Sommerferien nutzen und Schulen mit digitaler Technik ausstatten!

Heute beginnen die Sommerferien in Berlin. Das bedeutet, der Großteil der Schulen ist sechs Wochen lang geschlossen. Die SPD-Fraktion fordert die zuständigen Verwaltungen daher auf, die Zeit zur Aufrüstung in Sachen Digitalisierung zu nutzen. Nur so haben alle Schülerinnen und Schüler die gleichen Chancen auf gute Bildung.

24.06.2021 | Kategorie: Ausschuss für Schule
zum Artikel

Es kann losgehen: Feriensommer 2021 gesichert! Erstmalig zentrale Anlaufstelle im Bezirksamt!

Gute Nachrichten für Kinder- und Jugendliche im Bezirk: Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wird der diesjährige Feriensommer in Marzahn-Hellersdorf stattfinden! Organisiert wird dieser vom Bündnis für Kinder Marzahn-Hellersdorf und steht unter der Schirmherrschaft von SPD-Bezirksstadtrat Gordon Lemm. 350.000,00 Euro für Ferienfahrten aus dem Jugendfördergesetz und etwa 200.000,00 Euro aus dem Aufholpaket Jugend stehen dem Bezirk für die kommenden Monate zur Verfügung. Das ist ein toller Erfolg, der sich auf das SPD geführte Bundesfamilienministerium, der SPD geführten Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem von der SPD geführten Jugendamt im Bezirk zurückführen lässt!

27.05.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Schwimmabzeichen für Schülerinnen und Schüler 2021 ermöglichen! Schwimmhallen im Sommer geöffnet lassen!

2020 war ein schweres Jahr für die Berliner Schwimmverbände. Coronabedingt blieben viele Schwimmhallen lange Zeit geschlossen, auch in Marzahn-Hellersdorf. Nahezu alle der Drittklässler/-innen konnten keinen Seepferdchen-Kurs absolvieren. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, fordert die SPD-Fraktion, das Nachholen der Schwimmabzeichen im Sommer 2021 kostenfrei und so unkompliziert wie möglich zu realisieren.

zum Artikel

Kiezinfo zur Turnhalle der Friedrich-Schiller-Grundschule

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, eine sehr gute Nachricht erreicht Sie in diesen Tagen: Die Turnhalle der Friedrich-Schiller-Grundschule bleibt nicht, wie zunächst angenommen, dauerhaft geschlossen, sondern ist bald wieder benutzbar! Im Herbst 2020 wurden bei einer routinemäßigen Überprüfung statische Mängel am Turnhallengebäude der Friedrich-Schiller-Grundschule in Mahlsdorf-Nord festgestellt. Daraufhin wurde diese bis auf weiteres geschlossen. Die bereits eingeplante Sanierung musste aufgrund von […]

29.04.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Gute Nachrichten für die Friedrich-Schiller-Grundschule! Die Turnhalle ist bald wieder benutzbar!

Gute Nachrichten für die Schülerinnen und Schüler in Mahlsdorf-Nord: Im kommenden Schuljahr soll die Turnhalle der Friedrich-Schiller-Grundschule nach langen Sanierungsarbeiten wieder für den Sportunterricht zur Verfügung stehen. Die SPD-Fraktion begrüßt, dass mit der Wiedereröffnung der Turnhalle der gewohnte Sportunterricht an der Schule wieder aufgenommen werden kann. Denkmalschutz verschob Sanierung Im Herbst 2020 wurden bei einer routinemäßigen Überprüfung statische Mängel am […]

21.04.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen an das Glasfasernetz anschließen!

Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen an das Glasfasernetz anschließen! Berlin, 08.04.2021. Durch die Corona-Pandemie haben digitale Lern- und Bildungsangebote an Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen enorm an Bedeutung gewonnen. Doch vielerorts mangelt es an einer leistungsfähigen Internetverbindung. Deshalb fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, sich für ein umfassendes Glasfasernetz an den Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen im Bezirk einzusetzen.  Digitale Lehre nur mit leistungsfähiger Infrastruktur möglich! […]

09.04.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Rückkehr zum kostenlosen Mittagessen

Gemeinsame Mahlzeiten haben an der Beatrix-Potter-Grundschule (Ludwigsfelder Straße 7) einen hohen Stellenwert. Normalerweise essen ausnahmslos alle 628 Kinder in der Hellersdorfer Schule sowohl Frühstück als auch Mittag. „Wir machen das seit der Einführung des kostenlosen Mittagessen in Berlin und es hat sich bewährt“, sagt Schulleiterin Barbara Reich. Die 15-minütige Frühstückspause findet nach der ersten Stunde gemeinsam mit der unterrichtenden Lehrkraft […]

16.03.2021 | Kategorie: Aus der Presse
zum Artikel

SPD in Marzahn-Hellersdorf ermöglicht kostenfreies Mittagessen für mehr als 1000 Schüler/-innen

Kostenfreies Mittagessen für Schülerinnen und Schüler sind eine große finanzielle und zeitliche Entlastung für Familien. Allerdings führt die Corona-Pandemie dazu, dass ein großer Teil der Schülerschaft dieses Angebot nicht mehr vor Ort in den Schulen wahrnimmt. Dank des SPD-Stadtrates Gordon Lemm und der SPD-Fraktion ist dieses Angebot jedoch weiterhin möglich.

