SPD vor Ort



Logo


Facebook

Aktuelles

Stellenausschreibung f...

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf sucht ab so...

Wir trauern um Ulrich B...

Wir, die Mitglieder der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, trauern um unser jahrelange...

Schließung? Auf keinen...

Eigentlich sollte ein Bibliotheksstandort unter keinen Umständen verhandelbar sein. ...

Neues Freibad für Marz...

Outdoor-Erlebnisse bietet Marzahn-Hellersdorf seinen Bewohnern und Gästen tatsächli...

Links

Zur aktuellen Leistungsfähigkeit des Bauamtes. Was kann der Bezirk noch bauen, planen und ausschreiben?

Paul Kneffel und Ulrich Brettin stellen für die BVV-Fraktion am 26.04.2018 folgende große Anfrage:

 

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

 

  1. Wie viele Bauprojekte werden aktuell durch das Baumanagement der Serviceeinheit Facility Management durchgeführt oder betreut und wie viel Kapazitäten stehen aktuell für weitere Bauvorhaben zur Verfügung?

 

  1. Welche Bauprojekte der Fachämter (bitte detailliert nach Fachamt) wurden in dieser Wahlperiode durch die Serviceeinheit FM aufgrund des Fehlens eigener Ressourcen entweder abgelehnt, nicht übernommen oder auf einen Projektstart nach 2018 verschoben?

 

  1. Wie viele Bauprojekte in dieser Wahlperiode der Serviceeinheit FM wurden bzw.  werden absehbar nicht zum ursprünglich geplanten Zeitraum fertig gestellt?

 

  1. In welchen Bereichen sind nach derzeitigem Stand die größten Kapazitätsengpässe und wie sollen diese in absehbarer Zeit, realistisch bewältigt werden?

 

https://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7670