SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Ein Anfang ist gemacht!...

Ganz im Sinne der Forderungen unserer Fraktion in der BVV tut sich was in puncto Eind...

Jugendgefährdende Shis...

Die SPD-Fraktion der BVV Marzahn-Hellersdorf bringt den Unmut des Nordmarzahner Kieze...

Gefährdete Ämter mit ...

Vor dem Hintergrund jüngster Attacken auf Mitarbeiter des Ordnungsamtes erscheint de...

Sicher einkaufen im „...

Dass kriminelle Jugendgangs an und in der Marzahner Shopping-Mall „EASTGATE“ ihr ...

Links

Wie geht’s weiter in der Märkischen Spitze? – 0403/VIII

Datum: 18. Juli 2017 | Kategorie: Anfragen, Ausschuss für Stadtentwicklung

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Welche Erkenntnisse hat das Bezirksamt bzgl. der Nachnutzung des Möbelhauses Höffner in der Märkischen Spitze nach der Eröffnung des neuen Fachmarktes in Lichtenberg und liegen diesbezüglich bereits Anträge für bauliche Veränderungen vor?

 

  1. Wie schätzt das Bezirksamt die generelle Entwicklung des gesamten Fachmarktstandortes Märkische Spitze für die nächsten Jahre ein?

Antwort des Bezirksamtes: bisher keine Anträge vorhanden. Standort soll Fachmarktstandort bleiben.