Für mehr Sicherheit im Wasser: Alle Kinder sollten schwimmen lernen – weil es für Familien wichtig ist!

In der Anhörung zum Thema „Schulschwimmen“ in der Sitzung des Ausschusses für Schule und Sport am 16. Juni wurden die gravierenden Defizite beim Schwimmenlernen und Schwimmunterricht hier in Marzahn-Hellersdorf deutlich. In einem überfraktionellen Antrag fordern wir das Bezirksamt und die Senatsverwaltung auf, sich dieser Situation anzunehmen und schnellstmöglich für eine Verbesserung zu sorgen.

28.06.2022 | Kategorie: Ausschuss für Schule
zum Artikel

Die sozialdemokratischen Highlights der Juni-BVV für Sie zusammengefasst!

Am Donnerstag tagte die letzte reguläre BVV vor der parlamentarischen Sommerpause. Als Priorität brachte die SPD-Fraktion die Erarbeitung eines Mobilitätskonzeptes für den Bezirk in den politischen Diskurs der BVV ein, doch auch diverse Anträge aus dem Bereich der Jugend-, Gesundheits- oder Stadtentwicklungspolitik standen auf der Tagesordnung.

zum Artikel

Sichere Schulwege für Marzahn-Hellersdorf Systematische Datenerfassung als Grundlage für Verkehrssicherheitskonzept

Stark befahrene Straßen, unübersichtliche Verkehrslagen und weite Distanzen – die Schulwegsicherheit ist seit etlichen Jahren ein Problem in Marzahn-Hellersdorf. Schon im vergangenen Dezember setzte sich die SPD-Fraktion in der BVV dafür ein, bekannte Schulwege im Bezirk auf ihre Verkehrssicherheit zu prüfen. Ein Anliegen, welches nun erweitert werden soll. Das Bezirksamt wird ersucht, eine systematische Datenanalyse über das gegenwärtige Schulwegnetz im […]

22.04.2022 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Keine Einsparungen auf Kosten der Bildung! Kürzungen des Verfügungsfonds der Schulen zurücknehmen!

Derzeit laufen in Berlin die Verhandlungen zum Haushalt. Es ist absehbar, dass es zu enormen Einsparungen im Bildungsbereich kommen wird. Angesichts auslaufender Corona-Schutzmaßnahmen und der anstehenden Integration ukrainischer Kinder in den Schulbetrieb fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, sich gegenüber der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die Kürzungen im Verfügungsfonds der Schulen zurückgenommen werden!

24.03.2022 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Schulhof: Mehr Spielraum an der Franz-Carl-Achard-Grundschule – Alternative Freiräume während der Baumaßnahmen schaffen

Aufgrund von andauernden Baumaßnahmen hat die Franz-Carl-Achard-Grundschule in Kaulsdorf seit einigen Jahren Probleme, ihren Schülerinnen und Schülern in den Hofpausenzeiten ausreichend Spielraum zu bieten. Diese Situation droht sich nun ein weiteres Mal zu verschärfen. Ab Mitte 2023 soll das jetzige Hortgebäude zur Mensa umfunktioniert werden. Die Vorbereitungen sollen bereits ab Mai 2022 beginnen. Die SPD-Fraktion fordert das Bezirksamt auf, Möglichkeiten […]

17.03.2022 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

„Schlägereien sind keine Seltenheit“

Es war im Herbst 2021, als Jeremy Jarsetz Zeuge einer Schlägerei auf sei- nem Schulhof wurde. Er informierte einen Lehrer. Nur ein Polizeieinsatz konnte die Kontrahenten bändigen. „Worum es genau ging, weiß ich nicht“, sagt Jarsetz. „Dass aber Konflikte schon mal mit körperlicher Gewalt ausgetragen werden, ist nichts Ungewöhnliches.“ Jeremy Jarsetz ist 19 Jahre alt und besucht die 12. Klasse […]

11.02.2022 | Kategorie: Aus der Presse
zum Artikel

Sichere Schulwege im Bezirk gewährleisten! Straßen und Kreuzungen auf ihre Verkehrssicherheit überprüfen!

Schlechte Sicht, fehlende Querungen und rücksichtslose Autofahrer:innen – dies ist der Alltag an etlichen Schulwegen im Bezirk. Nicht selten führt diese Ausgangslage zu Kollisionen und Unfällen. Um endlich wirkungsvolle Maßnahmen gegen das Unfallgeschehen an den Marzahn-Hellersdorfer Schulwegen einzuleiten, ruft die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, die bekannten Schulwege auf ihre Verkehrssicherheit zu überprüfen! Hohes Unfallgeschehen auf Berliner Schulwegen! 2019 wurden 2.270 […]

14.12.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Ein Kinder- und Jugendparlament für Marzahn-Hellersdorf! Start für das Jahr 2022 im Freizeitforum Marzahn anvisieren!

Demokratiebildung beginnt bereits im Kindesalter. In einem Kinder- und Jugendparlament erlernen die Jüngsten in unserer Gesellschaft nicht nur die Grundlagen unseres demokratischen Systems, sie werden auch bereits früh an den Entscheidungsprozessen vor Ort beteiligt. Deshalb setzt sich die SPD-Fraktion dafür ein, dass ein solches Parlament zügig zur neuen Wahlperiode in Marzahn-Hellersdorf einberufen wird.

