klimaprotokoll. In der kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf strebt die SPD-Fraktion mit einem Antrag die Feststellung der Klimanotlage für den Bezirk an und fordert das Bezirksamt zu mehr Einsatz für den Klimaschutz auf. Menschengemachter Klimawandel hat oberste Priorität Gleich zu Beginn des Antrages fordert die SPD-Fraktion die […]

08.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Neues Leben im Kulturforum

Zweieinhalb Jahre nach dem Start der Sanierungsarbeiten ist eine der wichtigsten Kultureinrichtungen von Marzahn-Hellersdorf bezugsfertig. In zwei Wochen zieht die Jugendkunstschule ins Kulturforum Hellersdorf. Wann dort wieder Konzerte oder Lesungen stattfinden, ist jedoch ungewiss. Von Marcel Gäding. Eine sandbraune Klinkerfassade, neue Fenster, Türen und barrierefreie Zugänge, dazu ein neuer Schriftzug am Giebel: Die im Juni 2018 begonnene Sanierung des Kulturform […]

08.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kulturforum Hellersdorf: SPD-Fraktion begrüßt Bekanntmachung eines Beteiligungsverfahrens und fordert finanzielle Unterstützung für freie Träger und Kulturschaffende

Berlin, 04.12.2020 – Wie das Bezirksamt am 02. Dezember 2020 im Ausschuss für Kultur und Weiterbildung berichtet hat, wird zu Beginn des nächsten Jahres ein öffentliches Beteiligungsverfahren für freie Träger an der Mitgestaltung des Programms im Kulturforum Hellersdorf in Auftrag gegeben. Damit folgt das Bezirksamt einem Antrag der SPD-Fraktion. Bauarbeiten weitgehend abgeschlossen Derzeit seien die Bauarbeiten am Kulturforum Hellersdorf weitgehend […]

04.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion begrüßt Engagement des Bezirksamtes für die Nahversorgung in der Marchwitza Straße

Berlin, 04.12.2020 – Wie aus der Antwort des Bezirksamtes auf eine Anfrage der SPD-Fraktion hervorgeht, scheiterte die Installation einer temporären Ersatzfiliale für die Rewe-Kaufhalle in der Marchwitza-Straße. Die SPD-Fraktion begrüßt die Bemühungen des Bezirksamtes eine andere Ersatzversorgung für die Menschen in Marzahn sicherzustellen. Bereits in diesem Jahr haben die Bauarbeiten in der Marchwitza Straße begonnen: Die T&T Grundbesitz GmbH wird […]

04.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Sensuchtsampel endlich im Bau

MAHLSDORF. 13 Jahre nach dem ersten Beschluss zum Bau einer Ampel am Hultschiner Damm, Ecke Rahnsdorfer Straße wird die Lichtanlage nun errichtet. Dies teilte das Bezirksamt mit. Derzeit befindet sich an der Kreuzung noch eine Bau-Ampel, die durch eine dauerhafte Anlage ersetzt wird. Die SPD-Fraktion freut sich über den Fortschritt, kritisiert aber zugleich die große Zeitspanne von der Beschlussfassung bis […]

01.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion fordert mehr Unterstützung für bezirkliches Chorwesen

Berlin, 01.12.2020 – Wie aus einer Antwort des Bezirksamtes auf eine Anfrage der SPD-Fraktion hervorgeht, wurde das bezirkliche Chorwesen im Vergleich zu anderen Bereichen des öffentlichen Lebens besonders hart von den Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie getroffen. Die SPD-Fraktion fordert vom Bezirksamt mehr Unterstützung für die Chöre des Bezirks und dazu unter anderem die Durchführung eines digitalen Chorleitertreffens. Corona-Maßnahmen waren […]

01.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

BVG baut Nachtbusangebot im Bezirk aus

Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember kommt es auch im Bezirk zu Neuerungen im öffentlichen Nahverkehr. So wird die Nachtbuslinie N5, die an der Haltestelle Hellersdorf/Riesaer Straße startet, vom Alexanderplatz über Unter den Linden und Luisenstraße zum Hauptbahnhof verlängert. Die Nachtbuslinie N95 wird bis zum S-Bahnhof Mahlsdorf verkürzt. In der Bausdorfstraße entfällt der Nachtverkehr. In Richtung Mahlsdorf wird zusätzlich die Buslinie […]

