Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Europa kommt nach Marza...

Am 26.04 hatten wir mit Gaby Bischoff eine von Deutschlands stärksten Stimmen für E...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild von der Europafahne. Text: "Pressemitteilung"
Gemeinsam für ein star...

In der Aprilsitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde der Vorsitzende der SPD-F...

Gruppenbild von der Fraktion vor dem Rathaus Marzahn. Text: "Pressemitteilung"
Vorstand der SPD-Frakti...

Am Montag, den 13. Mai 2024 hat sich die SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf ...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, tagte die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-He...

Links

Bild eines Lehrers vor eine Gruppe von Schüler:innen. Text: "Aus der Presse"

Lehrer*innenmangel in Berlin – Niemand will ins Grüne

In diesem Artikel geht es um den Lehrkräftemangel in einigen Randbezirken von Berlin. Besonders betroffen ist dabei der Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Dort haben Schulen regelmäßig Probleme die freien Stellen zu besetzen. Daher setzt sich die SPD dafür ein, bei Referendar:innen die Zuweisung an Schulen mit Lehrkräftemangel wieder einzuführen. Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf und Vorsitzende des Schulausschusses Marion Hoffmann verweist […]

05.03.2024 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse
Bild einer Klasse. Text: "Aus der Presse"

Offener Brief von Eltern an Senat: Grundschulen mit fast doppelt so vielen Schüler:innen wie Plätzen

In diesem Artikel geht es um einen offenen Brief der Gesamtelternvertretung an die Bildungssenatorin Busse. Darin setzen sich die Eltern dafür ein, mehr Schulen im Bezirk zu bauen. Insbesondere die Friedrich-Schiller-Schule und die Kiekemal-Grundschule haben fast doppelt so viele Schüler:innen wie Plätze. Da die Schulen im Bezirk betroffen sind, hat die SPD-Fraktion zusammen mit der Fraktion der Linken und der […]

Sommerferien nutzen und Schulen mit digitaler Technik ausstatten!

Heute beginnen die Sommerferien in Berlin. Das bedeutet, der Großteil der Schulen ist sechs Wochen lang geschlossen. Die SPD-Fraktion fordert die zuständigen Verwaltungen daher auf, die Zeit zur Aufrüstung in Sachen Digitalisierung zu nutzen. Nur so haben alle Schülerinnen und Schüler die gleichen Chancen auf gute Bildung.

SPD-Fraktion begrüßt Förderung der Digitalisierung an Schulen und drängt auf Transparenz bei Umsetzung

Berlin, 11.12.2020 – Zur Förderung der Digitalisierung an Schulen stehen dem Land Berlin derzeit zusätzliche Mittel in Höhe von 25 Millionen Euro zur Verfügung. Die SPD-Fraktion begrüßt die Modernisierung des Lehrbetriebs und drängt bei der Umsetzung auf Transparenz. Finanzspritze für die Digitalisierung an Berliner Schulen Unter der Beteiligung der Länder hatte die Bundesregierung in diesem Jahr einen Soforthilfefond in Höhe […]

11.12.2020 | Kategorie: Aktuelles, Ausschuss für Schule


Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Europa kommt nach Marza...

Am 26.04 hatten wir mit Gaby Bischoff eine von Deutschlands stärksten Stimmen für E...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild von der Europafahne. Text: "Pressemitteilung"
Gemeinsam für ein star...

In der Aprilsitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde der Vorsitzende der SPD-F...

Gruppenbild von der Fraktion vor dem Rathaus Marzahn. Text: "Pressemitteilung"
Vorstand der SPD-Frakti...

Am Montag, den 13. Mai 2024 hat sich die SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf ...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, tagte die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-He...

Links