Zu Anwohnerparken Landsberger Tor

Paul Kneffel stellt für die SPD-Fraktion zur BVV am 26.04.2018 folgende mündliche Anfrage:

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Wie schätzt das Bezirksamt aktuell die Parkplatzsituation der Anwohner des Landsberger Tors und den Parkdruck durch die Besucher der Gärten der Welt ein?

 

  1. Wie oft wurde in diesem Jahr in Wohngebiet „Landsberger Tor“ durch das Ordnungsamt kontrolliert und wie viele Verstöße gegen das Park- oder Halteverbot wurden dabei festgestellt?

 

https://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7672



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

SPD-Fraktion Marzahn-He...

Die SPD-Fraktion verurteilt auf das Schärfste den Anschlag auf das Bürgerbüro der ...

Größere Nachfrage nac...

Das Baugebiet an der Bisamstraße soll ab 2023 als neuer Wohnstandort für den Bezirk...

Tag der Befreiung ̵...

Der Kreis und die Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf werden am 8. Mai – dem Tag d...

Europäischer Protestta...

Unter dem Motto „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel“ findet he...

Links