Zweite Welle der Corona-Pandemie – SPD-Fraktion ruft zu solidarischer und pragmatischer Politik auf!

Berlin, 29.10.2020 – Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat Berlin und Marzahn-Hellersdorf erfasst. Bund und Länder reagieren mit einem vierwöchigen „Mini-Lockdown“. Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf ruft in der Debatte zur Solidarität auf und fordert schnelles und pragmatisches Handeln! Corona-Zahlen steigen an Durch die erste Welle der Corona-Pandemie ist Marzahn-Hellersdorf noch mit wenigen Fallzahlen gekommen. Noch immer gibt es im Bezirk mit […]

29.10.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

„Würdevoll Altern in Marzahn-Hellersdorf“ – SPD-Fraktion fordert Fortschritte bei der Herstellung altersgerechten Wohnens

Berlin, 06.10.2020 – Neben jungen Familien ziehen vor allem auch ältere Menschen nach Marzahn-Hellersdorf. Die SPD-Fraktion fordert daher endlich die Herstellung altersgerechter Wohnumstände. Marzahn-Hellersdorf beliebt bei Jung und Alt Neben vielen jungen Familien ziehen auch immer mehr ältere Menschen in den Bezirk. Aufgrund der vergleichsweisen geringen Mieten von 6,50/m² und den vielen Naherholungsgebieten, bietet der Bezirk vor allem für Menschen […]

06.10.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kritik der SPD-Fraktion an AfD-Vorstoß: „Feststellung von Genitalverstümmlung bei Einschulungsuntersuchungen ist überflüssig und befremdlich.“

Berlin, 20.08.2020 – Nach Vorstellung der AfD-Fraktion sollen junge Mädchen in Zukunft bei der Einschulungsuntersuchung darauf untersucht werden, ob an ihnen Genitalverstümmlungen vorgenommen worden sind. Die SPD-Fraktion lehnt diesen Vorstoß als überflüssig und stigmatisierend ab. Weibliche Genitalverstümmlung als kulturelle Praxis Female Genital Mutilation (FGM), auch weibliche Genitalverstümmlung, ist eine oftmals in Ländern Asiens und Afrika angewandte Praxis, der Beschneidung weiblicher […]

20.08.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion möchte Bezirk für eine zweite Welle der Covid-Pandemie wappnen

Berlin, 17.08.2020 – Jüngsten Presseberichten ist zu entnehmen, dass in ganz Deutschland ein erneuter Anstieg der Infektionen mit Covid-Virus zu verzeichnen ist. Die SPD-Fraktion wird das Bezirksamt in der kommenden Bezirksverordnetenversammlung dazu befragen, inwieweit der Bezirk auf eine eventuelle zweite Welle der Covid-Pandemie vorbereitet ist. Fallzahlen des Bezirks im bundesdeutschen Vergleich positiv Die aktuellen Zahlen des Berliner Landesamtes für Gesundheit […]

19.08.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion fordert BVV zur zügigen Standorteinigung für das Freibad Marzahn-Hellersdorf auf

02.07.2020 – Der nächste notwendige Schritt zu einem Freibad für Marzahn-Hellersdorf, ist die Einigung der BVV auf einen gemeinsamen Standort. Dies hat das Bezirksamt in der schriftlichen Antwort auf eine Große Anfrage der Fraktionen der SPD, Linken und Grünen mitgeteilt.

02.07.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Freibad für Marzahn-Hellersdorf: Aktueller Stand und Informationen

Ein eigenes Freibad für Marzahn-Hellersdorf. Dies ist ein großes Anliegen für viele Bürgerinnen und Bürger in Marzahn-Hellersdorf. Aus diesem Grund treibt die SPD-Fraktion das Thema unnachlässig voran. Eine große Anfrage der SPD-Fraktion, zeigt den aktuellen Stand für dieses Projektes. Im März 2020 hat das Bezirksamt in einer Pressekonferenz die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie vorgelegt. Drei Standorte wurden als grundsätzlich geeignet herausgearbeitet: […]

zum Artikel

Kiezinfo Gesundheit in Marzahn-Hellersdorf

Bisher ist unser Bezirk gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Das zeigen die Zahlen des Gesundheitsamtes. Insgesamt haben sich 312 Menschen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf infiziert, davon sind 254 Menschen bereits wieder genesen. Dieser Erfolg ist vor allem der Disziplin und dem schmerzhaften, aber notwendigen Verzicht aller Bürgerinnen und Bürger sowie der großartigen Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes zu verdanken.

