SPD-Fraktion ruft zur Solidarität während der Corona-Pandemie auf

SPD-Fraktion ruft zur Solidarität während der Corona-Pandemie auf

Berlin, 23.03.2020 – Die Corona-Pandemie führt weiter zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern und die Einschränkungen des öffentlichen Lebens erträglicher zu machen, ist nun von allen Bürgerinnen und Bürgern Solidarität gefragt.

In dieser Zeit Solidarität zu zeigen, kann auf verschiedenste Weise geschehen. Ganz grundsätzlich sollten alle Bürgerinnen und Bürger weiterhin auf ein gründliches Händewaschen achten sowie Hygienemaßnahmen ergreifen und soweit es geht die sozialen Kontakte einschränken. Dazu gehört aber auch, dass der Verbreitung falscher Informationen in der Bevölkerung aktiv entgegengewirkt wird. Auf der Webseite der SPD-Fraktion finden Bürgerinnen und Bürger aktuelle Informationen und Links zu seriösen Informationsquellen.

Gerade für Risikogruppen sind Coronavirus und die Einschränkungen des öffentlichen Lebens eine Herausforderung. Auch hier ist Solidarität gefragt. Bei guter Gesundheit sind Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, Krankenhäuser mit Blutspenden zu unterstützen und in ihren Kiezen Solidaritätsaktionen einzurichten, um etwa Einkäufe oder Apothekenbesuche für Menschen der Risikogruppe abzuwickeln. Überschüssige Lebensmittel und Hygieneprodukte sollten unbedingt gespendet und an die weitergereicht werden, die dringender darauf angewiesen sind.

Die SPD-Fraktion steht ebenfalls an der Seite der Bürgerinnen und Bürger. Menschen die rund um Corona Fragen haben, Hilfe brauchen oder Unterstützung anbieten wollen können sich, wie sonst auch, an uns wenden. Per Mail: mail@spd-fraktion.net oder per Telefon über +49 1575 928 2373.

Die SPD-Fraktion wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern und ihren Liebsten gute Gesundheit.



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Für mehr Sicherheit im...

In der Anhörung zum Thema „Schulschwimmen“ in der Sitzung des Ausschusses für S...

Die sozialdemokratische...

Am Donnerstag tagte die letzte reguläre BVV vor der parlamentarischen Sommerpause. A...

Ein Mobilitätskonzept ...

Ein wachsender Bezirk, die Gestaltung der Mobilitätswende und neue Formen der Fortbe...

Gebärdensprachkurse an...

Mehr als 83.000 Menschen sind in Deutschland gehörlos. Die Gebärdensprache ist für...

Links