Werbung von Paten zur Flüchtlingsbetreuung

Ulrich Brettin stellt zur BVV am 23.02.2017 folgenden Antrag. Die BVV möge beschließen:   Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen (z.B. Ehrenamtsagentur) für die Werbung von „Flüchtlingspaten“ einzusetzen. Begründung: Auch Marzahn-Hellersdorf beherbergt zahlreiche Flüchtlinge in mehreren Unterkünften. Diese Schutzsuchenden erhalten standardisierte Integrationsmaßnahmen. Wichtig ist aber eine „private“ Patenschaft mit Flüchtlingen und ihren Familien. Diese Patenschaften sind ein […]

22.02.2017 | Kategorie: Anträge
zum Artikel

Zur Schließung von Notunterkünften

Mündliche Anfrage von Marlitt Köhnke zur BVV am 26.01.2017 Ich frage das Bezirksamt:   Ist dem Bezirksamt bekannt, dass die Notunterkunft Glambecker Ring in absehbarer Zeit geschlossen werden soll?   Wenn ja, wo sollen die geflüchteten Menschen nach der Schließung untergebracht werden?

23.01.2017 | Kategorie: Anfragen
zum Artikel


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir nur eingeschränkte Sprechstunde...

Zum internationalen Tag...

Heute ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Der vor 30 Jahren von ...

Bürgeramt Biesdorf-Cen...

Gute Nachrichten von dem Bürgeramt Biesdorf-Center: Zwischen dem 1. und 7. Dezember ...

SPD-Fraktion begrüßt ...

Seit gestern ist die neue Impfstelle im Freizeitforum Marzahn in Betrieb. In der neue...

Die sozialdemokratische...

Es war eine BVV der Premieren: Das erste Mal, dass der neue Vorsteher Steffen Ostehr ...

Links