Sichere Schulwege für Marzahn-Hellersdorf Systematische Datenerfassung als Grundlage für Verkehrssicherheitskonzept

Stark befahrene Straßen, unübersichtliche Verkehrslagen und weite Distanzen – die Schulwegsicherheit ist seit etlichen Jahren ein Problem in Marzahn-Hellersdorf. Schon im vergangenen Dezember setzte sich die SPD-Fraktion in der BVV dafür ein, bekannte Schulwege im Bezirk auf ihre Verkehrssicherheit zu prüfen. Ein Anliegen, welches nun erweitert werden soll. Das Bezirksamt wird ersucht, eine systematische Datenanalyse über das gegenwärtige Schulwegnetz im Bezirk zu erstellen, um so individuelle Konzepte für mehr Schulwegsicherheit für die bezirklichen Grundschulen zu erarbeiten.

Stephanie Inka Jehne, familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, erklärt: „Schülerinnen und Schüler sind die schwächsten Teilnehmer im Straßenverkehr und müssen in der bezirklichen Verkehrsplanung im besonderen Maße berücksichtigt werden. In einem überfraktionellen Antrag sprechen wir uns deshalb dafür aus, die bezirklichen Schulwege von Grund auf zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Eine systematische Datenanalyse ermöglicht uns nicht nur den gesamten Bezirk in den Blick zu nehmen, sondern auch zielführend und individuell auf die Probleme an den einzelnen Schulwegen reagieren zu können. Nur so schaffen wir eine nachhaltige Verbesserung der Schulwegsicherheit und schützen unsere Kinder!“

Eike Arnold, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, ergänzt abschließend: „Unser Antrag sieht vor, mithilfe einer Geodatenanalyse potenzielle Schulwege und Wohnstandorte der Schülerinnen und Schüler zu identifizieren und daraus ein Netz an Wegen zu allen Schulstandorten zu erstellen. Anhand dieses Netzes können daraufhin Maßnahmen gemeinsam mit den Schulen entwickelt werden. Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat diesen Schritt bereits äußerst erfolgreich bestritten und nutzt nun diese Datengrundlage zur Verbesserung der Verkehrssicherheit an Schulwegen. Diesen Weg sollten wir nun auch in Marzahn-Hellersdorf gehen!“



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

SPD-Fraktion Marzahn-He...

Die SPD-Fraktion verurteilt auf das Schärfste den Anschlag auf das Bürgerbüro der ...

Größere Nachfrage nac...

Das Baugebiet an der Bisamstraße soll ab 2023 als neuer Wohnstandort für den Bezirk...

Tag der Befreiung ̵...

Der Kreis und die Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf werden am 8. Mai – dem Tag d...

Europäischer Protestta...

Unter dem Motto „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel“ findet he...

Links