SPD will Ortsumfahrung Ahrensfelde weiterplanen

Im Streit über die Ortsumfahrung Ahrensfelde hat sich die SPD Marzahn-Hellersdorf für die bestehende Planung ausgesprochen. Fünf Bürgerinitiativen aus Ahrensfelde und Marzahn-Nordwest hatten zuvor einen Abbruch des Verfahrens verlangt. Sie lehnen die geplante Trasse der Bundesstraße 158 ab, die in einem Trog eng an den Häusern der Klandower Straße vorbei geführt werden soll.

Die SPD-Politiker*innen Tino Schopf, Iris Spranger und Jennifer Hübner machen nun in einer gemeinsamen Erklärung geltend, dass die Ortsumfahrung nach 30 Jahren Diskussion nun erstmals finanziert sei und der Bau bereits 2025 begonnen werden könne. Diesen Erfolg will die SPD nicht verspielen. Eine Verkehrsentlastung sei in Marzahn-Nord und Ahrensfelde dringend nötig, hieß es. Die Variante 2, die nun gebaut werden soll, beeinträchtigt nach Ansicht der Partei zudem weniger Menschen als die von den Bürger*innen bevorzugte Variante 1.

Die SPD möchte jedoch einen Planungsbeirat einrichten, der die Bürger*innen in Zukunft bei der Realisierung der Ortsumfahrung einbinden soll. Außerdem will die Partei auch den Rad- und Schienenverkehr in der Region ausbauen.

In seinem Newsletter hatte sich Anfang August bereits der CDU-Kreisvorsitzende Mario Czaja für die bestehende Planung ausgesprochen. Man könne jetzt gerne detailliert über das Wie sprechen, schrieb er. Im Interesse des gesamten Berliner Nordostens verbiete sich jedoch die Frage, „ob die Ortsumfahrung in der aktuellen Planung gebaut werden soll“. Seine Argumentation erläutert Czaja auch hier in diesem Video.

Damit sind die Positionen der Parteien im Bezirk nun klar. Linke und Grüne unterstützen die Bürgerinitiativen in ihrem Wunsch, die Planung neu aufzurollen, während SPD und CDU an der gegenwärtigen festhalten, das Planfeststellungsverfahren zügig abschließen und mit dem Bau beginnen wollen

Autor: Caspar Schwietering

Vollständiger Text abrufbar unter: https://leute.tagesspiegel.de/marzahn-hellersdorf/macher/2020/09/22/141355/spd-will-ortsumfahrung-ahrensfelde-weiterplanen/?utm_source=TS-Leute&utm_medium=link&utm_campaign=leute_newsletter



SPD vor Ort

Standort

SPD auf Facebook

direkt öffnen

Aktuelles

Maskenball im Bruno Bau...

Berlin, 20.10.2020 – Das Jugendkulturzentrum „Die Klinke“ möchte seinen diesj...

SPD-Fraktion dankt Mita...

Berlin, 19.10.2020 – Die Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendarbeit in Marzahn-Hel...

SPD-Fraktion zieht Bila...

Die Corona-Pandemie ist seit ihrem Beginn ein schweres Kreuz für die Gastronomie. So...

Marzahn-Hellersdorf fav...

Auf dem Weg zu einem Freibad ist Marzahn-Hellersdorf einen Schritt weiter. Bei einer ...

Links