SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

SPD-Fraktion begrüßt ...

Berlin, 30.07.2020 – Das Kulturforum Hellersdorf soll nach der langen Sanierungspha...

Entscheidung über Frei...

Seit Jahren gibt es den Wunsch nach einem Freibad in Marzahn-Hellersdorf. In wenigen ...

Zum S-Bahnhof Marzahn

Mal so richtig ummähen soll Zivkovic die Bauverantwortlichen der Deutschen Bahn...

Schritt für Schritt zu...

Berlin, der 21 07.2020 – Seit heute ist es richtig offiziell: In Berlin sind als le...

Links

Für einen lebenswerten Bezirk.

Herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Lernen Sie uns kennen, liebe Bürgerinnen und Bürger. Hier finden Sie Interessantes und Lesenswertes zu unserem bezirkspolitischen Engagement in
Marzahn-Hellersdorf.

Mit 11 Bezirksverordneten bilden wir die drittstärkste Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Marzahn-Hellersdorf.

Wir setzen uns dort für eine Vielzahl sozialer, kultureller, ökologischer und infrastruktureller Projekte ein. Für mehr Lebensqualität – und das immer mit finanziellem Augenmaß. Das ist für uns sozialdemokratische Politik auf bezirklicher Ebene.

Endlich sind die meisten Brunnen und Wasserspielplätze wieder geöffnet!

07.07.2020 – In der BVV vom 18. Juni 2020 hat sich die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf für Wiedereröffnung von Wasserspielplätzen und Inbetriebnahme von Brunnen eingesetzt. In dem Antrag hat die SPD sich an die BVV gewendet, geeignete Maßnahmen herzustellen, um Nutzer/-innen, wie Kinder und Familien über Hygieneregeln aufzuklären

07.07.2020 | Kategorie: Aktuelles

SPD-Fraktion fordert BVV zur zügigen Standorteinigung für das Freibad Marzahn-Hellersdorf auf

02.07.2020 – Der nächste notwendige Schritt zu einem Freibad für Marzahn-Hellersdorf, ist die Einigung der BVV auf einen gemeinsamen Standort. Dies hat das Bezirksamt in der schriftlichen Antwort auf eine Große Anfrage der Fraktionen der SPD, Linken und Grünen mitgeteilt.

02.07.2020 | Kategorie: Aktuelles

Hohe Hürden für Pop-up-Radwege

Die Linke, die SPD und B’90/Die Grünen wollen solche Radwege gleichfalls an Hauptverkehrsstraßen wie der Märkischen Allee und der Allee der Kosmonauten schaffen. Ein gemeinsamer Antrag wurde nach erster Lesung in den Verkehrsausschuss überwiesen. Das Parteienbündnis will den Druck auf parkende Lkw-Fahrer erhöhen, indem die von ihnen auf der Straße benanspruchte Fläche, Radfahrern zugesprochen wird.

02.07.2020 | Kategorie: Aktuelles

Freibad für Marzahn-Hellersdorf: Aktueller Stand und Informationen

Ein eigenes Freibad für Marzahn-Hellersdorf. Dies ist ein großes Anliegen für viele Bürgerinnen und Bürger in Marzahn-Hellersdorf. Aus diesem Grund treibt die SPD-Fraktion das Thema unnachlässig voran. Eine große Anfrage der SPD-Fraktion, zeigt den aktuellen Stand für dieses Projektes. Im März 2020 hat das Bezirksamt in einer Pressekonferenz die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie vorgelegt. Drei Standorte wurden als grundsätzlich geeignet herausgearbeitet: […]

SPD-Fraktion erfreut über Wiedereröffnung des Blockhauses im Marzahner Norden

„Das Blockhaus bleibt eine wichtige Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien des Kiezes, zur Begegnung und Freizeitgestaltung. Ein Verlust des Blockhauses, wäre durch nichts zu ersetzen gewesen. Umso erfreulicher, dass das Blockhaus in diesem Sommer wieder in Betrieb gehen kann.“ so Dmitri Geidel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion.

29.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

SPD-Fraktion beteiligt sich an Forderungen nach Pop-Up-Radwegen im Bezirk

„Für unsere Fraktion ist die Sicherheit der schwächeren Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ein sehr wichtiges verkehrspolitisches Anliegen. Im vergangenen Jahr hat mir ein gemeinsamer Termin mit dem ADFC an der Landsberger Alle eindrücklich vor Augen geführt, wie schnell das Fahrradfahren auf den großen Straßen unseres Bezirks zum Himmelfahrtskommando werden kann. Die Pop-Up-Radwege sind ein zeitlich begrenztes Mittel, welches kurzfristig für mehr Sicherheit sorgt.“ so Marlitt Köhnke, Mitglied der SPD-Fraktion im Ausschuss für Umwelt, Natur, Verkehr und lokale Agenda.

