Berliner Krisen- und Clearingeinrichtungen unterstützen! Strategien zum wirtschaftlichen Fortbestand entwickeln!

Die Berliner Krisen- und Clearingeinrichtungen sind akut in Gefahr. Grund dafür ist das sogenannte Planmengenverfahren der bezirklichen Sozialämter, welche unpassende finanzielle Anreize bei der Bewilligung von Anträgen vorgeben. Daher fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, sich gegenüber der Senatsverwaltung dafür stark zu machen, Strategien für den wirtschaftlichen Fortbestand der Einrichtungen zu entwickeln. Hoher Bedarf an Hilfe kann nicht gedeckt werden! […]

11.08.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kostenlose Toiletten an öffentlichen Spielplätzen! Pilotprojekt am Ulmen-Spielplatz starten!

Öffentliche Toiletten sind in Marzahn-Hellersdorf sehr rar gesät. Besonders an Spielplätzen ist die Ausstattung mangelhaft. Ein Defizit, welches vor allem in einem Widerspruch zu den Ambitionen eines familienfreundlichen Bezirks steht. Daher fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, den Ausbau von kostenlosen öffentlichen Toiletten an Spielplätzen umgehend aufzunehmen. Als Pilotprojekt wäre der Ulmen-Spielplatz in Kaulsdorf denkbar. Corona-Pandemie verstärkt Mangel an öffentlichen […]

15.07.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Marzahn-Hellersdorf als Ort der Vielfalt: Seit heute weht die Regenbogenfahne wieder vor beiden Rathäusern im Bezirk!

Seit 2009 ist Marzahn-Hellersdorf als Ort der Vielfalt ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist eine Würdigung all jener Personen und Organisationen, die sich für Marzahn-Hellersdorf als bunten, toleranten und weltoffenen Bezirk engagieren – ein Ort, an dem Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Homo-, Inter- und Transphobie keinen Platz haben!

22.06.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion gratuliert zum internationalen Frauenkampftag

Heute jährt sich erneut der internationale Frauentag. Er wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts von der internationalen Frauenbewegung im Kampf um Gleichberechtigung, Wahlrecht für Frauen und Emanzipation von Arbeiterinnen erstritten. Seit 2019 ist der 8. März ein offizieller Feiertag im Land Berlin. Die SPD-Fraktion möchte diesen Tag nutzen, um die Aufmerksamkeit auf die Frauenpolitik in unserem Bezirk zu richten. Feiertag […]

08.03.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Die Sicherheit von Frauen gewährleisten – Fachberatungsstelle gegen häusliche Gewalt im Osten Berlins einrichten!

Es noch immer bittere Realität, dass jede dritte Frau in Deutschland mindestens einmal im Leben Opfer von häuslicher Gewalt wird. In allen drei Ostbezirken Lichtenberg, Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf gibt es keine Fachberatungs- und Interventionsstelle, an die sich betroffene Frauen richten können. Dank eines gemeinsamen Antrags von SPD, CDU und Linke befasst sich nun der Gesundheitsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung mit der Einrichtung […]

02.03.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Frauen in der Kommunalpolitik stärken – FrauenMärz zelebrieren!

Kaum ein Bezirk in Berlin ist so fortschrittlich in der Emanzipation von Frauen wie Marzahn-Hellersdorf! Doch noch immer gibt es eklatante Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen und eine große Unterrepräsentation in der Politik und in Führungspositionen. Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen, wurde der FrauenMärz ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr möchte die SPD-Fraktion den März nutzen, um […]

01.03.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Stillstand in der BVV ist aufgehoben. Zahlreiche SPD-Anträge endlich beschlossene Sache!

Auf Grund der Corona-Pandemie fand am 21. Januar 2021 die erste digitale BVV in der Geschichte der Bezirkspolitik von Marzahn-Hellersdorf statt. In dieser wurden neben der Tagesordnung aus dem Dezember auch zahlreiche vertagte Drucksachen behandelt. So konnte über wichtige Anträge der SPD-Fraktion endlich entschieden oder abschließend beraten werden.

03.02.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Gegen Frauengewalt – Beratungsstellen leisten auch im Teil-Lockdown Hilfe

Am 28. Oktober wurde am Rathaus Marzahn die Fahne gegen Gewalt an Frauen gehisst. Dies war der Auftakt zu einem Monat, der im Zeichen des Kampfes gegen Frauengewalt steht. „Nachgewiesenermaßen sind die Meldungen häuslicher Gewalt in Corona-Zeiten angestiegen und die Beratungsangebote waren nachgefragter.Wie es mit der Dunkelziffer aussieht, wissen wir ja gar nicht. Auch jetzt müssen wir darauf achten, dass […]

12.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Ein Monat im Kampf gegen Gewalt an Frauen – SPD-Fraktion ruft zur Sensibilisierung für das Thema Gewalt gegen Frauen auf und fordert das Ende der Tabuisierung

