05.05.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Steine für 90.000 Euro sollen Biesdorfer am Baden hindern

Wo im Sommer viele Biesdorfer planschen, liegen jetzt hunderte große Steine. Das Baden im Baggersee soll so verhindert werden. Kosten: 90.000 Euro. Mächtig Schotter! Die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf kritisiert die Maßnahme. Denn: offenbar wurden die Anlieger darüber weder informiert noch in die Planungen eingebunden. Der Vorwurf: Stadträtin Nadja Zivkovic (42, CDU) habe mit den Steinen Tatsachen geschaffen und sich über einen […]

zum Artikel

26.04.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Friedrich-Schiller-Grundschule: Ende der Turnhallen-Sperrung in Sicht

Die Sporthalle der Friedrich-Schiller-Grundschule (An der Schule 13-17) in Mahlsdorf ist nicht erst seit gestern hochgradig sanierungsbedürftig. Als im vergangenen Herbst nach einer routinemäßigen Statikuntersuchung die Halle komplett geschlossen werden musste, kam das für viele dann aber doch überraschend. Monatelang war unklar, wann am Standort wieder Sport stattfinden kann. Nun heißt es, die Halle soll spätestens zum neuen Schuljahr wieder […]

zum Artikel

20.04.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Debatte um Radweg-Pläne auf der Biesdorfer Promenade

In seinem letzten Newsletter hat sich der baupolitische Sprecher der CDU, Christian Gräff, gegen den Ausbau eines Radweges auf der Biesdorfer Promenade ausgesprochen. Laut Gräff müssten die Anwohner*innen der Promenade bei einer Umwidmung der Grünanlage für die Straßenreinigung aufkommen. Für die Anwohner*innen sei dies ein Nachteil. Außerdem würde das Geld für den Bau der Verbindung dem eh schon knappen Budget des […]

zum Artikel

12.04.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Schulen können Unterricht streamen und Videokonferenzen abhalten

Alle Schulen im Bezirk wurden Ende März mit WLAN-Routern ausgestattet, sodass nach den Osterferien Unterricht gestreamt oder Videokonferenzen abgehalten werden können. Dies teilte Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) auf seiner Facebook-Seite mit. „Nach erfolgreicher Lieferung des Routers und der SIM-Karte ist es unter anderem ab sofort möglich, den Unterricht zu streamen oder Videokonferenzen abzuhalten“, erklärte Lemm. Schüler, die nicht am Präsenzunterricht […]

zum Artikel

08.04.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Bezirksverordnetenversammlung erkennt die Klimanotlage an

Marzahn-Hellersdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat auf Antrag der SPD die Klimanotlage anerkannt. Dem Bezirksamt wird damit empfohlen, Maßnahmen zu ergreifen wie die Fortschreibung und Erweiterung des Klimaschutzkonzeptes, die Förderung CO2-neutraler Mobilität und den Schutz von Umwelt und Biodiversität durch Aufforstung und Entsiegelung. „Die derzeitig ergriffenen Mittel durch Politik und Verwaltung sind nicht ausreichend, um die Begrenzung der globalen Erderwärmung auf […]

zum Artikel

06.04.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Mehr Wohnraum für Studenten

Marzahn-Hellersdorf. Bürgermeisterin Dagmar Pohle (die Linke) will darauf achten, dass bei Wohnungsneubauprojekten mehr bezahlbarer Wohnraum für Studenten geschaffen wird. Sie kommt damit einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nach. Das Bezirksamt werde sich in Gesprächen mit Investoren „für die Errichtung von besonders günstigem Wohnraum für Studierende einsetzen“, erklärte Pohle. Bereits jetzt seien Abstimmungen dazu im Gange. Die SPD-Fraktion in der BVV […]

zum Artikel

30.03.2021 | Kategorie: Aktuelles

Schwangere Frau auf offener Straße rassistisch beleidigt und attackiert

In der vergangenen Mittwoch wurde eine schwangere Frau auf offener Straße rassistisch beleidigt und attackiert. Die 33-Jährige befand sich gerade mit ihren beiden Kindern auf dem Heimweg, als sie in der Erich-Kästner-Straße von einer unbekannten Frau wegen ihrer Hautfarbe angesprochen wurde. Was folgte waren fremdenfeindliche Beleidigungen, laut Polizeiangaben fiel das N-Wort. Schließlich schlug die Unbekannte der schwangeren Frau ins Gesicht und […]

zum Artikel

30.03.2021 | Kategorie: Aus der Presse

BVV will Seilbahn in den ÖPNV integrieren

Dass die Seilbahn am Kienberg ein Wahrzeichen für Marzahn-Hellersdorf ist, darüber waren sich in der BVV am vergangenen Donnerstag fast alle einig. Kein Wunder, denn schließlich war das Thema bereits Anfang des Jahres Gegenstand zahlreicher Pressemitteilungen aus der Politik gewesen. Sämtliche Parteien schienen mit dem Thema ins Wahlkampfjahr 2021 gondeln zu wollen. Mit einem Antrag hatte die Fraktion der SPD die Seilbahn […]

zum Artikel

22.03.2021 | Kategorie: Aktuelles

BVV Marzahn-Hellersdorf will Altersgrenze für AfD-Stadtrat Thomas Braun nicht aufheben