29.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Es tut sich was beim Kita-Ausbau in Marzahn-Hellersdorf!

Marzahn-Hellersdorf ist der Berliner Familienbezirk! Das zeigt auch die Statistik. Der Anstieg der Einwohner/-innenzahl während der letzten Jahre in Marzahn-Hellersdorf ist vor allem auf den Zuzug junger Familien zurückzuführen. Allein im Jahr 2018 sind über 200 Kinder im Alter zwischen null und sechs Jahren neu in den Bezirk gezogen. Das beutetet natürlich auch, dass der Bedarf an Plätzen in Kindertageseinrichtungen […]

25.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

SPD-Fraktion fordert Sporthallen des Bezirks auch während der Sommerferien für den Vereinssport zu öffnen

Berlin, 25.06.2020 – Schulsporthallen des Bezirks sollen auch während der Sommerferien für die Nutzung von Sportvereinen nutzbar sein. Das fordert die SPD-Fraktion in einem aktuellen Antrag an die BVV Marzahn-Hellersdorf.

25.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Im Interview mit Günther Krug: „Die SPD Marzahn-Hellersdorf ist die Familienpartei des Bezirks.“

Zwei BVVs haben vor der Sommerpause unter besonderen Bedingungen in der Frauensporthalle des Freizeitforums stattgefunden. In dem folgenden Interview mit Günther Krug, spricht der haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorfüber den Inhalt des Antrages der SPD mit dem Titel „Marzahn-Hellersdorf: Ein Ort für Kinder, Jugendliche und Familien – auch nach der Corona-Pandemie stärken“, dem die Parteien Linke, CDU und Grüne beigetreten sind.

25.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Politiker/-innen fordern Wiedereröffnung des Kinderbades „Platsch“

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) weist in einer ähnlich lautenden Erklärung darauf hin, dass die Situation einmal mehr zeige, wie richtig die Bemühungen der BVV für ein eigenes Freibad im Bezirk sind und verstärkt werden müssten.

25.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

SPD-Fraktion fordert Öffnung des Kinderbades „Platsch“ und nächste Schritte für das Freibad Marzahn-Hellersdorf

Dass das Kinderbad „Platsch“ erst später als die meisten anderen Freibäder im Land Berlin öffnet zeigt, dass Marzahn-Hellersdorf in der Berliner Freibadpolitik bislang keine Rolle spielt. Umso mehr müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, die Idee eines Freibades für Marzahn-Hellersdorf von unserem Sportstadtrat Gordon Lemm zu unterstützen.

23.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Newsletter Juni 2020

Liebe Marzahn-Hellersdorferinnen und Marzahn-Hellersdorfer, am 18. Juni 2020, hat die letzte BVV-Sitzung vor der parlamentarischen Sommerpause begonnen. Unter anderem haben wir die Themen Pop-Up-Radwege, Kino Sojus und Bibliotheken auf die Tagesorndung gesetzt. Sie glauben wir haben ein Thema übersehen? Sprechen Sie uns an! Per Mail, telefonisch oder persönlich in unserer Bürgersprechstunde. Herzliche Grüße Ihre SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf – – – – […]

19.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

SPD-Fraktion gegen menschenverachtende und demokratiefeindliche Äußerungen in der BVV und darüber hinaus!

Wie aktuellen Presseberichten zu entnehmen ist, wurde der ehemalige stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, Bernd Pachal, aus dem Dienst der Bundespolizei entlassen. Grundlage ist ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg, bei dem Pachal gegen seine Entlassung geklagt hatte.

19.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Anwohnerinitiative sieht grünes Idyll am Buckower Ring bedroht

Im Streit um die Entwicklung einer Brache am Buckower Ring ist ein neues Kapitel aufgeschlagen worden. Das Bezirksamt weigert sich, einen Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) umzusetzen. Die BVV hatte im Februar dieses Jahres gefordert, dass auf dem Grundstück Buckower Ring 54-56 eine Kita und ein Spielplatz gebaut wird. Die BVV folgte damit dem Wunsch der Anwohner. Diese haben sich zu […]

16.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

SPD-Fraktion will Spiel- und Freizeitplätze für Kinder, Jugendliche und Familien erobern

Berlin, 09.06.2020 – Ein aktueller Antrag der SPD-Fraktion, fordert das Bezirksamt auf temporäre Spielstraßen einzurichten. Damit soll Bürgerinnen und Bürgerinnen, vor allem aber Kindern, Jugendlichen und Familien, mehr Spiel- und Freizeitflächen während der Corona-Pandemie zur Verfügung gestellt werden. Wenige Spiel- und Freizeitplätze im Bezirk 1m² Spielplatzfläche je Einwohner/-in, so sollte das Verhältnis der Spielplatzfläche zur Zahl der in einem Bezirk […]

16.06.2020 | Kategorie: Aktuelles
<< neuere Artikel · ältere Artikel >>