SPD-Fraktion begrüßt die Aufstellung von zwei Kunstautomaten in Marzahn-Hellersdorf

Berlin, 15.04.2020 – Im Jahr 2018 hat die SPD-Fraktion erfolgreich einen Antrag durchgesetzt, der die Aufstellung von Kunstautomaten im Bezirk Marzahn-Hellersdorf gefordert hatte. Nun stehen die ersten zwei Standorte fest.

Ende letzten Jahres hatte die Standortsuche für die Kunstautomaten begonnen. Bürgerinnen und Bürger konnten sich mit Vorschlägen an die Betreiber Kunstautomaten „kunsttick“ wenden. Bereits 11 dieser Automaten werden im gesamten Stadtgebiet Berlins betrieben. Hinzu kommen jetzt je einen Automaten an der Mark Twain Bibliothek und am Kulturhochhaus Marzahn. Für einen geringen Geldbetrag können dem Automaten kleine Kunstobjekte oder touristische Andenken entnommen werden.

„Aktuell leidet die Kulturlandschaft sehr unter den beschränkenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Aufstellung der Kunstautomaten zeigt, dass der Bezirk über eine attraktive und vielfältige Kulturlandschaft verfügt, die nach der Corona-Pandemie die kulturpolitische Unterstützung aller Fraktionen braucht,“ so Jennifer Hübner, Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion.



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild von mehreren Kinderhänden, die übereinander liegen. Text: "Pressemitteilung"
Kinder an die Macht –...

Die Große Anfrage zum aktuellen Umsetzungsstand der kinderfreundlichen Kommune in Ma...

Bild von brennenden Kerzen. Text: "Pressemitteilung"
Gedenken für einsam Ve...

Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf hat dem Antrag der SPD-Fraktion entsprochen, ein G...

Bild der geplanten Kreuzung zwischen TVO und B1/ B5. Text: "Pressemitteilung"
Neue Informationen zur ...

Die Zukunft der Tangentialverbindung Ost (TVO) wird seit einigen Wochen wieder verst...

Fortschritt der Tangent...

Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf fordert nach den jüngsten Entwicklungen im Plan...

Links