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat einen Antrag der AfD auf Amtszeitverlängerung ihres Stadtrats Thomas Braun abgelehnt. Braun wird am 8. September 65 Jahre alt und erreicht somit die gesetzliche Altersgrenze.

zum Artikel

16.03.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Rückkehr zum kostenlosen Mittagessen

Gemeinsame Mahlzeiten haben an der Beatrix-Potter-Grundschule (Ludwigsfelder Straße 7) einen hohen Stellenwert. Normalerweise essen ausnahmslos alle 628 Kinder in der Hellersdorfer Schule sowohl Frühstück als auch Mittag. „Wir machen das seit der Einführung des kostenlosen Mittagessen in Berlin und es hat sich bewährt“, sagt Schulleiterin Barbara Reich. Die 15-minütige Frühstückspause findet nach der ersten Stunde gemeinsam mit der unterrichtenden Lehrkraft […]

zum Artikel

03.03.2021 | Kategorie: Aktuelles

Bahnhöfe im Bezirk selten barrierefrei

Parteiübergreifend gibt es Kritik daran, dass nur wenige Bahnhöfe im Bezirk barrierefrei sind. Ein Landesprogramm soll nun auch in Marzahn-Hellersdorf angewendet werden.

zum Artikel

24.02.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Kunsthaus Flora in Mahlsdorf soll ab 2029 erweitert werden

Das Kunsthaus Flora soll um einen Neubau auf dem Gelände erweitert werden. Der Hauptausschuss der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf schloss sich Anfang Januar mehrheitlich einem entsprechenden Antrag des Ausschusses für Kultur und Weiterbildung an. „Unser Kulturamt hat die Investitionsmaßnahme angemeldet, und wir freuen uns, dass der Kulturausschuss und nun auch der Hauptausschuss diese Anmeldung mit ihrem einhelligen Votum unterstützen“, sagt Kulturstadträtin Juliane […]

zum Artikel

17.02.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Winterdiskussion ums Sommerbaden

Auch wenn derzeit wahrscheinlich die wenigsten ans Baden denken, den Bezirk beschäftigt das Thema gerade sehr – und besonders Nadja Zivkovic (CDU), Bezirksstadträtin für Straßen und Grünflächen. Wie die Berliner Morgenpost berichtet, möchte die Behörde von Zivkovic gemeinsam mit dem Umwelt- und Naturschutzamt Vorkehrungen treffen, dass der Biesdorfer Baggersee nicht mehr zum Baden genutzt wird. Grund dafür sei unter anderem, […]

zum Artikel

16.02.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Fortbestand der Kegelsportanlage im Freizeitforum gesichert

Ende letzten Jahres hat sich die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf für den Erhalt der Sportkegelanlage im Freizeitforum Marzahn eingesetzt. Das Bezirksamt ist den Anliegen nun gefolgt und die Kegelsportanlage ist gerettet. Mit dem 1. Januar 2021 ist die Kegelsportanlage im Freizeitforum Marzahn (FFM) in die Sportstättenstatistik des Landes Berlin aufgenommen worden. Damit ist der Betreiber der Anlage, der Sportclub Eintracht Berlin, von […]

zum Artikel

10.02.2021 | Kategorie: Aus der Presse

Lindgren-Hommage: Weg von Mahlsdorf zum Helene-Weigel-Platz

Für eine neue Verkehrsachse im Bezirk macht sich Jan Lehmann, SPD-Kandidat für Kaulsdorf und Hellersdorf, stark. Sie soll von Alt-Mahlsdorf über den Bahnhof Wuhletal zum Helene-Weigel-Platz führen. Keine Autostraße, sondern ein fünf Kilometer langer Fuß- und Radweg diagonal durch den Bezirk. Es gebe zwar schon ausgebaute Teilstücke entlang von Biesdorfer Promenade und Münsterberger Weg, teilt Lehmann mit. „Aber es fallen vor […]

zum Artikel



SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir bis einschließlich 14. März 20...

Steine für 90.000 Euro...

Wo im Sommer viele Biesdorfer planschen, liegen jetzt hunderte große Steine. Das Bad...

Kein Personalabbau in u...

Die Musikschule Marzahn-Hellersdorf ist in der Personalausstattung berlinweites, trau...

Kulturforum Hellersdorf...

Gute Nachrichten für die Kulturszene im Bezirk: Am Mittwoch, dem 05. Mai, wird das K...

Freizeit an der frische...

In Marzahn-Hellersdorf gibt es viele Parks und Freiflächen. Möglichkeiten zum Grill...

Links