Endlich kommt sie: die erste kommunale Jugendfreizeiteinrichtung in Marzahn-Hellersdorf!

Es ist offiziell: Die erste kommunale Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) wird im ehemaligen Tresor in Hellersdorf entstehen. Damit folgt das Bezirksamt einem Anliegen der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf aus dem Jahr 2017.

25.01.2021 | Kategorie: Ausschuss für Kultur und Weiterbildung
zum Artikel

Zu Weihnachten: Danke an alle Bürger/-innen und Träger für ihr jahrzehntelanges Engagement im QM-Gebiet Marzahn Nord

Berlin, 22.12.2020 – Ende dieses Jahres läuft das Quartiersmanagementgebiet im Marzahner Norden aus. Nach mehr als 20 Jahren Engagement bedankt sich die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf bei allen Beteiligten für ihr unermüdliches und kreatives Engagement. Der Dank geht an die Bürgerinnen und Bürger, das vor Ort arbeitende Quartiersbüro und die vielen Akteur/-innen im Stadtteil, welche diesen in den letzten Jahren trotz Herausforderungen […]

23.12.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf bringt Unmut über den solidarischen Finanzierungsbeitrag von Kitas zum Ausdruck

Berlin, 17.11.2020 – Zu Beginn des Novembers 2020 wurde mehreren sozialen und freien Trägern von Kindertagesstätten der solidarische Finanzierungsbeitrag unangekündigt von ihren Konten abgezogen. Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf stellt sich solidarisch an die Seite der betroffenen Träger und kritisiert die Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und Familie für diesen fragwürdigen Vorgang. Kita- und Hortträger sollen Geld zurückerstatten Im Zuge der Corona-Pandemie blieben Kitas und Horteinrichtungen zwischen März und Juli dauerhaft geschlossen oder standen nur für die Notunterbringen von Eltern […]

17.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kreis und Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf zu Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf Wirtschaft, Kultur und Familie im Bezirk

Berlin, 05.11.2020 – Auf der Bund-Länder-Konferenz vom 28. Oktober 2020, haben sich Bundesregierung und Ministerpräsident/-innen der 16 Länder auf neue Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie geeinigt. Auswirkungen der Maßnahmen werden insbesondere in den Kommunen zu spüren sein. Jetzt ist es Aufgabe der Kommunalpolitik, die Sorgen, Nöte, um die Pandemie, aber auch Auswirkungen des Lockdowns ernst zu nehmen und zu begleiten. […]

05.11.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

„Würdevoll Altern in Marzahn-Hellersdorf“ – SPD-Fraktion fordert Fortschritte bei der Herstellung altersgerechten Wohnens

Berlin, 06.10.2020 – Neben jungen Familien ziehen vor allem auch ältere Menschen nach Marzahn-Hellersdorf. Die SPD-Fraktion fordert daher endlich die Herstellung altersgerechter Wohnumstände. Marzahn-Hellersdorf beliebt bei Jung und Alt Neben vielen jungen Familien ziehen auch immer mehr ältere Menschen in den Bezirk. Aufgrund der vergleichsweisen geringen Mieten von 6,50/m² und den vielen Naherholungsgebieten, bietet der Bezirk vor allem für Menschen […]

06.10.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kiezinfo zum Jugendclub in der Landsberger Straße

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, in Mahlsdorf Nord gibt es noch immer keine Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung. Kindern und Jugendlichen entgeht damit ein wichtiges Angebot für ihre Freizeitgestaltung. Wir, als SPD in Marzahn-Hellersdorf setzen uns bereits seit 2013 für den Bau eines Mahlsdorfer Kinder- und Jugendtreffs ein. Das Bezirksamt hat die Realisierung bisher immer wieder verschleppt und den Bau jetzt sogar gänzlich […]

zum Artikel

SPD-Fraktion zieht Bilanz: Jugendclubs spielen in der Baupolitik des Bezirks keine Rolle – SPD-Fraktion fordert endlich einen Paradigmenwechsel!

Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf fordert das Bezirksamt auf, die bauliche Qualität der bezirklichen Kinder- und Jugendeinrichtungen endlich in den Blick zu nehmen. Die Bausubstanzen und baulichen Mängel der Jugendclubs sind katastrophal und verweisen auf ein deutliches Wegschauen der Bezirkspolitik, wie zwei Anfragen auf Bezirks- und Landesebene verdeutlichen.

24.09.2020 | Kategorie: Anfragen
zum Artikel

Initialzündung der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf erobert Berlin! Nach 6 Jahren Ringen können Träger der freien Jugendhilfe Sportanlagen endlich kostenfrei nutzen!

