Piktogramm „Tempo 30“ auf der Uckermarkstraße – 0037/VIII

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, auf der Uckermarkstraße im ersten Drittel nach der Kreuzung der Straße Am Baltenring zwei Piktogramme „Tempo 30“, je Fahrtrichtung eines, aufzubringen, damit die Kraftfahrer nochmals auf die Geschwindigkeitsbeschränkung aufmerksam gemacht werden.

Begründung:

Die Uckermarkstraße ist eine asphaltierte aber relativ schmale Straße, die geradlinig die Straße Am Baltenring kreuzt und auch bis zum Ende geradlinig weiter verläuft. Das verleitet viele Autofahrer zum Überschreiten der vorgeschriebenen Geschwindigkeitsbegrenzung.

Ab der o.g. Kreuzung in Richtung Norden gibt es auf beiden Seiten der Straße keinen befestigten Gehweg. Viele Passanten laufen deshalb auf der Straße.

Zwischen der Tschudi- und der Iselbergstraße (Querstraßen) sind schon die im Antrag geforderten Piktogramme aufgebracht und sollten nun zur Sicherheit der Passanten und als nochmaliger Hinweis für die Autofahrer zur Einhaltung der Geschwindigkeit auf die Uckermarkstraße aufgebracht werden.



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild von zwei Personen und einem Schlagzeug. Die ältere Person bringt der jüngeren Person etwas bei. Text: "Pressemitteilung"
Förderung jung...

Musikschulen arbeiten täglich mit hohem Einsatz für Kinder, Jugendliche und Erwachs...

Bild einer fahrenden Straßenbahn. Text:"Aus der Presse"
Kiezgespräche

In diesem Artikel geht es um den von der BVG veröffentlichten Plan zum Ausbau des U-...

SPD-Fraktion ko...

Am Montag hat sich die neugewählte SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf zur e...

Bild vom Girls' Day Logo auf weißem Grund. Text: "Aus der Presse"
Kurzmeldungen

In diesem Artikel geht es darum, dass die Fraktionen der SPD, der CDU, der Linken und...

Links