Hybrides Arbeiten im Bezirk ermöglichen!

Datum: 24. März 2022 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

Mit dem Ende der Corona-Schutzmaßnahmen kehren viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus dem Homeoffice zurück zu ihren betrieblichen Arbeitsplätzen. Doch gerade in der Pandemie hat sich das Homeoffice als eine erfolgreiche Alternative zu den herkömmlichen Arbeitsmodellen herausgestellt. Deshalb fordert die SPD-Fraktion die zuständigen Verwaltungsebenen auf, hybride Arbeitsmodelle auch nach dem Ende der Pandemie zu ermöglichen.

Umfrage: Homeoffice erfreut sich großer Beliebtheit in der Bevölkerung

Einer aktuellen Umfrage von Cisco und Civey zufolge möchten 76 Prozent der Deutschen nach dem Ende der coronabedingten Homeoffice-Pflicht am hybriden Arbeiten festhalten. Nur die wenigsten wünschen sich dauerhaft zurück an den klassischen Schreibtisch im Büro. Auch etliche Betriebe haben sich bereits für eine Fortsetzung der Option auf das Homeoffice ausgesprochen.

Liane Ollech, wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, erklärt: „Hybrides Arbeiten hat sich in der Corona-Pandemie als äußerst effektiv dargestellt. Auch die BVV Marzahn-Hellersdorf hat diese Form des Arbeitens erfolgreich erprobt. Es ermöglicht eine bessere Vereinbarung von Arbeit, Familie und kommunalpolitischem Engagement und schont die räumlichen Ressourcen des Bezirkes. Diese Form des Arbeitens wollen wir nun fortführen und die bezirkliche Verwaltung wie auch die Privatwirtschaft anregen, ebenfalls Möglichkeiten des hybriden Arbeitens zu schaffen.“



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild eines Freibads. Text: "Pressemitteilung"
Es muss zügig vorangeh...

Das Kombibad für Marzahn-Hellersdorf ist und bleibt eine Schwerpunktaufgabe für die...

Bild von parkenden Autos in der Straße. Text: "Aus der Presse"
Marzahn-Hellersdorf bes...

In diesem Artikel geht es um einen Antrag der SPD-Fraktion, der in der Mai-Sitzung de...

Bild eines Parkplatzes vor einem Hochhaus. Text: "Pressemitteilung"
Mehr Ordnung und Sicher...

Auf Initiative der SPD-Fraktion wurde in der vergangenen Sitzung der Bezirksverordnet...

Bild eines Tempo 30 Schildes. Text: "Pressemitteilung"
„Vom Verhindern ins G...

In einer Großen Anfrage erkundigte sich die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf nach de...

Links