Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Europa kommt nach Marza...

Am 26.04 hatten wir mit Gaby Bischoff eine von Deutschlands stärksten Stimmen für E...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild von der Europafahne. Text: "Pressemitteilung"
Gemeinsam für ein star...

In der Aprilsitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde der Vorsitzende der SPD-F...

Gruppenbild von der Fraktion vor dem Rathaus Marzahn. Text: "Pressemitteilung"
Vorstand der SPD-Frakti...

Am Montag, den 13. Mai 2024 hat sich die SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf ...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, tagte die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-He...

Links

Bild eines einsamen Kreuzes auf grüner Wiese. Text: "Pressemitteilung"

Gedenkveranstaltung für einsam Verstorbene im Bezirk ermöglichen

Jedes Jahr werden berlinweit rund 2700 Menschen durch das Ordnungsamt bestattet, da keine Angehörigen ausfindig gemacht werden konnten. Diese einsam Verstorbenen erhalten keine Trauerfeier und auch in der Regel kein eigenes, personalisiertes Grab. Damit allen Menschen bei uns im Bezirk dennoch würdig gedacht wird, hat die SPD-Fraktion in einem Antrag das Bezirksamt aufgefordert, eine Gedenkveranstaltung für einsam Verstorbene im Bezirk […]

04.03.2024 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen
Bild von zwei weißen Rosen bei einem Stolperstein. Text: "Aus der Presse"

Kurzmeldungen – Erste Pläne für bezirkliche Gedenkveranstaltung zum 9. November 2024

In diesem Artikel geht es darum, dass seitens des Bezirksamtes erste Planungen aufgestellt wurden zu einer bezirklichen Gedenkveranstaltung anlässlich des 9. Novembers. Die Bezirksbürgermeisterin Zivkovic erklärte in der letzten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung, dass man sich mit der Alice-Salomon-Hochschule in Kontakt befinde, um solch eine Veranstaltung zu organisieren. Die SPD-Fraktion hatte in der Bezirksverordnetenversammlung im Oktober einen entsprechenden Antrag eingereicht. Diesem […]

22.11.2023 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse
Bild eines Gedenksteins mit Blumen. Text: "Pressemitteilung"

SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf gedenkt der Opfer des faschistischen Terrors

Die Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 war der Beginn eines beispiellosen organisierten Terrors und der systematischen Verfolgung und Vernichtung im faschistischen Deutschland, die erst mit der bedingungslosen Kapitulation 1945 beendet werden konnte. Diese Nacht der schrecklichen Verbrechen jährt sich in diesem Jahr zum 85. Mal. In der Pogromnacht brannten viele Synagogen, wurden viele jüdische Geschäfte und Wohnungen […]

09.11.2023 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen
Bild von zwei weißen Rosen bei einem Stolperstein. Text: "Aus der Presse"

Bezirk erinnert an die Reichspogromnacht vor 85 Jahren

In diesem Artikel geht es um den anstehenden Schicksalstag in der deutschen Geschichte: den 9. November. An diesem Tag wurden Synagogen in Brand gesetzt, jüdische Geschäfte zerstört und tausende Mitmenschen misshandelt oder ermordet. Dazu erinnern viele zivilgesellschaftliche Organisationen an diese schrecklichen Verbrechen und senden dabei auch ein Zeichen der Solidarität an die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger. Zum 85. Jahrestages der […]

08.11.2023 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse
Bild von zwei weißen Rosen bei einem Stolperstein. Text: "Aus der Presse"

Kiezgespräche – Gedenktag 9. November

In diesem Artikel geht es um den anstehenden Schicksalstag in der deutschen Geschichte: der 9. November. An diesem Tag wurden Synagogen in Brand gesetzt, jüdische Geschäfte zerstört und tausende Mitmenschen misshandelt oder ermordet. Dazu erinnern viele zivilgesellschaftliche Organisationen an diese schrecklichen Verbrechen und senden dabei auch ein Zeichen der Solidarität an die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger. Bisher gibt es seitens […]

07.11.2023 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse
Bild vom Gedenken an die Verschleppung der Berliner Sinti und Roma. Text: "Aus der Presse"