25.02.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Mehr Unterstützung für unsere Koordinierungsstelle für Demokratieentwicklung

Politische Bildung ist das Fundament einer funktionierenden Demokratie. Wohin Demokratiefeindlichkeit, Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit führen, verdeutlichen rechtsextremen Anschläge wie die in Hanau und Halle. Und doch sind die öffentlichen Töpfe zur Finanzierung demokratiefördernder Bildungsprojekte sehr knapp bemessen oder unterfinanziert. Damit Projekte wie Demokratie Leben nicht nur eine Floskel bleiben, setzt sich die SPD-Fraktion in der BVV dafür ein, die Koordinierungsstelle […]

24.02.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Wohnraum und Schulen gemeinsam denken! Unüberlegte Kurzschlusshandlungen verwerfen!

Für die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf ist klar: Wohnungsbau und die Schaffung von Schul- und Kita-Plätzen gehen nur gemeinsam! Es ist daher richtig, dass die Entscheidung über die Zuweisung der Fläche Auerbacher Ring / Carola-Neher Straße durch das Bezirksamt noch einmal überdacht wurde. Nun soll dort voraussichtlich eine neue Schule entstehen.

16.02.2021 | Kategorie: Ausschuss für Schule
zum Artikel

Zwei Grundschulen in Kaulsdorf bekommen neue Sporthallen! Endlich ist es soweit!

Nach jahrelangen Ringen konnte der Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) den Schulen und Elternvertreter/-innen die Frohe Botschaft verkünden: Sowohl die Franz-Carl-Archard-Grundschule als auch die Ulmen-Grundschule bekommen eine neue Sporthalle. Wir bedanken uns bei allen beteiligten Akteuren für ihre Geduld und hoffen, dass die Grundschüler/-innen bald wieder in einer modernen Halle Sport machen können.

11.02.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Bessere Ausstattung für unsere Verkehrsschulen!

In jedem Bezirk gibt es eine Jugendverkehrsschule. Seit der Bezirksfusion von Marzahn und Hellersdorf gibt es eine Verkehrsschule in Hellersdorf und einen Verkehrsgarten in Marzahn. Die offizielle Verkehrsschule in Hellersdorf soll in Kürze vom Wirtschaftsamt in das Schulressort übergehen. Die SPD-Fraktion fordert dafür mehr Personal, eine gute Sachmittelausstattung und ein solides Konzept.

12.01.2021 | Kategorie: Ausschuss für Schule
zum Artikel

Nutzungsgenehmigung für Franz-Carl-Achard-Grundschule verlängert.

Bis Juni 2022 hat die Bauaufsicht die Nutzungsgenehmigung der Franz-Carl-Achard-Grundschule unter bestimmten Auflagen verlängert. Ursprünglich lief die Genehmigung nur bis Juni 2021.„Wir sind erleichtert, dass der Schulbetrieb für ein weiteres Jahr gesichert ist. Das haben wir in der SPD Marzahn-Hellersdorf ja schon lange gefordert. Nun muss auch schnell die Sanierung in die Wege geleitet werden“, sagt Luise Lehmann (SPD), Wahlkreiskandidatin für Mahlsdorf und […]

16.12.2020 | Kategorie: Aus der Presse
zum Artikel

Schülerhaushalt für 2021 gesichert

Marzahn-Hellersdorf. Der Schülerhaushalt 2021 in Höhe von 12 000 Euro ist laut einer Mitteilung des Bezirksamtes gesichert. Mit dem aus bezirklichen Mitteln finanzierten Etat könnten Vorschläge zur Verbesserung der Lernumgebung finanziert werden. Die Schüler entscheiden in einem demokratischen Prozess selbst, was für ein bestimmtes Budget angeschafft wird. Sie finden Ideen und werben dafür, dann wird abgestimmt. Erwachsene aus der Schule und des […]

16.12.2020 | Kategorie: Aus der Presse
zum Artikel

SPD-Fraktion begrüßt Förderung der Digitalisierung an Schulen und drängt auf Transparenz bei Umsetzung

Berlin, 11.12.2020 – Zur Förderung der Digitalisierung an Schulen stehen dem Land Berlin derzeit zusätzliche Mittel in Höhe von 25 Millionen Euro zur Verfügung. Die SPD-Fraktion begrüßt die Modernisierung des Lehrbetriebs und drängt bei der Umsetzung auf Transparenz. Finanzspritze für die Digitalisierung an Berliner Schulen Unter der Beteiligung der Länder hatte die Bundesregierung in diesem Jahr einen Soforthilfefond in Höhe […]

11.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel


SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir bis einschließlich 31. Juli kei...

Sanierung des Schlosste...

Seit längerer Zeit steht die Sanierung des Teichs im Biesdorfer Schlosspark an. Bere...

Ampel am Hultschiner Da...

Die Ampel am Hultschiner Damm/Rahnsdorfer Straße ist 25 Jahre nach der ersten Planun...

Kostenlose Toiletten an...

Öffentliche Toiletten sind in Marzahn-Hellersdorf sehr rar gesät. Besonders an Spie...

Verkehrswende endlich v...

Der Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Die Verkehrswende s...

Links