SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Wir trauern um Ulrich B...

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelange...

Kein Platz für Rassism...

Seit Beginn der Corona-Pandemie sehen wir, wie Parteien und Gruppen am rechten Rand, ...

Internationaler Tag geg...

Am 21. März 2020 fand der Internationale Tag gegen Rassismus statt. Aufgrund der Cor...

SPD-Fraktion ruft zur S...

SPD-Fraktion ruft zur Solidarität während der Corona-Pandemie auf Berlin, 23.03.202...

Hinweise und Umgang mit...

Wenn Sie als Bürger/-in Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns...

Links

Aufruf an die Bevölkerung zur Solidarität und gemeinschaftlichen Hilfe im Zuge der Corona-Epidemie

Datum: 16. März 2020 | Kategorie: Aktuelles

Da das öffentliche Leben in Berlin aufgrund der Corona-Epidemie zunehmend eingeschränkt wird, ruft die SPD-Fraktion alle Bürgerinnen und Bürger zur gegenseitigen Solidarität auf.

Bereits jetzt finden sich im Internet oder in Messenger-Diensten wie Telegramm vielfache Möglichkeiten. Die Webseite https://www.coronaport.net/ ist eine Plattform, auf der sich Menschen in Berlin zur Hilfe anbieten oder Hilfe suchen können. Auf dem Messenger-Dienst Telegramm wird diese Gruppe https://t.me/marzahnhellersdorf speziell zur Solidarität in Marzahn-Hellersdorf genutzt.

Wichtig ist es aber vor allem jetzt, dass alle auf ihre eigene Verantwortung hingewiesen werden, in ihrem Kiez, ihrer Familie, ihrem sozialen Kreis die notwendige Solidarität zu zeigen und vor allem Risikogruppen bei der Bewältigung des Alltages zu unterstützen.

Die SPD-Fraktion bietet in dieser Zeit Sprechstunden und Hilfe per Skype, per Mail (mail@spd-fraktion.net) oder per Telefon +49 1575 928 2373 an.