SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Auslagerung der Mozart-...

Seit dem Jahr 2016 musste die dringend notwendige Sanierung der Mozart-Grundschule im...

Gedenkveranstaltung an ...

Wir erinnern an die grausamen Verbrechen an der Menschlichkeit und verneigen uns im s...

persönliche Erklärung...

Marlitt Köhnke, Vorsitzende des Integrationsausschusses widerspricht der Presseverö...

Bibliotheken in Marzahn...

Bibliotheken sind ein wesentlicher Bestandteil des sozialen Lebens in Gemeinden, Komm...

Links

Die SPD Fraktion Marzahn-Hellersdorf

Herzlich Willkommen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir hoffen Sie finden auf unserer Internetseite interessante und lesenswerte Beiträge zur Bezirkspolitik in
Marzahn-Hellersdorf.

Die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-Hellersdorf.

Mit 11 Bezirksverordneten bilden wir die drittstärkste Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-Hellersdorf (BVV). Wir Sozialdemokraten setzen uns für eine Vielzahl sozialer und infrastruktureller Projekte ein, die die Lebensqualität in unserem Bezirk verbessern sollen und achten zugleich darauf, dass dies nicht zu Lasten späterer Generationen durch neue Schulden finanziert wird. Das ist für uns soziale Politik auf der bezirklichen Ebene.

Auslagerung der Mozart-Schule nach Mahlsdorf

Seit dem Jahr 2016 musste die dringend notwendige Sanierung der Mozart-Grundschule immer wieder verschoben werden, da keine entsprechende Auslagerungsmöglichkeit für den Lehrbetrieb bestand. Bezirksstadtrat Gordon Lemm (SPD) hat dazu in der Bezirksverordnetenversammlung und dem Schulausschuss der BVV regelmäßig berichtet. Er wies dabei immer wieder darauf hin, dass Eile geboten sei, da der Verlust der Brandschutzgenehmigung für die Nutzung des sanierungsbedürftigen […]

07.02.2019 | Kategorie: Aktuelles

Gedenkveranstaltung an die Opfer des Nationalsozialismus

Wir erinnern an die grausamen Verbrechen an der Menschlichkeit und verneigen uns im stillen Gedenken vor den Opfern der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft. Nie wieder!!!

29.01.2019 | Kategorie: Aktuelles

persönliche Erklärung von Marlitt Köhnke

Marlitt Köhnke, Vorsitzende des Integrationsausschusses widerspricht der Presseveröffentlichung, dass der Integrationsbeauftragte alleine über die Verteilung des Integrationsfond entscheiden könne. Dem ist nicht so.

24.01.2019 | Kategorie: Aktuelles
Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf qualifizieren und sichern

Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf qualifizieren und sichern

Bibliotheken sind ein wesentlicher Bestandteil des sozialen Lebens in Gemeinden, Kommunen und Städten – sie wirken nicht nur als soziokulturelle Begegnungstätte und allgemeinhin bekannte Kulturorte; sind sind Bildungseinrichtungen und bergen damit gleichsam ihren eigenen lebenslangen Bildungsauftrag. Auch in Marzahn-Hellersdorf. Bibliotheken sind Kulturorte an denen sich nicht nur verschiedene Kulturen sondern und auch und vor allem verschiedenen Generationen aufeinander treffen und […]

07.01.2019 | Kategorie: Aktuelles

Zu einem Artikel – Attraktiver Zubringer zur U5 – im Bezirks-Journal 12/2018

In der November-BVV wurde mit der Drucksache Nr. 1016/VIII von den Verordneten beschlossen, ein Jahr lang zu testen, welche Vorteile es hat, die Seilbahn in den öffentlichen Nahverkehr mit einzubeziehen. In o.g. Artikel werden Bezirksverordnete zu ihrer Meinung dazu von der Schreiberin des Artikels gefragt. Aus unserer Fraktion äußerten Klaus Mätz und Christiane Uhlich ihre Meinung dazu. Auszüge aus dem […]

17.12.2018 | Kategorie: Aktuelles

Jugend-Integrations-Preis der Stiftung „Zukunft für Berlin“ in der BVV am 13.12.2018 übergeben

Auch in diesem Jahr wurde in der Dezember BVV der Integrationspreis der Stiftung „ Zukunft für Berlin“ vergeben. Diesmal wurde er an die Aktivgruppe „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“  der Ernst-Haeckel-Schule übergeben. Die Aktivgruppe besteht aus ca. 20 SchülerInnen, die sich mit Problemen von Rassismus, Hetze und Herabwürdigungen im Schulalltag, aber auch im außerschulischen Bereich auseinandersetzen. Die Gruppe arbeitet […]

17.12.2018 | Kategorie: Aktuelles

Auf gute Zusammenarbeit

Bezirksstadtrat Johannes Martin (CDU) ist aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten. Der Nachwahlvorschlag gebührt der CDU-Fraktion, die in der BVV am 13.Dezember 2018 Nadja Zivkovic als Nachfolgerin normierte und erfolgreich gewählt wurde. Der amtierende Fraktionsvorsitzende Klaus Mätz überreichte ihr nach der Wahl die besten Wünsche für die anstehenden Aufgaben und bedankte sich bei ihrem Vorgänger für die bisherige Zusammenarbeit.

