SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Wir trauern um Ulrich B...

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelange...

Ein bisschen Hollywood ...

In unserem Wahlprogramm haben wir uns für das Projekt ausgesprochen. Nun setzt die S...

Ein Radweg für die Hei...

Bereits im vergangenen Jahr hatte sich die SPD-Fraktion wiederholt für einen Ausbau ...

SPD-Fraktion fordert Un...

Berlin, 15.01.2019 – Am Neujahrstag ist das beliebte Blockhaus als Anlaufstelle fü...

Barrierefreie Spielplä...

Der barrierefreie Spielplatz „Kiezpark Schönagelstraße“ ist ein voller Erfolg. ...

Links

Spielplatz auf dem Durlacher Platz

Im Jahr 2018 haben hunderte Mahlsdorfer per Unterschriftenaktion der Bezirkspolitik einen Auftrag erteilt: Es soll ein Spielplatz auf dem Durlacher Platz gebaut werden. Dieser Auftrag führte zu Beginn des Jahres 2019 zu einem einstimmigen Antrag der BVV. Der Bau des Spielplatzes soll Priorität haben. Gelder sollen dafür beim Senat beantragt werden.

Der SPD-Fraktion entsteht nun allerdings der Eindruck, dass das Bezirksamt nur wenig Interesse hat, diesen einstimmigen Beschluss auch zügig umsetzen. Denn der Bau des neuen Spielplatzes soll frühesten 2023 begonnen werden und sich bis 2024 ziehen. Darüber hinaus versucht das Bezirksamt, den Bau von Schulen und den Bau von Spielplätzen gegeneinander auszuspielen. Damit möchte es seine Untätigkeit in dieser Frage rechtfertigen. Dies hat auch unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Dimitri Geidel nicht durchgehen lassen wollen. Mit einer Flugblattaktion in Mahlsdorf Süd, forderte er die Bewohner auf ihn mit einer Unterschrift zu unterstützen. Das Ziel ist immer noch der Bau des Spielplatzes 2020.

Marzahn-Hellersdorf ist trauriges Schlusslicht, wenn es um die zur Verfügung stehende Fläche von Spielplätzen geht. Auf gerade mal 0,41m² Spielplatzfläche je Einwohner/-in, kommen wir in unserem Bezirk. Gewünscht sind 1m² Spielplatzfläche je Einwohner/-in. Deshalb macht sich die SPD-Fraktion immer wieder für mehr Maßnahmen zum Spielplatzbau stark. Zuletzt haben wir im September die Durchführung eines Spielplatzgipfels beantragt. Im Oktober haben wir den Bau eines Spielplatzes am Buckower Ring beantragt.

Auch die Berliner Woche griff die Unstimmigkeiten um den Bau des Spielplatzes am Durchlacher Platz auf. Lesen Sie den Artikel vom 29.10.2019 hier: https://www.berliner-woche.de/mahlsdorf/c-politik/spd-fraktionsvize-dmitri-geidel-will-schnellen-bau-eines-spielplatzes-auf-dem-durlacher-platz_a237331