Parkflächenmarkierungen in Straßen mit angespannter Parkplatzsituation

Datum: 20. April 2018 | Kategorie: Aktuelles, Anträge

Petra Olbich stellt für die SPD-Fraktion folgenden Antrag in der BVV am 26.04.2018

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, inwieweit das Anbringen von Parkflächenmarkierungen in Straßen mit besonders angespannter Parkplatzsituation durch die optimale Nutzung des vorhandenen Parkraums zur Entspannung der Situation beitragen kann. Dies betrifft besonders die an die Gärten der Welt angrenzenden Wohngebiete Bärensteinstraße und Landsberger Tor.

 

Begründung:

In Gebieten mit angespannter Parkplatzsituation ist es unerlässlich, dass die Fahrzeughalter auf den vorhandenen Parkflächen gemäß § 12 Abs. 6 StVO platzsparend parken und diese unter Beachtung der Rücksichtnahme auf andere Parkplatzsuchende entsprechend nutzen. Jegliches Fehlverhalten diesbezüglich trägt zur Verschlimmerung der Situation bei. Als Auswirkung sehen sich z. B. die Anwohner der Bärensteinstraße dazu gezwungen, vor allem in den Abend- und Nachtstunden regelwidrig in Kurven, auf dem Bürgersteig bei abgesenkten Bordsteinen und auf Grünflächen zu parken.

https://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7663



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Text: "Stellenausschreibung SPD Fraktion MaHe sucht eine:n Mitarbeiter:in im Fraktionsbüro"
Stellenausschreibung

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf sucht ab so...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild einer Person im Winter, die eine Kaffeetasse hält. Text: "Aus der Presse"
Wärmestube länger off...

In diesem Artikel geht es um die Aktion der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf zur Erö...

Bild des Theaters am Park. Text: "Aus der Presse"
Ist der Verfall noch zu...

In diesem Artikel geht es um die Sanierung des Theaters am Park. Dieses Gebäude wurd...

Bild eines einsamen Kreuzes auf grüner Wiese. Text: "Pressemitteilung"
Gedenkveranstal...

Jedes Jahr werden berlinweit rund 2700 Menschen durch das Ordnungsamt bestattet, da k...

Bild von Händen eines Jugendlichen mit schwarzen Pullover, der geschlagen wurde. Text: "Pressemitteilung"
Mehr Mittel zur...

In der Bezirksverordnetenversammlung vom 15. Februar war die Priorität der SPD-Frakt...

Links