Frauen besser vor Gewalt schützen! Arbeit der Vereine gegen Gewalt an Frauen ausbauen und intensivieren

Anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen fordert die SPD-Fraktion ein gezielteres Vorgehen im Bezirk und im Land, um Frauen und Mädchen besser vor Gewalt und Nötigung zu schützen. Noch immer werden zu viele Frauen bei uns Opfer von häuslicher Gewalt. Besonders Vereine, die im Bereich der Beratung beziehungsweise der Prävention von häuslicher Gewalt tätig sind, müssen gestärkt werden. Daher möchte die SPD-Fraktion diesen Tag nutzen, um den Schutz von Frauen in den Mittelpunkt der Bezirkspolitik zu stellen.

25.11.2022 | Kategorie: Ausschuss für Gleichstellung
zum Artikel
Bild einer Frau die Opfer von Gewalt ist. Text: "Aus der Presse"

BVV will Frauenhaus für den Bezirk

In diesem Artikel geht es darum, dass in der Bezirksverordnetenversammlung am 17. November auf Antrag der SPD-Fraktion beschlossen wurde, dass sich das Bezirksamt dafür einsetzt, das geplante achte Frauenhaus in Marzahn-Hellersdorf zu errichten. Der gesamte Artikel ist zu finden unter: Tagesspiegel Newsletter | MaHe 22.11.

22.11.2022 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel
Zwei Frauen schwimmen im Schwimmbad. Text: "Aus der Presse"

Übergriffe in Schwimmbädern: Grüne und SPD wollen feste Zeitfenster zum Baden im Freizeitforum Marzahn ermöglichen

In diesem Artikel geht es um den gemeinsamen Antrag der Grünen und der SPD in dem sich die beteiligten Fraktionen sich für separate Zeitslots zum Schwimmen für FINTA* im Freizeitforum Marzahn ausgesprochen haben. Luise Lehmann, die gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, betont dabei das Ziel der stärkeren Förderung des Mädchen- und Frauensports im Bezirk. Der gesamte Artikel ist zu finden unter: […]

31.10.2022 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel
Zwei Frauen schwimmen. Text: "Pressemitteilung"

FINTA* Schwimmen in Marzahn-Hellersdorf ermöglichen

Mit einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung am 20. Oktober haben die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und SPD sich dafür eingesetzt in der Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn in Zusammenarbeit mit der Frauensporthalle Zeitslots für FINTA* (Frauen, intergeschlechtliche, nicht-binäre, transgeschlechtliche und agender Personen) Schwimmen einzurichten. Schutzräume sind für die freie Entfaltung der Persönlichkeit jeder einzelnen Person unabdingbar. Insbesondere FINTA* Personen klagen […]

24.10.2022 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Häusliche Gewalt im Bezirk: SPD-Fraktion fordert Ausbau der Hilfesysteme!

Häusliche Gewalt ist in Marzahn-Hellersdorf immer noch weit verbreitet. Der bezirkliche Arbeitskreis gegen häusliche Gewalt erklärt mit Blick auf die Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS), dass Gewaltdelikte dieser Art in Marzahn-Hellersdorf bezogen auf die Einwohner:innenzahl im berlinweiten Vergleich überdurchschnittlich häufig vorkommen. Um dem Thema häusliche Gewalt nachhaltig begegnen zu können, bekräftigt die SPD-Fraktion die Forderung nach einer Interventions- und Fachberatungsstelle für gewaltbetroffene […]

21.07.2022 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Rot-Rot-Grün fordert familienfreundliche BVV

Die Fraktionen SPD, DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen wollen die Sitzungen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf in Zukunft familienfreundlicher gestalten. Hierzu soll ein Modellprojekt starten, welches im künftigen Doppelhaushalt – gegebenenfalls mit einem eigenständigen Haushaltstitel – finanziert werden soll.

11.02.2022 | Kategorie: Ausschuss für Gleichstellung
zum Artikel

LGBTIQ*-Feindlichkeit als Aufgabe der letzten Wahlperiode weiterhin bekämpfen! Aktionsplan schnell verabschieden!

Marzahn-Hellersdorf ist ein vielfältiger Bezirk. Dennoch gibt es auch hier jährlich dutzende homo- und transfeindliche Übergriffe und Gewalttaten. Auch deswegen hat sich der Ausschuss für Gleichstellung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf unter engagierter Beteiligung der SPD-Fraktion in den letzten Jahren intensiv mit der Entwicklung eines bezirklichen Aktionsplans gegen LGBTIQ*-Feindlichkeit beschäftigt. Als eines der letzten Anliegen der vergangenen Wahlperiode hat es der Aktionsplan leider nicht mehr in die finale Abstimmung der BVV geschafft.

05.10.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Berliner Krisen- und Clearingeinrichtungen unterstützen! Strategien zum wirtschaftlichen Fortbestand entwickeln!

