Frauen besser vor Gewalt schützen! Arbeit der Vereine gegen Gewalt an Frauen ausbauen und intensivieren

Anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen fordert die SPD-Fraktion ein gezielteres Vorgehen im Bezirk und im Land, um Frauen und Mädchen besser vor Gewalt und Nötigung zu schützen. Noch immer werden zu viele Frauen bei uns Opfer von häuslicher Gewalt. Besonders Vereine, die im Bereich der Beratung beziehungsweise der Prävention von häuslicher Gewalt tätig sind, müssen gestärkt werden. Daher möchte die SPD-Fraktion diesen Tag nutzen, um den Schutz von Frauen in den Mittelpunkt der Bezirkspolitik zu stellen.

25.11.2022 | Kategorie: Ausschuss für Gleichstellung
zum Artikel
Bild eines frierenden Obdachlosen. Text: „Pressemitteilung“

Für die Schaffung von mehr Kältehilfeplätzen im Bezirk

Laut aktuellen Schätzungen leben in Berlin mehr als 2.000 wohnungslose Menschen. Angesichts des beginnenden Winters und steigender Preise leistet die Kältehilfe eine wichtige und unabdingbare Arbeit für die obdachlosen Menschen im Bezirk. Im Zuge einer Großen Anfrage erkundigte sich die SPD-Fraktion, inwieweit der Bezirk auf die aktuelle Kälteperiode vorbereitet ist. Zu wenige Kältehilfeplätze im Bezirk Dabei stellte sich heraus, dass […]

17.11.2022 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Die sozialdemokratischen Highlights der Juni-BVV für Sie zusammengefasst!

Am Donnerstag tagte die letzte reguläre BVV vor der parlamentarischen Sommerpause. Als Priorität brachte die SPD-Fraktion die Erarbeitung eines Mobilitätskonzeptes für den Bezirk in den politischen Diskurs der BVV ein, doch auch diverse Anträge aus dem Bereich der Jugend-, Gesundheits- oder Stadtentwicklungspolitik standen auf der Tagesordnung.

zum Artikel

Rot-Rot-Grün fordert familienfreundliche BVV

Die Fraktionen SPD, DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen wollen die Sitzungen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf in Zukunft familienfreundlicher gestalten. Hierzu soll ein Modellprojekt starten, welches im künftigen Doppelhaushalt – gegebenenfalls mit einem eigenständigen Haushaltstitel – finanziert werden soll.

11.02.2022 | Kategorie: Ausschuss für Gleichstellung
zum Artikel

Kiezinfo zur Situation am Buckower Ring

die Parkplatzsituation am Buckower Ring ist schon seit vielen Jahren ein großes Problem. Besonders in den frühen Abendstunden ist es als berufstätiger Mensch schwierig, einen Parkplatz im Umkreis zu bekommen. Ein weiteres Problem ist, dass die Parkplätze durch die Nutzung von den Mitarbeiter/-innen und Besucher/-innen des angrenzenden Seniorenheimes sowie Nutzer/-innen der Sporthalle weiter verknappt werden.

zum Artikel

Mehr öffentliche Spielflächen im Bezirk – Weil es für Familien wichtig ist!

Spielflächen für Kinder und Jugendliche sind im Bezirk nur im äußerst geringen Maße vorzufinden. Mit einem Anteil von 0,49m² je Einwohner/-in liegt die empfohlene Spielplatzfläche im Bezirk nur halb so hoch wie die empfohlene Fläche von 1m². Trotz dieser Zahlen lehnte das Bezirksamt Ende April das Ersuchen des SPD-Antrags ab, zusätzliche Spielstraßen in Marzahn-Hellersdorf zu installieren. Die SPD-Fraktion fordert das […]

08.07.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Familien in Armut stärken! Auch im nächsten Doppelhaushalt! Franziska Giffey zu Besuch in Marzahn-Hellersdorf

Am 03.06. war die Landesvorsitzende der SPD Berlin Franziska Giffey, auf Einladung der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf zu Gast in den Räumlichkeiten des Viktor-Klemperer-Kollegs. Gemeinsam mit SPD-Familienstadtrat Gordon Lemm, Manja Finnberg als Koordinatorin des Netzwerks Alleinerziehende und Carola Stegemann als Koordinatorin für den Kinderschutz im Jugendamt Marzahn-Hellersdorf widmeten sich die Gäste der Frage, wie die Situation der Familien im Bezirk verbessert und […]

14.06.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Marzahn-Hellersdorf erhält temporäres Impfzentrum im Jugendzirkus Cabuwazi!

Gute Nachrichten in der Pandemiebekämpfung: Marzahn-Hellersdorf erhält temporär ein eigenes Impfzentrum in den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi. Mit dem Impfzentrum sollen vor allem sozialbenachteiligte Einwohner/-innen erreicht werden. Geimpft wird am 04., 05., und 06. Juni. Die SPD-Fraktion begrüßt die Entscheidung sehr!

zum Artikel

Kiezinfo zum Helene-Weigel-Platz in Marzahn Süd

Der Helene-Weigel-Platz am S-Bahnhof Springpfuhl ist einer der wichtigsten und schönsten Plätze des Bezirks. Er ist sowohl Einkaufs- als auch Verwaltungszentrum und von mehreren Wohnhochhäusern umgeben. Am östlichen Rand des Helene-Weigel-Platz erstreckt sich das leerstehende Gebäude des alten Kino Sojus.

