SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

SPD-Fraktion begrüßt ...

Berlin, 30.07.2020 – Das Kulturforum Hellersdorf soll nach der langen Sanierungspha...

Entscheidung über Frei...

Seit Jahren gibt es den Wunsch nach einem Freibad in Marzahn-Hellersdorf. In wenigen ...

Zum S-Bahnhof Marzahn

Mal so richtig ummähen soll Zivkovic die Bauverantwortlichen der Deutschen Bahn...

Schritt für Schritt zu...

Berlin, der 21 07.2020 – Seit heute ist es richtig offiziell: In Berlin sind als le...

Links

Entscheidung über Freibad-Standort am 24. August

Seit Jahren gibt es den Wunsch nach einem Freibad in Marzahn-Hellersdorf. In wenigen Wochen könnte zumindest ein künftiger Standort feststehen. Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) schätzt, dass das Bad zwischen 15 und 35 Millionen Euro kosten werde. „Am realistischsten scheint mir aktuell ein Kombibad zu sein, da dies vom Land als Voraussetzung für ein Freibad definiert wurde, damit die Wirtschaftlichkeit durch […]

24.07.2020 | Kategorie: Aktuelles

Zum S-Bahnhof Marzahn

Mal so richtig ummähen soll Zivkovic die Bauverantwortlichen der Deutschen Bahn, wenn es nach dem Willen der SPD-Fraktion in der BVV geht. Die wollen nicht akzeptieren, dass am S-Bahnhof Marzahn immer noch eine Baustelle ist. „Bereits im Jahr 2011 wurde beschlossen, eine neue barrierefreie Fußgängerbrücke zu bauen“, schreibt die Fraktion in einer Mitteilung. „Die schlechte Erreichbarkeit des Georg-Knorr-Gewerbeparks, des Parkfriedhofs Marzahn […]

22.07.2020 | Kategorie: Aktuelles

Ferienbaustellen – Baumaßnahmen & Schulsanierungen in den Ferien Marzahn-Hellersdorf

In Marzahn-Hellersdorf sind in den Sommerferien und darüber hinaus geplant an 14 Schulen Bau- und Moderniniserungsmaßnahmen in Höhe von circa 23 Millionen Euro geplant.

21.07.2020 | Kategorie: Aktuelles

Popup-Radwege in Berlin: Marzahn-Hellersdorf hinkt hinterher

Daher wird das Bezirksamt ersucht, die Sicherheit der Radfahrenden zu verbessern. Im Antrag ist die Rede davon, insbesondere Strecken zu berücksichtigen, für die bereits Vorplanungen vorliegen würden – darunter die Märkische Allee, die Allee der Kosmonauten, sowie die Landsberger Allee in Höhe des sogenannten Marzahner Knotens. „Wir möchten nicht, dass wir am Rande der Stadt nur auf den Autoverkehr setzen. Angesichts der vielen toten Radfahrer, die wir in Berlin haben, müssen wir die Radverkehrsinfrastruktur qualifizieren“, sagt Marlitt Köhnke von der SPD-Fraktion.Popup-Radwege in Berlin: Marzahn-Hellersdorf hinkt hinterher

15.07.2020 | Kategorie: Anträge

Staatssekretär besichtigt Standort für neue Feuerwache.

Gemeinsam mit der SPD-Kreisvorsitzenden Iris Spranger und der BVV-Fraktionschefin Jennifer Hübner nahm Innenstaatssekretär Torsten Akmann (ebenfalls SPD) am Donnerstag das Grundstück für die neue Mahlsdorfer Feuerwache in Augenschein.

15.07.2020 | Kategorie: Aus der Presse

Kein Sommerprogramm: SPD beklagt Personalmangel bei VHS

Nach wochenlanger pandemiebedingter Schließung hat die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf zum 1. Juli wieder ihre Arbeit aufgenommen – praktisch mitten in die Ferien hinein. Einige Veranstaltungen – etwa Deutschkurse für Geflüchtete, Integrationskurse und ein Alphabetisierungskurs – finden derzeit regulär statt, das übrige Programm wird erst wieder mit Beginn des neuen Schuljahres ab dem 10. August angeboten. „Leider ist die Volkshochschule in Marzahn-Hellersdorf […]

15.07.2020 | Kategorie: Aus der Presse

Politiker/-innen fordern Wiedereröffnung des Kinderbades „Platsch“

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) weist in einer ähnlich lautenden Erklärung darauf hin, dass die Situation einmal mehr zeige, wie richtig die Bemühungen der BVV für ein eigenes Freibad im Bezirk sind und verstärkt werden müssten.

