Für einen lebenswerten Bezirk.


Herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Lernen Sie uns kennen, liebe Bürgerinnen und Bürger. Hier finden Sie Interessantes und Lesenswertes zu unserem bezirkspolitischen Engagement in
Marzahn-Hellersdorf.

Mit 11 Bezirksverordneten bilden wir die drittstärkste Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Marzahn-Hellersdorf.

Wir setzen uns dort für eine Vielzahl sozialer, kultureller, ökologischer und infrastruktureller Projekte ein. Für mehr Lebensqualität – und das immer mit finanziellem Augenmaß. Das ist für uns sozialdemokratische Politik auf bezirklicher Ebene.

21.06.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Marzahn-Hellersdorf lehnt weitere öffentliche Grillplätze in Grünanlagen ab

Sich mit Freunden zu treffen und zu grillen, macht für viele Berliner einen perfekten Sommerabend aus. Wer keinen eigenen Garten besitzt, kann in vielen Berliner Bezirken in Parks ausweichen. In Marzahn-Hellersdorf gibt es jedoch nur einen einzigen öffentlichen Grillplatz nahe dem Kletterfelsen im Eichepark.  Das vorhandene Angebot reicht den Fraktionen die Linke und SPD bei Weitem nicht aus. „Grillen ist […]

zum Artikel

SPD-Fraktion fordert Konzept statt Konzeptlosigkeit zu Bürgerämtern!

Lange Wartezeiten, Einschränkungen in den Sprechzeiten und wenig Spielraum bei der Beantwortung von Bürger/-innenfragen. Dies ist die vielfach beklagte Situation in den Bürgerämtern des Bezirks. Bereits vor der Corona-Pandemie war die Lage vor Ort prekär. Doch statt die Probleme aktiv anzugehen und zu lösen, flüchtet AfD-Bezirksstadtrat Thomas Braun in Ignoranz und Untätigkeit. Die SPD-Fraktion kritisiert seit Langem diese Verweigerungshaltung.

zum Artikel

17.06.2021 | Kategorie: Aktuelles

Interkulturelle Begegnungsräume fördern! SPD-Fraktion begrüßt die Übergabe des sanierten Hauses Babylon!

Berlin, 17.06.2021. Gute Nachrichten für das interkulturelle Leben im Bezirk: Gestern eröffnete das Interkulturelle Zentrum Haus Babylon nach dreijähriger Sanierungsarbeit wieder vollumfänglich seine Tore für Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen/-innen. Die SPD-Fraktion begrüßt die Neueröffnung und die Aussicht, das interkulturelles Leben im Bezirk weiter nachhaltig zu stärken! Haus Babylon zentrale interkulturelle Begegnungsstätte im Bezirk Das Haus Babylon ist DIE interkulturelle […]

zum Artikel

15.06.2021 | Kategorie: Aktuelles

Kulturelle Aufwertung des Helene-Weigel-Platz! Openair-Kino in den Sommermonaten!

Berlin, 15.06.2021. Der Helene-Weigel-Platz ist bis auf wenige Ausnahmen bislang kaum kulturell erschlossen. Mit der Schließung des Kinos Sojus und des alten Ratskellers sind in den vergangenen Jahrzehnten zwei wichtige nachbarschaftliche Treffpunkte weggefallen. Auch die Jugendfreizeiteinrichtung Springpfuhlhaus wurde vor vielen Jahren als Begegnungsstätte geschlossen. Um die kulturelle Teilhabe vor Ort zu stärken, fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, sich für […]

zum Artikel

14.06.2021 | Kategorie: Aktuelles

Familien in Armut stärken! Auch im nächsten Doppelhaushalt! Franziska Giffey zu Besuch in Marzahn-Hellersdorf

