Bild von Bauarbeiten. Text: "Pressemitteilung"

Bezirksamt teilt wichtige Fortschritte zur Bebauung auf dem Areal der Knorr-Bremse mit

Datum: 23. Juni 2023 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

Die Große Anfrage zum aktuellen Planungstand des neuen Quartiers auf dem Areal der Knorr-Bremse war die Priorität der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung am 22. Juni.

In der Antwort teilte das Bezirksamt mit, dass im dritten Quartal der Bebauungsplan für das Gelände öffentlich ausgelegt werden soll. Das ist die Grundlage, um die entsprechenden Beschlüsse zur Bebauung des Geländes fassen zu können.

Liane Ollech, Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, erklärt dazu: „Das Areal auf der Knorr-Bremse ist eine aus stadtentwicklungspolitischer Perspektive ein wichtiges Gelände mit großem Potenzial. Wir verstehen, dass es für das Gelände unterschiedliche Vorstellungen gibt. In unserem Bezirk werden sowohl Wohnraum als auch gut angebundene Gewerbeflächen gebraucht. Wir als SPD-Fraktion setzen uns dabei vor allem dafür ein, dass die verkehrliche und soziale Infrastruktur des neuen Areals gesichert ist. Eine ausreichende Versorgung mit Kitas und Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und sozialen Einrichtungen muss sichergestellt werden. Auch eine gute verkehrliche Anbindung durch S-Bahn, Bus und Straßenbahn muss auf jeden Fall ausreichend bei den Planungen bedacht werden. Das Gelände hat großes Potenzial und wir werden den Prozess aufmerksam begleiten.“

Um das Areal auf dem Gelände der Knorr-Bremse wird seit Jahren politisch gerungen. 2018 setzte sich die Senatsstadtentwicklungsverwaltung gegen die Senats-wirtschaftsverwaltung durch und erreichte, dass das Gelände sowohl für Gewerbe als auch für Wohnen genutzt werden kann. Laut dem Masterplan des Stararchitekten David Chipperfield und der Wirtz Landschaftsarchitekten sollen auf dem Gelände rund 1000 neue Wohnungen, darunter 370 Appartements für Studierende, sowie ein Gewerbehof mit Büros entstehen.



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Text: "Stellenausschreibung SPD Fraktion MaHe sucht eine:n Mitarbeiter:in im Fraktionsbüro"
Stellenausschreibung

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf sucht ab so...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild einer Person im Winter, die eine Kaffeetasse hält. Text: "Aus der Presse"
Wärmestube länger off...

In diesem Artikel geht es um die Aktion der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf zur Erö...

Bild des Theaters am Park. Text: "Aus der Presse"
Ist der Verfall noch zu...

In diesem Artikel geht es um die Sanierung des Theaters am Park. Dieses Gebäude wurd...

Bild eines einsamen Kreuzes auf grüner Wiese. Text: "Pressemitteilung"
Gedenkveranstal...

Jedes Jahr werden berlinweit rund 2700 Menschen durch das Ordnungsamt bestattet, da k...

Bild von Händen eines Jugendlichen mit schwarzen Pullover, der geschlagen wurde. Text: "Pressemitteilung"
Mehr Mittel zur...

In der Bezirksverordnetenversammlung vom 15. Februar war die Priorität der SPD-Frakt...

Links