Schulen können Unterricht streamen und Videokonferenzen abhalten

Datum: 12. April 2021 | Kategorie: Aus der Presse

Alle Schulen im Bezirk wurden Ende März mit WLAN-Routern ausgestattet, sodass nach den Osterferien Unterricht gestreamt oder Videokonferenzen abgehalten werden können. Dies teilte Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) auf seiner Facebook-Seite mit.

„Nach erfolgreicher Lieferung des Routers und der SIM-Karte ist es unter anderem ab sofort möglich, den Unterricht zu streamen oder Videokonferenzen abzuhalten“, erklärte Lemm. Schüler, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, hätten damit nun die Möglichkeit, dem Unterrichtsgeschehen von zu Hause aus zu folgen, ohne dass für sie Nachteile entstünden.

Anfang März wurden die Schulen aufgefordert, dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf ihren Router-Bedarf zu melden. Anschließend wurden durch den Bezirk insgesamt 787 Geräte bestellt, die jetzt geliefert wurden. Die größten Stückzahlen erhalten die Ernst-Haeckel-Oberschule (42), die Grundschule unter dem Regenbogen (36), die Jean-Piaget-Oberschule (35) und die Rudolf-Virchow-Oberschule (30).

„Ich freue mich sehr für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Lehrkräfte, dass der Unterricht nun digital stattfinden kann. Dies bedeutet vor allem eine große Entlastung während dieser herausfordernden Zeit“, erklärte Gordon Lemm. Die Lieferung der mobilen Router sei ein großer Erfolg für die Schulen im Bezirk, dennoch nur eine Zwischenlösung. „Das Ziel für die kommenden Jahre sollte es sein, alle Schulen an das Breitband-Glasfasernetz anzubinden“, erläuterte der Stadtrat. Nur so könne eine digitale Infrastruktur an den Schulen geschaffen werden.

https://www.berliner-woche.de/marzahn-hellersdorf/c-bildung/schulen-koennen-unterricht-streamen-und-videokonferenzen-abhalten_a305388



SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir bis einschließlich 14. März 20...

Mieter/-innen in Marzah...

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts am 15. April zur Verfassungswidrigkeit des G...

Steine für 90.000 Euro...

Wo im Sommer viele Biesdorfer planschen, liegen jetzt hunderte große Steine. Das Bad...

Kein Personalabbau in u...

Die Musikschule Marzahn-Hellersdorf ist in der Personalausstattung berlinweites, trau...

Kulturforum Hellersdorf...

Gute Nachrichten für die Kulturszene im Bezirk: Am Mittwoch, dem 05. Mai, wird das K...

Links