29.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kiezinfo zu Giftstoffmessungen im Wohngebiet XI

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, im Jahr 2015 wurden die Gebiete Marzahner Promenade, Märkische Allee/Poelchaustraße/Allee der Kosmonauten, Gülzower Straße/Hellersdorfer Straße/Cecilienstraße und Helle Mitte mit besonders hohen Werten der Luftverschmutzung aufgeführt. Seither gibt es aus dem Bezirksamt keinerlei Informationen, wie sich die Luftverschmutzung entwickelt hat. Unsere Fraktion möchte diesen Zustand nicht tatenlos hinnehmen. Aus diesem Grund habe ich mich im vergangenen Monat […]

28.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion fordert vom Bezirksamt mehr Engagement bei Transparenz zu Corona-Hilfen für bezirkliche Unternehmen

Berlin, 27.11.2020 – Wie aus der Antwort des Bezirksamtes auf eine schriftliche Anfrage der SPD-Fraktion hervorgeht, liegen dem Bezirksamt derzeit keine konkreten und belastbaren Zahlen zum Erfolg der Corona-Soforthilfe für bezirkliche Unternehmen vor. Die SPD-Fraktion fordert vom Bezirksamt mehr Engagement bei der Schaffung von Transparenz. Corona-Hilfen funktionieren in großer Mehrheit Nach Angaben des Bezirksamtes, war die bezirkliche Wirtschaftsförderung im stetigen […]

27.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion drängt beim Bezirksamt auf schnelle Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

Berlin, 25.11.2020 – Die SPD-Fraktion zeigt sich besorgt über den Zustand der Verkehrssicherheit an vielen Stellen im Bezirk und fordert vom Bezirksamt dringende Sofortmaßnahmen und zügige Umsetzung der Beschlüsse der BVV in dieser Sache. Erneuter Unfall auf Zossener Straße Am Donnerstag, den 12. November 2020 kam es an der Kreuzung Zossener Straße/Hellersdorfer Straße erneut zu einem Unfall. Verletzt wurden dabei […]

26.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Berlins Stadtrand – Wo die Jugend unbedingt weg will

Immer mehr Wohnungen entstehen in den Randbezirken, vor allem im ehemaligen Ost-Teil Berlins. Doch wie lebt es sich dort? Berlin.  Berlin wächst. Trotz zuletzt leicht nachlassender Dynamik wird die Hauptstadtbevölkerung 2030 wohl an der Vier-Millionen-Marke kratzen. Die meisten Neuberliner zieht es dabei in die Innenstadtbezirke. Nach Spandau oder Hellersdorf zu ziehen, gilt für viele als wenig verlockend. Doch gerade der […]

23.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion setzt erfolgreich die Sicherung von Bibliotheksstandorten im Bezirk durch

Berlin, 19.11.2020 – Wie aus einer Mitteilung des Bezirksamtes hervorgeht, setzt sich das Kulturamt für die langfristige Sicherung der Bibliotheksstandorte in Marzahn-Hellersdorf ein. Damit folgt das Bezirksamt einem Antrag der SPD-Fraktion. In dem Antrag vom Dezember 2018 forderte die SPD-Fraktion die langfristige Sicherung der Bibliotheksstandorte: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain, Mittelpunktbibliothek Ehm Welk, Stadtteilbibliothek Erich Weinert, Stadtteilbibliothek Kaulsdorf Nord, Stadtteilbibliothek Mahlsdorf und […]

20.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel


SPD vor Ort

Standort

SPD auf Facebook

direkt öffnen

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir bis einschließlich 29. Januar 2...

Mitmischen beim Bürger...

Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf hat die eingebrachten Vorschläge für den Bürger...

Stationäre Hilfen für...

Das Bezirksamt folgt dem Vorschlag der SPD-Fraktion und entwickelt ein Wohnprojekt (...

Naturfreunde fordern Ak...

Das Kombibad am Standort Jelena-Santic-Friedenspark beschäftigt weiter die Natursch...

Durch die Initiative de...

Durch den Einsatz der SPD-Fraktion ist die Kegelsportanlage im Freizeitforum Marzahn ...

Links