Berlin, 17.09.2020 – Kinder- und Jugendclubs in ganz Berlin, können die Turnhallen von nun an kostenfrei nutzen. Grund zur Freude für die etwa 51.500 Jugendclub-Besucher/-innen im Bezirk! Auf eine entsprechende Änderung der Sportanlagen-Nutzungsverordnung (SPAN), hat die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf bereits 2014 gedrängt. Die SPAN wird nur alle 5 Jahre neu angepasst. Nun ist es soweit. Der Stadtrad für Sport Gordon Lemm […]

zum Artikel

Kinder und Jugendliche dort abholen, wo sie sind – SPD-Fraktion fordert Paradigmenwechsel und den Ausbau von Streetwork im Bezirk

Berlin, 07.09.2020 – Die Kinder- und Jugendarbeit wird seit Beginn des Jahres durch ein neues Kinder- und Jugendbeteiligungsgesetz in Berlin gestärkt. Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf klärt auf, die aufsuchende Arbeit mit jungen Menschen nicht aus dem Blick zu verlieren. In einem aktuellen Antrag an die BVV fordert sie zusätzliche Mittel für Streetwork in Höhe von 90.000,00 Euro. Paradigmenwechsel der Kommunalpolitik ist […]

zum Artikel

SPD-Fraktion bei „Schöner leben ohne Nazis“

75 Jahre ist es her, dass Europa von der Schreckensherrschaft der Nazis befreit wurde. Die Niederlage der Nationalsozialisten hat der rassistischen und mörderischen Verfolgung von Juden, Sinti, Roma, Menschen mit Handicap, Homosexuellen und politischen Gegnern ein Ende gesetzt. Krieg, Kriegsfolgen und Verbrechen der Nationalsozialisten haben bis zu 140 Millionen Menschen das Leben gekostet. Dieses Ausmaß an menschlichem Leid ist in […]

07.09.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Kinder- und Jugendparlament Marzahn-Hellersdorf kommt! SPD-Fraktion begrüßt zügige Umsetzung

Berlin, 01.09.2020 – Die Entwicklung eines Kinder- und Jugendparlamentes für den Bezirk Marzahn-Hellersdorf, geht auf eine Initiative der SPD-Fraktion aus dem November 2019 zurück. Zur. Freude der SPD-Fraktion gibt nicht mal ein Jahr später neue Informationen zum aktuellen Stand: Das Kinder- und Jugendparlament steht schon fast vor seiner Gründung. In einem halben Jahr soll es soweit sein. Mehr Beteiligung von […]

01.09.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Mehr Angebote für Familien in Marzahn-Hellersdorf – Kita, Familienzentren und bald ein neues Familienfördergesetz!

In Marzahn-Hellersdorf gibt es sechs Kinder-, Jugend- und Familienzentren. Damit ist der Bezirk im berlinweiten Vergleich der Vorreiter.

zum Artikel

SPD-Fraktion erfreut über Wiedereröffnung des Blockhauses im Marzahner Norden

„Das Blockhaus bleibt eine wichtige Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien des Kiezes, zur Begegnung und Freizeitgestaltung. Ein Verlust des Blockhauses, wäre durch nichts zu ersetzen gewesen. Umso erfreulicher, dass das Blockhaus in diesem Sommer wieder in Betrieb gehen kann.“ so Dmitri Geidel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion.

29.06.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Tag der Familie – die Anliegen der Familien in den Fokus der Bezirkspolitik rücken

Berlin, 15.05.2020 – Der heutige Internationale Tag der Familie gibt Anlass dazu, die Situation der Familien im Bezirk Marzahn-Hellersdorf zu betrachten. Für die SPD-Fraktion ist Familienpolitik schon immer Herzstück des politischen Handelns gewesen.

15.05.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel

Quartiersmanagement Marzahn Nord adé! Und dann? SPD-Fraktion fordert Bezirksamt auf, sich zum Marzahner Norden zu bekennen

Ende 2020 läuft die Finanzierung des ältesten Quartiersmanagement Berlins aus. Das Quartier heißt Marzahn Nord-West. Seit Jahren setzt sich die SPD-Fraktion für eine bessere Unterstützung des Stadtteils auch ohne Zusatzprogramme, wie ‚Soziale Stadt‘ ein. Politische Lippenbekenntnisse reichen nicht. Es braucht endlich eine Auseinandersetzung mit dem Stadtteil und ein Bekenntnis zu den Bürger/-innen im Marzahner Norden.

05.05.2020 | Kategorie: Aktuelles
zum Artikel


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild von Fahrradbügeln an der Straße. Text: "Aus der Presse"
Von Berlin-Mitte lernen...

In diesem Artikel geht es um eine kleine Anfrage der SPD-Fraktion zum Bau von Fahrrad...

Bild von Fahrradbügeln an der Straße. Text: "Aus der Presse"
Keine Fahrradbügel zum...

In diesem Artikel geht es um die Kleine Anfrage der SPD-Fraktion zu dem Bau von Fahrr...

Bild einer Berliner Straßenbahn. Text: "Pressemitteilung"
Mobilität weitergedach...

Seit September diesen Jahres steht den Bürgerinnen und Bürger von Marzahn-Hellersdo...

Im Ausschuss einstimmig...

Nachdem die Stadt Rostock mitgeteilt hat, dass sie die BUGA 2025 nicht ausrichten wir...

Links