26.05.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Familien in Armut helfen! Diskussionsabend der SPD-Fraktion am 03. Juni ab 18:30 Uhr mit Franziska Giffey, Bundesfamilienministerin a.D.

Marzahn-Hellersdorf ist ein schnell wachsender Familienbezirk. Dennoch gibt es im Bezirk viele Familien und Alleinerziehende, die von Armut bedroht sind. Um auf diese Problematik hinzuweisen, veranstaltet die SPD-Fraktion am 03.06. ab 18:30 eine Podiumsdiskussion, um etwaige Lösungsansätze und die in den vergangenen Jahren beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung zu diskutieren. Als Expert/-innen werden dabei sein: Franziska Giffey, Familienbundesministerin a.D., Gordon Lemm, […]

25.05.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Bezirksamt blockiert Spielstraßen im Bezirk! Antrag der SPD abgelehnt!

Marzahn-Hellersdorf ist ein rasant wachsender Familienbezirk. Gleichzeitig gibt es verhältnismäßig wenig Flächen zum Spielen für Kinder- und Jugendliche. Um sich dieser Problematik anzunehmen, hatte die Bezirksverordnetenversammlung im Januar einen Antrag auf Initiative der SPD beschlossen, welcher vorsah, temporäre Spielstraßen in Marzahn-Hellersdorf zu schaffen und diese als Test zur Einrichtung dauerhafter Spielstraßen zu nutzen

21.05.2021 | Kategorie: Anträge
zum Artikel

Sichere Orte für obdach- und wohnungslose Menschen im Bezirk!

Die hohe Wohnungs- und Obdachlosigkeit in Berlin ist seit etlichen Jahren eines der zentralen Themen der stadtpolitischen Debatte. Mindestens 2000 Menschen leben in Berlin auf der Straße, obgleich von einer deutlich höheren Dunkelziffer auszugehen ist. Auch in Marzahn-Hellersdorf gibt es viele Menschen, die von Obdach- und Wohnungslosigkeit betroffen sind. Die Gründe hierfür sind vielschichtig, jedoch fehlt es häufig an einer […]

11.05.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Mieter/-innen in Marzahn-Hellersdorf schützen! Folgen des Verfassungsgerichtsurteils zum Mietendeckel abfedern!

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts am 15. April zur Verfassungswidrigkeit des Gesetzes zum Berliner Mietendeckel war ein großer Eingriff in das Leben der Mieterinnen und Mieter. Wie in den anderen Bezirken Berlins herrscht auch in Marzahn-Hellersdorf eine große Unsicherheit wegen steigender Mieten und Rückzahlungsforderungen. Daher rufen der Kreisverband und die Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf das Bezirksamt zu schnellem Handeln auf: Die Folgen des Mietendeckel-Urteils für Mieterinnen und Mieter müssen abgefedert werden!

06.05.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Familien im Bezirk stärken! – Ein Familienservicebüro für Marzahn-Hellersdorf!

Marzahn-Hellersdorf ist der Familienbezirk in Berlin! In den letzten Jahren ist die Einwohnerinnenzahl im Bezirk stark angestiegen. Vor allem junge Familien ziehen aufgrund der günstigen Rahmenbedingungen in den Bezirk. Auch deshalb haben sich die Mittel der Familienförderung durch SPD-Familienstadtrat Gordon Lemm in der vergangenen Legislaturperiode verdoppelt. Zudem wurden 29 neue Kindertageseinrichtungen gebaut, an 20 Schulstandorten Sanierungen durchgeführt und 10 zusätzliche […]

19.04.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Die Sicherheit von Frauen gewährleisten – Fachberatungsstelle gegen häusliche Gewalt im Osten Berlins einrichten!

Es noch immer bittere Realität, dass jede dritte Frau in Deutschland mindestens einmal im Leben Opfer von häuslicher Gewalt wird. In allen drei Ostbezirken Lichtenberg, Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf gibt es keine Fachberatungs- und Interventionsstelle, an die sich betroffene Frauen richten können. Dank eines gemeinsamen Antrags von SPD, CDU und Linke befasst sich nun der Gesundheitsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung mit der Einrichtung […]

02.03.2021 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild von Fahrradbügeln an der Straße. Text: "Aus der Presse"
Von Berlin-Mitte lernen...

In diesem Artikel geht es um eine kleine Anfrage der SPD-Fraktion zum Bau von Fahrrad...

Bild von Fahrradbügeln an der Straße. Text: "Aus der Presse"
Keine Fahrradbügel zum...

In diesem Artikel geht es um die Kleine Anfrage der SPD-Fraktion zu dem Bau von Fahrr...

Bild einer Berliner Straßenbahn. Text: "Pressemitteilung"
Mobilität weitergedach...

Seit September diesen Jahres steht den Bürgerinnen und Bürger von Marzahn-Hellersdo...

Im Ausschuss einstimmig...

Nachdem die Stadt Rostock mitgeteilt hat, dass sie die BUGA 2025 nicht ausrichten wir...

Links