Bild von einem Stethoskop über einem Arztbrief. Text: "Pressemitteilung"

Gesundheit von allen Seiten! Der Gesundheitsstandort Marzahn-Hellersdorf wird gestärkt

Datum: 28. April 2023 | Kategorie: Aktuelles, In der BVV, Pressemitteilungen

Für den Bezirk Marzahn-Hellersdorf konnten in den letzten Wochen die Weichen für zwei wichtige gesundheitspolitische Projekte gestellt werden. Die SPD kommt ihrem Wahlversprechen, zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung ihren Anteil beizutragen, nach. Durch die beiden neuen Projekte kann die qualitative und quantitative Gesundheitsversorgung im Bezirk gestärkt werden. Darüber hinaus ist es ein erster Schritt zur Loslösung von Gewinnorientierung im Gesundheitswesen.

Der Bezirk konnte sich in einem Interessenbekundungsverfahren zur Förderung eines Integrierten Gesundheitszentrums durchsetzen. Ziel dieser Zentren ist die Förderung multiprofessioneller Strukturen in der gesundheitlichen Versorgung. In der Praxis bedeutet dies, dass eine enge zeitliche und räumliche Verzahnung von ärztlicher Betreuung und einhergehender umfangreicher Beratung – beispielsweise zu Präventionsangeboten -, dank der Kooperation von Ärzt*innen und sozialen Trägern, geschaffen wird. Für Patientinnen und Patienten werden dadurch kurze Wege und die schnellere Bereitstellung von Unterstützungsangeboten beispielsweise bei neu gestellten herausfordernden Diagnosen ermöglicht. Das Konzept wird derzeit konkretisiert. Das Zentrum soll noch in diesem Jahr starten.

Außerdem wird nach Aussagen der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin der Start für die Eigenbetriebspraxis in Marzahn-Hellersdorf noch in diesem Jahr erfolgen. Ein entsprechender Mietvertrag sei unterzeichnet.

Nicole Bienge, bislang zuständige Bezirksstadträtin für Gesundheit: “Ich freue mich sehr, dass unsere Bemühungen um zwei innovative Ansätze zur Verbesserung der ärztlichen Versorgungssituation in unserem Bezirk erste Erfolge nach sich ziehen. Mit dem Integrierten Gesundheitszentrum wird die Versorgung um einen zeitgemäßen qualitativ neuen Ansatz ergänzt und mit der Praxis der KV Berlin, in welcher Ärzt*innen angestellt tätig werden können, kann die hausärztliche Versorgung quantitativ gestärkt werden. Dies ist Ergebnis von vielen intensiven Abstimmungen und dem engagierten Einsatz zahlreicher Akteur*innen. Für die Bürgerinnen und Bürger unseres Bezirkes sind dies sehr gute Signale. Herr Lemm wird den eingeschlagenen Weg künftig als Stadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit intensiv weiter gestalten.”

Dr. Luise Lehmann, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, erklärt: „Zu einer guten gesundheitlichen Versorgung gehören die richtigen körperlichen, sozialen und psychischen Bedingungen – diese Aspekte wechselwirken bekanntermaßen miteinander. Im klinischen Alltag haben Ärzt*innen meiner Erfahrung nach oft nicht die Zeit oder Ressourcen, um all diese Aspekte neben der rein körperlichen Medizin ausreichend zu berücksichtigen. Daher freut es mich, dass dank des Engagements unserer Bezirksstadträtin für Gesundheit Nicole Bienge nun das Modellprojekt eines integrierten Gesundheitszentrums in unserem Bezirk umgesetzt werden kann. Dadurch können in Zukunft die Bürger*innen wohnortnah, unkompliziert und umfassend beraten werden. Wir stärken dadurch nicht nur die Gesundheit und die Gesundheitskompetenz der Bürger*innen, sondern auch die Attraktivität unseres Bezirks als Gesundheitsstandort, zum Beispiel für medizinisches Fachpersonal.“



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Europa kommt nach Marza...

Am 26.04 hatten wir mit Gaby Bischoff eine von Deutschlands stärksten Stimmen für E...

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild von der Europafahne. Text: "Pressemitteilung"
Gemeinsam für ein star...

In der Aprilsitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde der Vorsitzende der SPD-F...

Gruppenbild von der Fraktion vor dem Rathaus Marzahn. Text: "Pressemitteilung"
Vorstand der SPD-Frakti...

Am Montag, den 13. Mai 2024 hat sich die SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf ...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, tagte die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-He...

Links