25.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Anwohnerinitiative sieht grünes Idyll am Buckower Ring bedroht

Im Streit um die Entwicklung einer Brache am Buckower Ring ist ein neues Kapitel aufgeschlagen worden. Das Bezirksamt weigert sich, einen Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) umzusetzen. Die BVV hatte im Februar dieses Jahres gefordert, dass auf dem Grundstück Buckower Ring 54-56 eine Kita und ein Spielplatz gebaut wird. Die BVV folgte damit dem Wunsch der Anwohner. Diese haben sich zu […]

16.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

SPD will mehr Parkplätze für Anwohner

MARZAHN. Anwohner der Märkischen Allee haben es nach wie vor schwer, vor allem abends und am Wochenende einen Parkplatz zu finden. Darauf weist die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung hin, die gleichzeitig Kritik am zuständigen Bezirksamt übt. Denn bereits seit 2015 gebe es die Forderung nach einem Park-and-Ride-Parkplatz am Springpfuhl, 2019 kam der Vorschlag hinzu, wonach in Höhe Poelchaustraße der Parkplatz […]

15.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt Corona-Paket

Die Menschen sollen schrittweise wieder zum Alltag vor der Corona-Krise zurückkehren können. Besonders Familien, Kinder und Jugendliche leiden unter den Einschränkungen der Pandemie. Die erste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nach der Corona-Pause beschäftigte sich unter anderem mit den Folgen der Pandemie. So fasste die BVV einen Beschluss, gerade unter Corona-Bedigungen die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit im Bezirk zu stärken. Schon […]

10.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Das taktische Verhältnis der AfD zum Nationalsozialismus

Nazi-Lob und Judenfeindlichkeit waren dabei schon seit Jahren bekannt. Bereits im Oktober 2016 berichtete mein Kollege Sebastian Leber im Tagesspiegel über antisemitische und verschwörungstheoretische Positionen Pachals. In der BVV-Sitzung im Dezember 2016 wies der SPD-Verordnete Dmitri Geidel auf seine lobenden Worte für den Nazi-Schlächter Reinhard Heydrich bei Facebook hin.

03.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Das Wohl der Jüngsten und ihrer Familien stand im Mittelpunkt der letzten BVV – Bezirk soll noch kinderfreundlicher werden

Wochenlang ohne Schule, Kita und Spielplatz, keine Besuche im Jugendklub oder bei den Großeltern, keine Geburtstage, kein Vereinstraining, keine Treffen mit Freunden: Es waren und sind noch immer harte Zeiten für Kinder. Wie es für sie und ihre Familien sowohl in der Krise als auch danach weitergehen soll, war das Top-Thema in der vergangenen Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Mit Plastiküberziehern an den […]

02.06.2020 | Kategorie: Aktuelles

Fahrradständer an Haltestellen

Das Bezirksamt folgt damit einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung vom Dezember vergangenen Jahres. Die SPD hatte als beantragende Fraktion den Beschluss damit begründet, dass in dem weitläufigen Siedlungsgebiet die Haltestellen für viele Fahrgäste nur schwer zu Fuß zu erreichen sind.

28.05.2020 | Kategorie: Aktuelles

Weniger Plastikmüll bei öffentlichen Veranstaltungen im Bezirk

In Zukunft wird das Bezirksamt bei Genehmigungen von Veranstaltungen und Verträgen mit Veranstaltern, die Vermeidung von Plastikmüll als prioritäres Kriterium einstufen, von dem die Durchführung der Veranstaltung abhängig gemacht wird. Damit folgt das Bezirksamt einem Antrag der Fraktionen der SPD und der Grünen.

25.05.2020 | Kategorie: Anträge

Heinrich-Grüber-Straße für weiteren Radweg zu klein

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung setzt sich für den Bau eines Radweges entlang der Heinrich-Grüber-Straße ein. Doch dafür müsste der Bezirk Flächen von Privateigentümern ankaufen.

08.05.2020 | Kategorie: Aktuelles