Zur Beteiligung junger Menschen an den Quartiersräten im Bezirk

Jennifer Hübner stellt zur BVV am 23.02.2017 dem Bezirksamt folgende mündliche Anfrage.

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Wie schätzt das Bezirksamt die Beteiligung junger Menschen am Instrument „Quartiersrat“ in den QM-Gebieten ein und wie viele Menschen zwischen 16 und 27 Jahren sind stimmberechtigte Mitglieder in den sich im Bezirk befindenden Quartiersräten?

 

  1. Welche Aktivitäten wurden bisher unternommen, um auch junge Menschen für das Gremium des Quartiersrats zu begeistern?

 

Begründung

Quartiersräte in den bezirklichen QM-Gebieten sind ein wichtiges Instrument, Bürgerinnen und Bürger an der Gestaltung ihres Stadtteils zu beteiligen. Da in dem genannten Gremium die Interessen und Bedarfe aller Bewohnerinnen und Bewohner eine Rolle spielen, ist unter anderem auch eine altersheterogene Mischung von besonderer Bedeutung.

Ob das Instrument ‚Quartiersrat’ ein interessantes Gremium für junge Menschen (auch Jugendliche) ist, wie dieses ggf. für die genannte Alterskohorte attraktiver gestaltet werden könnte oder aber ob andere Beteiligungsmöglichkeiten mit ähnlichen Entscheidungsbefugnissen denkbar sind, wäre ebenfalls zu diskutierten.



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Text: "Stellenausschreibung SPD Fraktion MaHe sucht eine:n Mitarbeiter:in im Fraktionsbüro"
Stellenausschreibung

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf sucht ab so...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild einer Person im Winter, die eine Kaffeetasse hält. Text: "Aus der Presse"
Wärmestube länger off...

In diesem Artikel geht es um die Aktion der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf zur Erö...

Bild des Theaters am Park. Text: "Aus der Presse"
Ist der Verfall noch zu...

In diesem Artikel geht es um die Sanierung des Theaters am Park. Dieses Gebäude wurd...

Bild eines einsamen Kreuzes auf grüner Wiese. Text: "Pressemitteilung"
Gedenkveranstal...

Jedes Jahr werden berlinweit rund 2700 Menschen durch das Ordnungsamt bestattet, da k...

Bild von Händen eines Jugendlichen mit schwarzen Pullover, der geschlagen wurde. Text: "Pressemitteilung"
Mehr Mittel zur...

In der Bezirksverordnetenversammlung vom 15. Februar war die Priorität der SPD-Frakt...

Links