15.12.2018 | Kategorie: Aktuelles

Der Feuerwehr gebührt unser Dank für ihren leidenschaftlichen Einsatz jeden Tag

Den Einsatzkräften der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr gebührt mein und unser aller aufrichtiger Dank für ihren täglichen aufopferungsvollen Einsatz und ihre enorme Leidenschaft Menschen in Not zu helfen. Nach einer Debatte in der #BVVMahe am Donnerstag, bei der ich dafür plädiert hatte, den Antrag der CDU zum Anlass zu nehmen, um uns gemeinsam mit dem Ausschuss für Ordnung und Sicherheit […]

15.12.2018 | Kategorie: Aktuelles

Nun endlich! Die Ampel an der Kreuzung Hultschiner Damm/ Rahnsdorfer Straße wird gebaut. Der Einsatz der Verordneten der SPD-Fraktion im Bezirk und der Abgeordneten der SPD im Land Berlin hat sich gelohnt!

Schon Mitte der 90-iger Jahre  hat sich der damalige Baustadtrat (SPD) für die Errichtung einer Ampelanlage im o.g. Kreuzungsbereich eingesetzt. 2006 stufte die zuständige Senatsverwaltung diese Kreuzung als eine der gefährdetsten Kreuzung im Bezirk ein.

03.12.2018 | Kategorie: Aktuelles

Bezirksverordnetenversammlung fordert mehrheitlich Bezirksamt auf: „Suche nach Standort für Berliner Tiertafel „

In der Bezirksverordnetenversammlung am 15.11.2018, hat diese einen mehrheitlichen Beschluss verabschiedet, in dem das Bezirksamt aufgefordert wird, zu prüfen, ob in unserem Bezirk ein geeigneter Standort für die Berliner Tiertafel vorhanden ist. Eigentlich sollte die Tiertafel ihren jetzigen Standort in Köpenick zum 31.12.2018 räumen. Auf dem Gelände soll ein Kietz Treff entstehen. Schon an diesem Punkt frage ich mich, warum […]

30.11.2018 | Kategorie: Aktuelles

Jeannette Shiferaw rückt für Melanie Rosliwek-Hollering in die BVV nach

Die SPD-Fraktion freut sich, dass Jeannette Shiferaw ihr Mandat angenommen hat und heute das erste Mal als Mitglied der SPD-Fraktion an der BVV teilnahm. Sie rückt für Melanie Rosliwek-Hollering nach, die aus persönlichen Gründen auf ihr Mandat verzichtet hat. Jeannette Shiferaw gilt als anerkannte und profilierte Geschäftsführerin von Ausblick e.V., einem Jugendclub mit und ohne geistiger Behinderung und Projektkoordinatorin bei […]

15.11.2018 | Kategorie: Aktuelles
Sicherheitsausschuss lehnt verstärkte Kontrollen des Ordnungsamtes im Umfeld von Bahnhöfen ab

Sicherheitsausschuss lehnt verstärkte Kontrollen des Ordnungsamtes im Umfeld von Bahnhöfen ab

https://www.berliner-woche.de/marzahn-hellersdorf/c-blaulicht/sicherheitsausschuss-lehnt-verstaerkte-kontrollen-des-ordnungsamtes-im-umfeld-von-bahnhoefen-ab_a185264

01.11.2018 | Kategorie: Aus der Presse
Tiertafel soll von Treptow nach Marzahn-Hellersdorf ziehen

Tiertafel soll von Treptow nach Marzahn-Hellersdorf ziehen

Hilfe für Haustiere: Das Bezirksamt soll die Bereitstellung von bezahlbaren Räumen prüfen.

01.11.2018 | Kategorie: Aus der Presse
Neugestaltung des Schwabenplatzes steckt im Finanzloch

Neugestaltung des Schwabenplatzes steckt im Finanzloch

https://www.berliner-woche.de/biesdorf/c-bauen/neugestaltung-des-schwabenplatzes-steckt-im-finanzloch_a185036

01.11.2018 | Kategorie: Aus der Presse

Kommentar zum Antrag der SPD-Fraktion in der BVV am 18.10.2018 „Kindertagesförderungsgesetz in MaHe umsetzen…“ DS 1108/VIII

Seit Jahren alarmieren die Ergebnisse der Einschulungsuntersuchungen die LehrerInnen, SozialpädagogInnen, KitaerzieherInnen und Bildungspolitiker in unserem Bezirk. Besonders die Sprachtests und Motorikübungen zeigen, dass unsere Kleinen in ihrem Lebensumfeld nicht genug gefördert und gefordert werden. Bei mehr als der Hälfte der Kinder wurde ein schulischer Förderbedarf festgestellt. Und das erst kurz vor der Einschulung. Deshalb fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, […]

01.11.2018 | Kategorie: Aktuelles
ältere Artikel >>