Am 03.06. war die Landesvorsitzende der SPD Berlin Franziska Giffey, auf Einladung der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf zu Gast in den Räumlichkeiten des Viktor-Klemperer-Kollegs. Gemeinsam mit SPD-Familienstadtrat Gordon Lemm, Manja Finnberg als Koordinatorin des Netzwerks Alleinerziehende und Carola Stegemann als Koordinatorin für den Kinderschutz im Jugendamt Marzahn-Hellersdorf widmeten sich die Gäste der Frage, wie die Situation der Familien im Bezirk verbessert und […]

zum Artikel

14.06.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Eine Mini-Schule auf jeder Etage

Die meisten Kinder und Jugendlichen lernen nach wie vor in herkömmlichen Schulen mit langen Fluren, geschlossenen Klassentüren und frontal auf die Tafel ausgerichteten Unterrichtsräumen. Berlins Schulen von morgen sollen so aber nicht mehr konzipiert sein. Angesagt sind offene und multifunktionale Lernlandschaften mit einer hohen Aufenthaltsqualität. Auch die neue vierzügige Grundschule im Naumburger Ring 3-5 entsteht nach diesen Vorstellungen. Wie genau […]

zum Artikel

10.06.2021 | Kategorie: Aktuelles

Die sozialdemokratischen Highlights der Mai-BVV für Sie zusammengefasst!

Die digitale Bezirksverordnetenversammlung ist schon langsam zur Routine geworden. Kontroverse Diskussionen und umkämpfte Abstimmungen sind auch im digitalen Format immer wieder Gegenstand der Debatte. Bei einem Thema waren sich alle demokratischen Parteien jedoch einig: Die Verbesserung der Badesituation im Bezirk! Auch diesmal standen viele weitere wichtige sozialdemokratische Themen auf der Agenda. Neben den Drucksachen in der BVV wurde am 03. […]

zum Artikel

09.06.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Grüner wird’s nicht

In Berlin-Marzahn wird demnächst eine Ampel eingeweiht – 25 Jahre nach der ersten Planung. 25 Jahre sind bekanntermaßen ein Vierteljahrhundert und auch deshalb schon eine ziemlich lange Zeit. Bis zum Comeback von Abba hat 25 Jahre gedauert, und es heißt, der Mensch werde erst in dieser Spanne wirklich erwachsen; der Peloponnesische Krieg, einer der längsten Kriege überhaupt, währte von 431 […]

zum Artikel

02.06.2021 | Kategorie: Aktuelles

Sofortige Entmüllung und kulturelle Erschließung des Helene-Weigel-Platz! Mehr Dialog mit den Anwohnerinnen und Anwohnern!

Der Helene-Weigel-Platz am S-Bahnhof Springpfuhl ist einer der wichtigsten Plätze des Bezirks. Dass das Bezirksamt dies anscheinend anders sieht, zeigte bereits der verwahrloste Springpfuhlpark vor zwei Jahren und nun der katastrophale Zustand rund um das Kino Sojus. Statt einer kulturellen Aufwertung sollen auf dem Gelände nun zwei weitere neunstöckige Hochhäuser mit Supermarkt sowie ein neues Parkdeck entstehen. Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf […]

zum Artikel

01.06.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Nichtschwimmer-Welle türmt sich auf

Seit Jahren schon warnt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) vor einem gefährlichen Trend: Immer weniger Kinder lernen richtig schwimmen. Zwar ist es in Berlin zuletzt gelungen, die Nichtschwimmerquote zu senken, doch das war vor der Pandemie und den monatelangen Bäderschließungen. Mittlerweile warten Tausende Kinder darauf, endlich ihre Seepferdchen oder andere Jugendschwimm-Abzeichen machen zu können. In der vergangenen Sitzung des Marzahn-Hellersdorfer Bezirksparlaments […]

zum Artikel

27.05.2021 | Kategorie: Aktuelles

Es kann losgehen: Feriensommer 2021 gesichert! Erstmalig zentrale Anlaufstelle im Bezirksamt!

