Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Europa kommt nach Marza...

Am 26.04 hatten wir mit Gaby Bischoff eine von Deutschlands stärksten Stimmen für E...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild von der Europafahne. Text: "Pressemitteilung"
Gemeinsam für ein star...

In der Aprilsitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde der Vorsitzende der SPD-F...

Gruppenbild von der Fraktion vor dem Rathaus Marzahn. Text: "Pressemitteilung"
Vorstand der SPD-Frakti...

Am Montag, den 13. Mai 2024 hat sich die SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf ...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, tagte die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-He...

Links

Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen an das Glasfasernetz anschließen!

Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen an das Glasfasernetz anschließen! Berlin, 08.04.2021. Durch die Corona-Pandemie haben digitale Lern- und Bildungsangebote an Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen enorm an Bedeutung gewonnen. Doch vielerorts mangelt es an einer leistungsfähigen Internetverbindung. Deshalb fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, sich für ein umfassendes Glasfasernetz an den Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen im Bezirk einzusetzen.  Digitale Lehre nur mit leistungsfähiger Infrastruktur möglich! […]

09.04.2021 | Kategorie: Aktuelles, Ausschuss für Schule

SPD-Fraktion fordert vom Bezirksamt mehr Engagement bei Transparenz zu Corona-Hilfen für bezirkliche Unternehmen

Berlin, 27.11.2020 – Wie aus der Antwort des Bezirksamtes auf eine schriftliche Anfrage der SPD-Fraktion hervorgeht, liegen dem Bezirksamt derzeit keine konkreten und belastbaren Zahlen zum Erfolg der Corona-Soforthilfe für bezirkliche Unternehmen vor. Die SPD-Fraktion fordert vom Bezirksamt mehr Engagement bei der Schaffung von Transparenz. Corona-Hilfen funktionieren in großer Mehrheit Nach Angaben des Bezirksamtes, war die bezirkliche Wirtschaftsförderung im stetigen […]

SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf fordert Unterstützung der Kinder- und Jugendclubs in Corona-Zeiten

Berlin, 19.11.2020. Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf fordert das Bezirksamt auf, die Kinder- und Jugendclubs des Bezirks bei der Ausstattung von Corona bedingten Hygiene- und Schutzmaßnahmen besser zu unterstützen. Hygiene- und Schutzmaßnahmen von Jugendclubs finanzieren! Die Diskussionen im Jugendhilfeausschuss des Bezirks Marzahn-Hellersdorf zeigen: Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen des Bezirks haben mit Beginn des 1. Lockdowns dieses Jahrs im Interesse eines Weiterbetriebs für […]

20.11.2020 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf bringt Unmut über den solidarischen Finanzierungsbeitrag von Kitas zum Ausdruck

Berlin, 17.11.2020 – Zu Beginn des Novembers 2020 wurde mehreren sozialen und freien Trägern von Kindertagesstätten der solidarische Finanzierungsbeitrag unangekündigt von ihren Konten abgezogen. Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf stellt sich solidarisch an die Seite der betroffenen Träger und kritisiert die Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und Familie für diesen fragwürdigen Vorgang. Kita- und Hortträger sollen Geld zurückerstatten Im Zuge der Corona-Pandemie blieben Kitas und Horteinrichtungen zwischen März und Juli dauerhaft geschlossen oder standen nur für die Notunterbringen von Eltern […]

Kreis und Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf zu Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf Wirtschaft, Kultur und Familie im Bezirk

Berlin, 05.11.2020 – Auf der Bund-Länder-Konferenz vom 28. Oktober 2020, haben sich Bundesregierung und Ministerpräsident/-innen der 16 Länder auf neue Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie geeinigt. Auswirkungen der Maßnahmen werden insbesondere in den Kommunen zu spüren sein. Jetzt ist es Aufgabe der Kommunalpolitik, die Sorgen, Nöte, um die Pandemie, aber auch Auswirkungen des Lockdowns ernst zu nehmen und zu begleiten. […]

Zweite Welle der Corona-Pandemie – SPD-Fraktion ruft zu solidarischer und pragmatischer Politik auf!

Berlin, 29.10.2020 – Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat Berlin und Marzahn-Hellersdorf erfasst. Bund und Länder reagieren mit einem vierwöchigen „Mini-Lockdown“. Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf ruft in der Debatte zur Solidarität auf und fordert schnelles und pragmatisches Handeln! Corona-Zahlen steigen an Durch die erste Welle der Corona-Pandemie ist Marzahn-Hellersdorf noch mit wenigen Fallzahlen gekommen. Noch immer gibt es im Bezirk mit […]

Ein Monat im Kampf gegen Gewalt an Frauen – SPD-Fraktion ruft zur Sensibilisierung für das Thema Gewalt gegen Frauen auf und fordert das Ende der Tabuisierung

Berlin, 29.10.2020 – Am Mittwoch, den 28.10.2020, wurde am Rathaus Marzahn die Fahne für den Monat im Kampf gegen Gewalt an Frauen gehisst. Vor dem Hintergrund der aktuellen Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie, sieht die SPD-Fraktion besonders hohen Bedarf zur Sensibilisierung und Enttabuisierung.    Frauen vor allem Opfer von Gewalt in Partnerschaften Alle Menschen können Opfer von Gewalt in Partnerschaften […]