Die Berliner Krisen- und Clearingeinrichtungen sind akut in Gefahr. Grund dafür ist das sogenannte Planmengenverfahren der bezirklichen Sozialämter, welche unpassende finanzielle Anreize bei der Bewilligung von Anträgen vorgeben. Daher fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, sich gegenüber der Senatsverwaltung dafür stark zu machen, Strategien für den wirtschaftlichen Fortbestand der Einrichtungen zu entwickeln. Hoher Bedarf an Hilfe kann nicht gedeckt werden! […]

11.08.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kostenlose Toiletten an öffentlichen Spielplätzen! Pilotprojekt am Ulmen-Spielplatz starten!

Öffentliche Toiletten sind in Marzahn-Hellersdorf sehr rar gesät. Besonders an Spielplätzen ist die Ausstattung mangelhaft. Ein Defizit, welches vor allem in einem Widerspruch zu den Ambitionen eines familienfreundlichen Bezirks steht. Daher fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, den Ausbau von kostenlosen öffentlichen Toiletten an Spielplätzen umgehend aufzunehmen. Als Pilotprojekt wäre der Ulmen-Spielplatz in Kaulsdorf denkbar. Corona-Pandemie verstärkt Mangel an öffentlichen […]

15.07.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Marzahn-Hellersdorf als Ort der Vielfalt: Seit heute weht die Regenbogenfahne wieder vor beiden Rathäusern im Bezirk!

Seit 2009 ist Marzahn-Hellersdorf als Ort der Vielfalt ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist eine Würdigung all jener Personen und Organisationen, die sich für Marzahn-Hellersdorf als bunten, toleranten und weltoffenen Bezirk engagieren – ein Ort, an dem Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Homo-, Inter- und Transphobie keinen Platz haben!

22.06.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion gratuliert zum internationalen Frauenkampftag

Heute jährt sich erneut der internationale Frauentag. Er wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts von der internationalen Frauenbewegung im Kampf um Gleichberechtigung, Wahlrecht für Frauen und Emanzipation von Arbeiterinnen erstritten. Seit 2019 ist der 8. März ein offizieller Feiertag im Land Berlin. Die SPD-Fraktion möchte diesen Tag nutzen, um die Aufmerksamkeit auf die Frauenpolitik in unserem Bezirk zu richten. Feiertag […]

08.03.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Die Sicherheit von Frauen gewährleisten – Fachberatungsstelle gegen häusliche Gewalt im Osten Berlins einrichten!

Es noch immer bittere Realität, dass jede dritte Frau in Deutschland mindestens einmal im Leben Opfer von häuslicher Gewalt wird. In allen drei Ostbezirken Lichtenberg, Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf gibt es keine Fachberatungs- und Interventionsstelle, an die sich betroffene Frauen richten können. Dank eines gemeinsamen Antrags von SPD, CDU und Linke befasst sich nun der Gesundheitsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung mit der Einrichtung […]

02.03.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Frauen in der Kommunalpolitik stärken – FrauenMärz zelebrieren!

Kaum ein Bezirk in Berlin ist so fortschrittlich in der Emanzipation von Frauen wie Marzahn-Hellersdorf! Doch noch immer gibt es eklatante Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen und eine große Unterrepräsentation in der Politik und in Führungspositionen. Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen, wurde der FrauenMärz ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr möchte die SPD-Fraktion den März nutzen, um […]

01.03.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Stillstand in der BVV ist aufgehoben. Zahlreiche SPD-Anträge endlich beschlossene Sache!

Auf Grund der Corona-Pandemie fand am 21. Januar 2021 die erste digitale BVV in der Geschichte der Bezirkspolitik von Marzahn-Hellersdorf statt. In dieser wurden neben der Tagesordnung aus dem Dezember auch zahlreiche vertagte Drucksachen behandelt. So konnte über wichtige Anträge der SPD-Fraktion endlich entschieden oder abschließend beraten werden.

03.02.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Ein Monat im Kampf gegen Gewalt an Frauen – SPD-Fraktion ruft zur Sensibilisierung für das Thema Gewalt gegen Frauen auf und fordert das Ende der Tabuisierung

Berlin, 29.10.2020 – Am Mittwoch, den 28.10.2020, wurde am Rathaus Marzahn die Fahne für den Monat im Kampf gegen Gewalt an Frauen gehisst. Vor dem Hintergrund der aktuellen Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie, sieht die SPD-Fraktion besonders hohen Bedarf zur Sensibilisierung und Enttabuisierung.    Frauen vor allem Opfer von Gewalt in Partnerschaften Alle Menschen können Opfer von Gewalt in Partnerschaften […]

29.10.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild von Fahrradbügeln an der Straße. Text: "Aus der Presse"
Von Berlin-Mitte lernen...

In diesem Artikel geht es um eine kleine Anfrage der SPD-Fraktion zum Bau von Fahrrad...

Bild von Fahrradbügeln an der Straße. Text: "Aus der Presse"
Keine Fahrradbügel zum...

In diesem Artikel geht es um die Kleine Anfrage der SPD-Fraktion zu dem Bau von Fahrr...

Bild einer Berliner Straßenbahn. Text: "Pressemitteilung"
Mobilität weitergedach...

Seit September diesen Jahres steht den Bürgerinnen und Bürger von Marzahn-Hellersdo...

Im Ausschuss einstimmig...

Nachdem die Stadt Rostock mitgeteilt hat, dass sie die BUGA 2025 nicht ausrichten wir...

Links