08.10.2021 | Kategorie: Ausschuss für Kultur und Weiterbildung
zum Artikel

Tagesspiegel – Kiezinformationen

Für viele Familien dürfte der vergangene Samstag besonders aufregend gewesen sein. Rund 36.000 Kinder sind berlinweit am Wochenende eingeschult worden. Aufgrund der Pandemie war der besondere Tag auch mit besonderen Herausforderungen verbunden. Wie Kinder den Tag erlebt haben, hat Saara von Alten versucht herauszufinden und dafür einfach mal bei den Jüngsten nachgefragt. Was die zu sagen hatten, können Sie hier nachlesen. Passend dazu möchte […]

18.08.2021 | Kategorie: Aus der Presse
zum Artikel

SPD-Fraktion begrüßt Rückkehr in den Präsenzunterricht nach den Sommerferien! Samstagsunterricht durch den Senat ermöglichen!

Seit Montag ist das neue Schuljahr an den Berliner Schulen gestartet. Nach einem erfolgreichen Feriensommer kehren die Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht zurück an die Schulen. Der Regelbetrieb orientiert sich dabei an einem Corona-Stufenplan, welcher in Abstimmung jeden Donnerstag zwischen dem Gesundheitsamt, dem Schulstadtrat und der Schulaufsicht für den folgenden Montag besprochen und festgelegt wird. Die SPD-Fraktion begrüßt die Rückkehr […]

12.08.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Sommerferien nutzen und Schulen mit digitaler Technik ausstatten!

Heute beginnen die Sommerferien in Berlin. Das bedeutet, der Großteil der Schulen ist sechs Wochen lang geschlossen. Die SPD-Fraktion fordert die zuständigen Verwaltungen daher auf, die Zeit zur Aufrüstung in Sachen Digitalisierung zu nutzen. Nur so haben alle Schülerinnen und Schüler die gleichen Chancen auf gute Bildung.

24.06.2021 | Kategorie: Ausschuss für Schule
zum Artikel

Es kann losgehen: Feriensommer 2021 gesichert! Erstmalig zentrale Anlaufstelle im Bezirksamt!

Gute Nachrichten für Kinder- und Jugendliche im Bezirk: Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wird der diesjährige Feriensommer in Marzahn-Hellersdorf stattfinden! Organisiert wird dieser vom Bündnis für Kinder Marzahn-Hellersdorf und steht unter der Schirmherrschaft von SPD-Bezirksstadtrat Gordon Lemm. 350.000,00 Euro für Ferienfahrten aus dem Jugendfördergesetz und etwa 200.000,00 Euro aus dem Aufholpaket Jugend stehen dem Bezirk für die kommenden Monate zur Verfügung. Das ist ein toller Erfolg, der sich auf das SPD geführte Bundesfamilienministerium, der SPD geführten Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem von der SPD geführten Jugendamt im Bezirk zurückführen lässt!

27.05.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Schwimmabzeichen für Schülerinnen und Schüler 2021 ermöglichen! Schwimmhallen im Sommer geöffnet lassen!

2020 war ein schweres Jahr für die Berliner Schwimmverbände. Coronabedingt blieben viele Schwimmhallen lange Zeit geschlossen, auch in Marzahn-Hellersdorf. Nahezu alle der Drittklässler/-innen konnten keinen Seepferdchen-Kurs absolvieren. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, fordert die SPD-Fraktion, das Nachholen der Schwimmabzeichen im Sommer 2021 kostenfrei und so unkompliziert wie möglich zu realisieren.

zum Artikel

Kiezinfo zur Turnhalle der Friedrich-Schiller-Grundschule

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, eine sehr gute Nachricht erreicht Sie in diesen Tagen: Die Turnhalle der Friedrich-Schiller-Grundschule bleibt nicht, wie zunächst angenommen, dauerhaft geschlossen, sondern ist bald wieder benutzbar! Im Herbst 2020 wurden bei einer routinemäßigen Überprüfung statische Mängel am Turnhallengebäude der Friedrich-Schiller-Grundschule in Mahlsdorf-Nord festgestellt. Daraufhin wurde diese bis auf weiteres geschlossen. Die bereits eingeplante Sanierung musste aufgrund von […]

29.04.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Gute Nachrichten für die Friedrich-Schiller-Grundschule! Die Turnhalle ist bald wieder benutzbar!

Gute Nachrichten für die Schülerinnen und Schüler in Mahlsdorf-Nord: Im kommenden Schuljahr soll die Turnhalle der Friedrich-Schiller-Grundschule nach langen Sanierungsarbeiten wieder für den Sportunterricht zur Verfügung stehen. Die SPD-Fraktion begrüßt, dass mit der Wiedereröffnung der Turnhalle der gewohnte Sportunterricht an der Schule wieder aufgenommen werden kann. Denkmalschutz verschob Sanierung Im Herbst 2020 wurden bei einer routinemäßigen Überprüfung statische Mängel am […]

21.04.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Stellenausschreibung f...

Wir suchen Dich! Bis zum 15. August bewerben...

Sicherheit für alle Sc...

Das Thema Schulwegsicherheit ist neben dem Schulneubau eines der zentralen Herausford...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag tagte erneut die Bezirksverordnetenversammlung im Arnd-Bause-Saal des F...

Mehr Stopps für Region...

Marzahn. Die S-Bahnhöfe Marzahn und Ahrensfelde könnten zum Regionalbahnhof ausgeba...

Modellprojekt in der Le...

Mahlsdorf. Die Fraktionen von SPD und B’90/Grüne in der Bezirksverordnetenversamml...

Links