Gute Nachrichten für Kinder- und Jugendliche im Bezirk: Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wird der diesjährige Feriensommer in Marzahn-Hellersdorf stattfinden! Organisiert wird dieser vom Bündnis für Kinder Marzahn-Hellersdorf und steht unter der Schirmherrschaft von SPD-Bezirksstadtrat Gordon Lemm. 350.000,00 Euro für Ferienfahrten aus dem Jugendfördergesetz und etwa 200.000,00 Euro aus dem Aufholpaket Jugend stehen dem Bezirk für die kommenden Monate zur Verfügung. Das ist ein toller Erfolg, der sich auf das SPD geführte Bundesfamilienministerium, der SPD geführten Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem von der SPD geführten Jugendamt im Bezirk zurückführen lässt!

zum Artikel

Marzahn-Hellersdorf erhält temporäres Impfzentrum im Jugendzirkus Cabuwazi!

Gute Nachrichten in der Pandemiebekämpfung: Marzahn-Hellersdorf erhält temporär ein eigenes Impfzentrum in den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi. Mit dem Impfzentrum sollen vor allem sozialbenachteiligte Einwohner/-innen erreicht werden. Geimpft wird am 04., 05., und 06. Juni. Die SPD-Fraktion begrüßt die Entscheidung sehr!

zum Artikel

27.05.2021 | Kategorie: Aktuelles

CDU und SPD fordern Öffnung der Hallenbäder in den Sommermonaten

Weil pandemiebedingt seit Monaten die Schwimmhallen nicht öffnen dürfen, gibt es keinen Schwimmunterricht mehr. Diese Ausfälle müssen kompensiert werden, fordern CDU und SPD. Sie haben unabhängig voneinander Anträge in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht. Beide Parteien plädieren dafür, die Hallen in den Sommermonaten zu öffnen, um den Unterricht nachzuholen. „Die Pandemie hat im Bereich Schule und Bildung vielseitige Auswirkungen. Eine verheerende ist […]

zum Artikel

26.05.2021 | Kategorie: Aktuelles

Kiezinfo zum Helene-Weigel-Platz in Marzahn Süd

Der Helene-Weigel-Platz am S-Bahnhof Springpfuhl ist einer der wichtigsten und schönsten Plätze des Bezirks. Er ist sowohl Einkaufs- als auch Verwaltungszentrum und von mehreren Wohnhochhäusern umgeben. Am östlichen Rand des Helene-Weigel-Platz erstreckt sich das leerstehende Gebäude des alten Kino Sojus.

zum Artikel

26.05.2021 | Kategorie: Aktuelles

Tag der Nachbarn am 28. Mai: SPD-Fraktion lädt zum Bürger/-innendialog am Helene-Weigel-Platz ein!

Der Helene-Weigel-Platz am S-Bahnhof Springpfuhl ist einer der wichtigsten und schönsten Plätze des Bezirks. Er ist sowohl Einkaufs- als auch Verwaltungszentrum und von mehreren Wohnhochhäusern umgeben. Nun gibt es neue Pläne, den Helene-Weigel-Platz umzugestalten. Daher möchte die SPD-Fraktion den am 28. Mai europaweit stattfindenden Tag der Nachbarn nutzen, um mit den Anwohner/-innen ins Gespräch zu kommen und über die Weiterentwicklung […]

zum Artikel



SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir bis einschließlich 31. Juli kei...

Sanierung des Schlosste...

Seit längerer Zeit steht die Sanierung des Teichs im Biesdorfer Schlosspark an. Bere...

Ampel am Hultschiner Da...

Die Ampel am Hultschiner Damm/Rahnsdorfer Straße ist 25 Jahre nach der ersten Planun...

Kostenlose Toiletten an...

Öffentliche Toiletten sind in Marzahn-Hellersdorf sehr rar gesät. Besonders an Spie...

Verkehrswende endlich v...

Der Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Die Verkehrswende s...

Links