SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Wir trauern um Ulrich B...

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelange...

Es geht voran! Nächste...

Heute war die Kreisvorsitzende Iris Spranger MdA (SPD) sowie der Staatssekretär Tors...

SPD Fraktion engagiert ...

Ein Freibad für Marzahn-Hellersdorf Das Thema rund um den Neubau des Freibads in Mar...

SPD-Fraktion engagiert ...

Für viele Schulkinder in Marzahn-Hellersdorf gehört Mobbing heutzutage zu dem Schul...

Endlich sind die meiste...

07.07.2020 – In der BVV vom 18. Juni 2020 hat sich die SPD-Fraktion Marzahn-Hellers...

Links

Ein Parlament für Jugendliche

SPD und Grüne in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fordern vom Bezirk, ein Kinder- und Jugendparlament einzurichten. Ein entspre-chender Antrag der beiden Parteien wurde in den zuständigen Fachausschuss der BVV überwiesen. Darüber hinaus solle das Be-zirksamt prüfen, ob diesem neuen Gremium ein jährliches Budget bereitgestellt wird, um kleinere Projekte zu realisieren. Kinder- und Jugendparlamente gibt es nach Auskunft der SPD-Fraktion bereits in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg. „Vielerorts verlieren Menschen das Vertrauen in die Demokratie. Es ist die Aufgabe der Politik, ihnen dieses Vertrauen zurückzugeben. Das fängt damit an, dass man sie frühzeitig an den demokratischen Prozes-sen der Gesellschaft beteiligt“, heißt es dazu aus der SPD-Fraktion.

Text: Ohne Autor

Quelle: https://bezirks-journal.de/wp-content/uploads/2019/12/Bezirks-Journal-Marzahn-Hellersdorf-12-2019.pdf