06.05.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion ruft zur Solidarität während der Corona-Pandemie auf

SPD-Fraktion ruft zur Solidarität während der Corona-Pandemie auf Berlin, 23.03.2020 – Die Corona-Pandemie führt weiter zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern und die Einschränkungen des öffentlichen Lebens erträglicher zu machen, ist nun von allen Bürgerinnen und Bürgern Solidarität gefragt. In dieser Zeit Solidarität zu zeigen, kann auf verschiedenste Weise geschehen. Ganz grundsätzlich sollten alle […]

24.03.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Hinweise und Umgang mit Corona in unserem Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf

Wenn Sie als Bürger/-in Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns oder die einschlägigen Kanäle wenden. Diejenigen die mit ihrem Einkauf, ihrem Apothekenbesuch oder sonstigen Herausforderungen Hilfe benötigen, können sich melden. Sie erreichen uns dazu unter: coronasolidaritaet@web.de eingerichtet oder unter den Telefonnummern 01757 9282373

20.03.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Antrag der SPD-Fraktion zu Organspendeausweisen in Stadtteilzentren mit großer Mehrheit von der BVV beschlossen

Berlin, 28.02.2020 – Ein aktueller Antrag der SPD-Fraktion, fordert vom Bezirksamt die Auslegung von Organspendeausweisen in den Stadtteilzentren des Bezirks Marzahn-Hellersdorf. Der Antrag wurde in der BVV 27.02.2020 mit großer Mehrheit angenommen.

zum Artikel

SPD-Fraktion fordert Organspendeausweise in Stadtteilzentren auszulegen

Die jüngsten Debatten über die Situation der Organspenden haben gezeigt, dass Deutschland noch viel Aufholbedarf bei der Erhöhung der Anzahl von Organspenden hat. Ein Ausweg aus dem Problem, kann die niedrigschwellige Verfügbarkeit von Organspendeausweisen sein. Dies fordert ein aktueller Antrag der SPD-Fraktion.

zum Artikel

Arbeitsfähigkeit des Gesundheitsamtes Marzahn-Hellersdorf herstellen und absichern

Gesundheitsämter tragen in Deutschland eine große Verantwortung. Neben der Kontrolle zur Einhaltung hygienischer Vorschriften in Gewerbeeinheiten und öffentlichen Einrichtungen, obliegt ihnen auch die Ausführung des Infektionsschutzgesetzes. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, muss eine ausreichende Personaldecke verfügbar sein.

19.02.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Barrierefreier S-Bahnhof Raoul-Wallenberg-Straße

Ulrich Brettin und Jennifer Hübner stellen gemeinsam für die SPD-Fraktion folgenden Antrag in der BVV am 26.04.2018:   Die BVV möge beschließen: Dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf wird empfohlen, sich gegenüber der Deutschen Bahn AG dafür einzusetzen, den S-Bahnhof Raoul-Wallenberg-Straße im Rahmen ihrer Investitions- und Sanierungsmaßnahmen als prioritär einzustufen. Dazu soll das Bezirksamt anregen, den Bahnhof schnellstmöglich barrierefrei sowie kinder- und familienfreundlich […]

20.04.2018 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Pilotprojekt „Babylotsen“ wird berlinweit verstätigt!

Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf hat mit ihrem Antrag zur Verstätigung des Pilotprojektes „Babylotsen“ an allen Berliner Geburtskliniken maßgeblich zur Umsetzung des Projektes beigetragen. In den Haushaltsberatungen zum Doppelhaushalt 2018/2019 wurden jeweils Mittel in Höhe von 750 T€ und 600 T€ in den Landeshaushalt zur Finanzierung des Projektes an allen Berliner Geburtskliniken eingestellt. Wir bedanken uns hier für die Unterstützung auf Landesebene […]

zum Artikel

Facharztsituation verbessern – tragfähiges Konzept für ein kommunales medizinisches Versorgungszentrum erarbeiten – 0401/VIII

Antrag von Paul Kneffel zur BVV am 13.07.2017 Die BVV möge beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, ein finanziell tragfähiges Konzept zur Schaffung eines kommunalen medizinischen Versorgungzentrums zu erarbeiten und der Bezirksverordnetenversammlung vorzulegen. Ziel dieses Konzepts muss es sein, Ärzte aus Fachrichtungen, in denen die Versorgungsgrade in Marzahn-Hellersdorf und den Nachbarbezirken unter dem berlin- und deutschlandweiten Durchschnitt liegen, anzusiedeln. Dies betrifft […]

18.07.2017 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild von Fahrradbügeln an der Straße. Text: "Aus der Presse"
Von Berlin-Mitte lernen...

In diesem Artikel geht es um eine kleine Anfrage der SPD-Fraktion zum Bau von Fahrrad...

Bild von Fahrradbügeln an der Straße. Text: "Aus der Presse"
Keine Fahrradbügel zum...

In diesem Artikel geht es um die Kleine Anfrage der SPD-Fraktion zu dem Bau von Fahrr...

Bild einer Berliner Straßenbahn. Text: "Pressemitteilung"
Mobilität weitergedach...

Seit September diesen Jahres steht den Bürgerinnen und Bürger von Marzahn-Hellersdo...

Im Ausschuss einstimmig...

Nachdem die Stadt Rostock mitgeteilt hat, dass sie die BUGA 2025 nicht ausrichten wir...

Links