Feuershow in Marzahn darf mit 300 Gästen doch stattfinden

Die Halloween-Feier des Marzahner Jugendkulturzentrums Klinke kann nun doch an diesem Sonnabend stattfinden. Das Team der Klinke wollte die Feuershow coronakonform im Freien, auf einer Fläche an der Bruno-Baum-Straße 72, stattfinden lassen. Doch die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) hatte die Nutzung als Grundstückseigentümerin untersagt. Aufgrund der steigenden Zahl an Corona-Infektionen habe man Bedenken angesichts einer Veranstaltung dieser Größenordnung gehabt, sagt […]

SPD-Fraktion zieht Bilanz: Corona-Pandemie hat Berliner Gastronomie schwer getroffen

Die Corona-Pandemie ist seit ihrem Beginn ein schweres Kreuz für die Gastronomie. So viel war vielen bewusst. Erste Zahlen und Statistiken verdeutlichen nun das konkrete Ausmaß der Einbußen. Die Umsätze der Branche sind im Schnitt bis zu 20% eingebrochen. Zunächst scheint es erfreulich, dass auch in Berlin die Anzahl der Insolvenzen insgesamt rückläufig ist. Dies ist nur auf den ersten […]

Kulturbeirat digital einsetzen – SPD-Fraktion fordert mehr Einsatz für Kulturschaffende im Bezirk

Berlin, 19.10.2020 – Das Bezirksamt hat bekanntgegeben, aufgrund der Corona-Pandemie keine Fortschritte bei der Wiedereinsetzung des Kulturbeirates machen zu können. Die SPD-Fraktion fordert digitale Lösungen, um den Kulturbeirat noch in diesem Jahr wieder arbeitsfähig zu machen. Kulturstammtisch erhalten, Kulturbeirat einsetzen Nach Angaben des Bezirksamtes, wird die Wiedereinsetzung des Kulturbeirates aktuell im Kulturstammtisch debattiert. Der Kulturstammtisch trifft sich in diesem Jahr, […]

SPD-Fraktion möchte Bezirk für eine zweite Welle der Covid-Pandemie wappnen

Berlin, 17.08.2020 – Jüngsten Presseberichten ist zu entnehmen, dass in ganz Deutschland ein erneuter Anstieg der Infektionen mit Covid-Virus zu verzeichnen ist. Die SPD-Fraktion wird das Bezirksamt in der kommenden Bezirksverordnetenversammlung dazu befragen, inwieweit der Bezirk auf eine eventuelle zweite Welle der Covid-Pandemie vorbereitet ist. Fallzahlen des Bezirks im bundesdeutschen Vergleich positiv Die aktuellen Zahlen des Berliner Landesamtes für Gesundheit […]

SPD-Fraktion fordert Sporthallen des Bezirks auch während der Sommerferien für den Vereinssport zu öffnen

Berlin, 25.06.2020 – Schulsporthallen des Bezirks sollen auch während der Sommerferien für die Nutzung von Sportvereinen nutzbar sein. Das fordert die SPD-Fraktion in einem aktuellen Antrag an die BVV Marzahn-Hellersdorf.

Im Interview mit Günther Krug: „Die SPD Marzahn-Hellersdorf ist die Familienpartei des Bezirks.“

Zwei BVVs haben vor der Sommerpause unter besonderen Bedingungen in der Frauensporthalle des Freizeitforums stattgefunden. In dem folgenden Interview mit Günther Krug, spricht der haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorfüber den Inhalt des Antrages der SPD mit dem Titel „Marzahn-Hellersdorf: Ein Ort für Kinder, Jugendliche und Familien – auch nach der Corona-Pandemie stärken“, dem die Parteien Linke, CDU und Grüne beigetreten sind.

25.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Kiezinfo Gesundheit in Marzahn-Hellersdorf

Bisher ist unser Bezirk gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Das zeigen die Zahlen des Gesundheitsamtes. Insgesamt haben sich 312 Menschen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf infiziert, davon sind 254 Menschen bereits wieder genesen. Dieser Erfolg ist vor allem der Disziplin und dem schmerzhaften, aber notwendigen Verzicht aller Bürgerinnen und Bürger sowie der großartigen Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes zu verdanken.

Newsletter April 2020

Liebe Marzahn-Hellersdorferinnen,liebe Marzahn-Hellersdorfer, sehr gerne stellen wir Ihnen auch im April 2020 die aktuellen Aktivitäten der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf vor. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, konnten die Gremien der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf nicht tagen. Die SPD-Fraktion hat dennoch Ihre Anliegen auf die Agenda der Bezirkspolitik gesetzt. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten beste Gesundheit. Mit freundlichen GrüßenIhre SPD-Fraktion – – […]

05.05.2020 | Kategorie: Aktuelles, Newsletter


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Europa kommt nach Marza...

Am 26.04 hatten wir mit Gaby Bischoff eine von Deutschlands stärksten Stimmen für E...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild von der Europafahne. Text: "Pressemitteilung"
Gemeinsam für ein star...

In der Aprilsitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde der Vorsitzende der SPD-F...

Gruppenbild von der Fraktion vor dem Rathaus Marzahn. Text: "Pressemitteilung"
Vorstand der SPD-Frakti...

Am Montag, den 13. Mai 2024 hat sich die SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf ...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, tagte die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-He...

Links