Bild vom Bahnhof Mahlsdorf. Text: "Aus der Presse"

Zweiter Zugang zum Bahnhof Mahlsdorf gefordert

Datum: 12. Oktober 2023 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse

In diesem Artikel geht es um einen Antrag der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-Hellersdorf. Darin fordern die Antragssteller:innen einen weiteren, barrierefreien, Zugang zum Bahnhof Mahlsdorf. Die CDU-Fraktion ist dem Antrag beigetreten. Da der Bahnhof Mahlsdorf zu einem der stärksten frequentierten Bahnhöfe im Bezirk gehört und es nur einen Zugang zu den S-Bahngleisen gehört, ist der Zugang zu Stoßzeiten regelmäßig überlastet. Der verkehrspolitische Sprecher Eike Arnold hofft dabei, dass der Antrag bereits in der nächsten Sitzung der BVV beschlossen werden kann.

Der gesamte Artikel ist zu finden unter: Berliner Woche – Zweiter Zugang zum Bahnhof Mahlsdorf gefordert



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild einer Person im Winter, die eine Kaffeetasse hält. Text: "Pressemitteilung"
Ein Ort der Beg...

Die SPD in Marzahn-Hellersdorf wird die Aktion Wärmestube in der Marzahner Promenade...

Bild vom Wolkenhain. Text: "Unsere Highlights in der Bezirksverordnetenversammlung März 2024"
Die sozialdemok...

Am Donnerstag, dem 21. März, tagte die Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellers...

Bild vom Logo des Girls' Day auf weißem Grund. Text: "Pressemitteilung - Wir machen mit! Girls' Day Mädchen-Zukunftstag
Frauen und Mäd...

Am 25. April 2024 findet der diesjährige Girls’ Day statt. Die Fraktionen der SPD,...

Bild von der Europafahne. Text: "Pressemitteilung"
Europa ist die ...

Ein Antrag, die Bedeutung Europas für die Entwicklung von Marzahn-Hellersdorf in der...

Links