Neubau der Grundschule in der Elsenstraße kommt

Datum: 15. November 2019 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse, Ausschuss für Schule, Pressemitteilungen

Die SPD-Fraktion nimmt mit großer Freude zur Kenntnis, dass der Neubau für die Grundschule in der Elsenstraße kommt. Die Übereinkunft zwischen Senat und Bezirksamt in dieser Frage, wird eine zentrale Rolle bei der Entlastung der bezirklichen Schulen spielen. Außerdem ist sie ein Ausdruck für die erfolgreiche Arbeit unseres Schulstadtrates Gordon Lemm, der sich unermüdlich und besonnen für die Belange der Schulpolitik des Bezirks einsetzt.

Aus der Pressemitteilung des Senats heißt es dazu: „Vertreterinnen und Vertreter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sowie des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf haben Anfang der Woche gemeinsam den Bau einer vierzügigen Grundschule am Standort Elsenstraße 8 im Bezirk Marzahn-Hellersdorf beschlossen.

Der Beschlussfassung war ein Abstimmungsgespräch vorausgegangen, um bestehende Zweifel an der Eignung des ehemaligen Gymnasialstandorts aufgrund möglicher Geruchsbelästigungen durch die angrenzende ALBA-Leichtverpackungssortieranlage zu klären. Seit weit über einem Jahr gab es Diskussionen und unterschiedliche Ansichten zwischen Land und Bezirk über die Bebaubarkeit des Grundstücks im Ortsteil Mahlsdorf.“

Lesen Sie mehr dazu unter: https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2019/pressemitteilung.865107.php



SPD vor Ort

Standort

SPD auf Facebook

direkt öffnen

Aktuelles

Ortsumfahrung Ahrensfel...

SPD fordert zügigen Bau der Ortsumfahrung Ahrensfelde, um den Verkehrskollaps zu ver...

Initialzündung der SPD...

Berlin, 17.09.2020 – Kinder- und Jugendclubs in ganz Berlin, können die Turnha...

Kinder und Jugendliche ...

Berlin, 07.09.2020 – Die Kinder- und Jugendarbeit wird seit Beginn des Jahres durch...

Kinder- und Jugendparla...

Tempelhof-Schöneberg und Charlottenburg-Wilmersdorf haben es vorgemacht, nun bekommt...

Links