Gedenken an die Verschleppung der Sinti und Roma – und ein pikantes Detail über die SPD

In diesem Artikel geht es um das am 11. Juni stattfindende Gedenken an die Verschleppung der Berliner Sinti und Roma in das damalige Zwangslager Marzahn. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion erklärt dabei, dass es zu den Grundwerten der SPD gehöre gegen jegliche Form von Rassismus und Diskriminierung Flagge zu zeigen. Darüber hinaus betont er nochmal, dass sich solche Verbrechen nie wieder […]

14.06.2023 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse
Bild von Günther Krug und Wolfhart Ulbrich die Blumen in der Hand halten

SPD-Fraktion bekräftigt Solidarität mit Sinti und Roma

„Gegen jegliche Form von Rassismus und Diskriminierung Flagge zu zeigen – das gehört zu unseren Grundwerten als SPD. Deswegen halten wir die Erinnerung an das unvorstellbare Leiden und die Todeslager der Nazis, die der Faschismus über Europa und die Welt brachte, aufrecht. Solche Verbrechen dürfen sich nicht wiederholen“, sagt Günther Krug, Vorsitzender der SPD-Fraktion. Er unterstreicht dabei, dass es ihm […]

09.06.2023 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

Ein Jahr nach Hanau – Gemeinsam gedenken, niemals vergessen!

Heute jährt sich der rassistische Anschlag in Hanau zum ersten Mal. An diesem traurigen Tag gedenken wir allen Opfern dieses schrecklichen Attentats. Es hat uns alle bewegt und tief erschüttert. Hanau ist kein Einzelfall. Die Geschehnisse in Hanau sind ein beispielloses rassistisches Verbrechen unserer jüngeren Geschichte. Der heutige Tag muss daher Anlass sein, gemeinsam zu gedenken, zu erinnern und zu mahnen.

19.02.2021 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

In Gedenken zum 84. Jahrestag der Verschleppung der Berliner Sinti und Roma in das Zwangslager Marzahn

Berlin, 14.06.2020 – Kreis und Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf, haben am heutigen Tag der Verschleppung der Berliner Sinti und Roma, in das Zwangslager Marzahn gedacht. An dem Gedenkstein für die Opfer des Zwangslagers auf dem Parkfriedhof Marzahn, haben Mitglieder des Kreisverbandes und der Fraktion einen Kranz niedergelegt. In vielen Teilen Europas, war die Verfolgung und Ermordung von Sinti und Roma […]

14.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Zum 75. Jahrestag der Befreiung Europas vom Krieg und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

Kreis und Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf, haben am heutigen Tag der Befreiung Europas vom Krieg und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Stille gedacht.

08.05.2020 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

Erinnern an die Befreiung Europas vom Hitlerfaschismus durch die Alliierten am 21. April 1945

Berlin, 21.04.2020 – Zum 75. Mal jährt sich heute die Befreiung Europas vom Hitlerfaschismus durch die Alliierten. Die SPD-Fraktion ermuntert alle Bürgerinnen und Bürger zu einer aktiven Erinnerungskultur in Marzahn-Hellersdorf und Berlin.

Zum stillen Gedenken auf dem Parkfriedhof Marzahn – Erinnerungskultur muss erhalten bleiben

Berlin, 27.01.2020 – Für uns als Fraktion ist klar, dass die Erinnerungskultur ein wichtiger Teil unseres Bezirks ist und gewahrt werden muss. Wir möchten die BVV Vorsteherin dabei unterstützen, gemeinsam über weitere Formate des Gedenkens in den Austausch zu kommen.

28.01.2020 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Europa kommt nach Marza...

Am 26.04 hatten wir mit Gaby Bischoff eine von Deutschlands stärksten Stimmen für E...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild von der Europafahne. Text: "Pressemitteilung"
Gemeinsam für ein star...

In der Aprilsitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde der Vorsitzende der SPD-F...

Gruppenbild von der Fraktion vor dem Rathaus Marzahn. Text: "Pressemitteilung"
Vorstand der SPD-Frakti...

Am Montag, den 13. Mai 2024 hat sich die SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf ...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, tagte die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-He...

Links