Berlin, 29.10.2020 – Am Mittwoch, den 28.10.2020, wurde am Rathaus Marzahn die Fahne für den Monat im Kampf gegen Gewalt an Frauen gehisst. Vor dem Hintergrund der aktuellen Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie, sieht die SPD-Fraktion besonders hohen Bedarf zur Sensibilisierung und Enttabuisierung.    Frauen vor allem Opfer von Gewalt in Partnerschaften Alle Menschen können Opfer von Gewalt in Partnerschaften […]

29.10.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

„Würdevoll Altern in Marzahn-Hellersdorf“ – SPD-Fraktion fordert Fortschritte bei der Herstellung altersgerechten Wohnens

Berlin, 06.10.2020 – Neben jungen Familien ziehen vor allem auch ältere Menschen nach Marzahn-Hellersdorf. Die SPD-Fraktion fordert daher endlich die Herstellung altersgerechter Wohnumstände. Marzahn-Hellersdorf beliebt bei Jung und Alt Neben vielen jungen Familien ziehen auch immer mehr ältere Menschen in den Bezirk. Aufgrund der vergleichsweisen geringen Mieten von 6,50/m² und den vielen Naherholungsgebieten, bietet der Bezirk vor allem für Menschen […]

06.10.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kritik der SPD-Fraktion an AfD-Vorstoß: „Feststellung von Genitalverstümmlung bei Einschulungsuntersuchungen ist überflüssig und befremdlich.“

Berlin, 20.08.2020 – Nach Vorstellung der AfD-Fraktion sollen junge Mädchen in Zukunft bei der Einschulungsuntersuchung darauf untersucht werden, ob an ihnen Genitalverstümmlungen vorgenommen worden sind. Die SPD-Fraktion lehnt diesen Vorstoß als überflüssig und stigmatisierend ab. Weibliche Genitalverstümmlung als kulturelle Praxis Female Genital Mutilation (FGM), auch weibliche Genitalverstümmlung, ist eine oftmals in Ländern Asiens und Afrika angewandte Praxis, der Beschneidung weiblicher […]

20.08.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Bezirksinfo Bürger/-innenbrief im Frauenmärz

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, am 8. März jährt sich erneut der internationale Frauentag. Er wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts von der inter-nationalen Frauenbewegung im Kampf um Gleichberechtigung, Wahlrecht für Frauen und Emanzipation von Arbeite-rinnen erstritten. Seit 2019 ist der 8. März ein offizieller Feiertag im Land Berlin. Hierzu haben SPD-Politikerinnen aus Marzahn-Hellersdorf maßgeblich beigetragen. Diesen besonderen Tag möchte ich […]

28.02.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Einladung zum frauenpolitischen Frühstück mit der SPD am Frauenkampftag

Liebe Frauen* im Bezirk Marzahn-Hellersdorf, die SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf und die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Marzahn-Hellersdorf laden Sie herzlich zum frauenpolitischen Frühstück ein! Wir treffen uns: am Samstag, 07.03.2020, 10.30 Uhr Frauenzentrum Matilde, Stollberger Straße 55, 12627 Berlin. Mit dabei sind unter anderem Gaby Bischoff – Mitglied des Europaparlaments, Iris Spranger – Mitglied des Abgeordnetenhauses und die Frauen* in […]

27.02.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Barrierefreie Spielplätze für Marzahn-Hellersdorf

Der barrierefreie Spielplatz „Kiezpark Schönagelstraße“ ist ein voller Erfolg. Leider ist er jedoch einer der wenigen Spielplätze in unserem Bezirk, der für Kinder mit und ohne Handicap zugänglich ist. Die SPD-Fraktion will, dass sich das in Zukunft ändert.

15.01.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel
Hissen der Regenbogenfahne – 0336/VIII

Hissen der Regenbogenfahne – 0336/VIII

Die BVV möge beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, die Regenbogenfahne während der Pride Week (2. bis 24. Juli 2017) vor dem Verwaltungsgebäude Rathaus Marzahn und dem Rathaus, Alice-Salomon-Platz, zu hissen. Begründung: Die Regenbogenfahne ist das Symbol der LGBTTI-Bewegung, die das Ziel der Gleichstellung sowie Gleichberechtigung von LGBTTI-Personen verfolgt. Darüber hinaus setzt sich die Bewegung für eine starke Antidiskriminierungspolitik ein und […]

22.06.2017 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir nur eingeschränkte Sprechstunde...

Probleme an der Ampel a...

Was lange währt, wird endlich gut! Die Ampel am Hultschiner Damm/ Rahnsdorfer Straß...

Gesagt! Getan! Die stad...

1. Soziale Infrastruktur mitdenken: Die SPD-Fraktion hat sich dafür stark gemacht, d...

Volkshochschule eröffn...

Am Mittwoch, dem 8. September, hat die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf ihre Zweig...

Gesagt! Getan! Die kult...

1.Kulturforum Hellersdorf saniert: Für insgesamt 2,7 Mio. Euro wurde das Kulturforum...

Links