SPD Marzahn-Hellersdorf mit starkem Wahlergebnis bei den BVV-Wahlen! Neugewählte SPD-Fraktion tagt zur Vorabkonstituierung im alten Rathaus!

Datum: 1. Oktober 2021 | Kategorie: Pressemitteilungen

Die Bürgerinnen und Bürger im Bezirk haben entschieden! Mit einem Ergebnis von 20,3 Prozent und einem Zuwachs von 2 Prozent geht die zukünftige SPD-Fraktion gestärkt und als eine der großen Wahlsiegerinnen im Bezirk hervor! Kreis und Fraktion bedanken sich für das Vertrauen bei den Wählerinnen und Wählern! Die Gründe für das gute Abschneiden kann an dem geschlossenen Wahlkampf und der erfolgreichen Arbeit in den letzten Jahren liegen!

Vorabkonstituierung der SPD-Fraktion mit Mitgliedern der alten und neuen Fraktion!

Bereits am Dienstag traten erstmals die Mitglieder der neuen und alten SPD-Fraktion sowie die Spitze des Kreisverbandes zu einer vorabkonstituierenden Sitzung zusammen. Gemeinsam wurde die vergangene Wahl resümiert und die ersten Weichen für die kommende Wahlperiode gestellt. 

Iris Spranger, MdA, Kreisvorsitzende der SPD-Marzahn-Hellersdorf und wiedergewähltes Mitglied im Abgeordnetenhaus, erklärt: „Wir bedanken uns bei den Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen und werden mit ihrer Stimme verantwortungsvoll umgehen. Dies ist ein Votum für soziale Gerechtigkeit, eine soziale Mietenpolitik und dem Vorantreiben der Verkehrswende. Wir als SPD haben diese Wahl gemeinsam gewonnen. Wir haben stets auf Inhalte und auf das gemeinsame Team gesetzt haben, anstatt auf Einzelpersonen. Besonders freut mich das gute Abschneiden in den Großwohnsiedlungen, in denen die SPD in den vergangenen Wahlen einen eher schweren Stand hatte. Hier hat das gesamte Wahlkampfteam eine hervorragende Arbeit geleistet.“

SPD mit großer Aufholjagd im Wahlkampfendspurt!

Gordon Lemm, SPD-Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, ergänzt: „Noch vor einem halben Jahr lagen wir in den Wahlumfragen im Bezirk bei 13 bis 14 Prozent. Selbst bis kurz vor der Wahl haben uns Demoskopen kaum Chancen eingeräumt zusammen mit der CDU stärkste Kraft in der Bezirksverordnetenversammlung zu werden. Mit diesem starken Mandat gehen wir nun in die Sondierungsgespräche mit den anderen Parteien. Gemeinsam wollen wir den Bezirk in den nächsten fünf Jahren sozialliberal, ökologisch und zukunftsorientiert weiterentwickeln und suchen dafür Unterstützung.“

Erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortführen!

Jennifer Hübner, scheidende Vorsitzende der SPD-Fraktion, sieht das gute Wahlergebnis nicht zuletzt in der erfolgreichen Arbeit in den vergangenen Jahren: „In den letzten 5 Jahren hat die SPD-Fraktion gezeigt, dass wir die Themen vor Ort kennen und annehmen. Besonders in der Bildungs-, Familien- und Jugendpolitik haben wir den Bezirk gestärkt und weiterentwickelt. Die Wählerinnen und Wähler im Bezirk wissen, dass sie sich auch in der kommenden Wahlperiode auf die SPD-Fraktion verlassen können!“



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir nur eingeschränkte Sprechstunde...

Zum internationalen Tag...

Heute ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Der vor 30 Jahren von ...

Bürgeramt Biesdorf-Cen...

Gute Nachrichten von dem Bürgeramt Biesdorf-Center: Zwischen dem 1. und 7. Dezember ...

SPD-Fraktion begrüßt ...

Seit gestern ist die neue Impfstelle im Freizeitforum Marzahn in Betrieb. In der neue...

Die sozialdemokratische...

Es war eine BVV der Premieren: Das erste Mal, dass der neue Vorsteher Steffen Ostehr ...

Links