Sichere Schulwege im Bezirk gewährleisten! Straßen und Kreuzungen auf ihre Verkehrssicherheit überprüfen!

Schlechte Sicht, fehlende Querungen und rücksichtslose Autofahrer:innen – dies ist der Alltag an etlichen Schulwegen im Bezirk. Nicht selten führt diese Ausgangslage zu Kollisionen und Unfällen. Um endlich wirkungsvolle Maßnahmen gegen das Unfallgeschehen an den Marzahn-Hellersdorfer Schulwegen einzuleiten, ruft die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, die bekannten Schulwege auf ihre Verkehrssicherheit zu überprüfen!

Hohes Unfallgeschehen auf Berliner Schulwegen!

2019 wurden 2.270 Schulwegunfälle in Berlin gemeldet. Es ist davon auszugehen, dass die Dunkelziffer um ein Vielfaches höher ist. Auch in Marzahn-Hellersdorf sind in der Vergangenheit immer wieder schwere Verkehrsunfälle an bekannten Schulwegen registriert worden.

Marion Hoffmann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, erklärt: „Im Schnitt verunglücken in Berlin 12 Schülerinnen und Schüler pro Tag. Dieser Wert ist für die Politik nicht hinnehmbar. Wir werden uns deshalb in der kommenden BVV mit einem Antrag an das Bezirksamt wenden, mit dem wir fordern, die Schulwege im Bezirk auf ihre Verkehrssicherheit zu überprüfen. Insbesondere an der Louis-Lewin-Straße und der Schwarzheider Straße, der Cecilienstraße sowie der Lily-Braun-Straße und Peter-Huchel-Straße sehen wir dringenden Handlungsbedarf!“

Schulwege einer kindgerechten Betrachtung unterziehen!

Stephanie Inka Jehne, Mitglied der SPD-Fraktion, ergänzt abschließend: „Kinder sind die schwächsten Teilnehmer im täglichen Straßenverkehr und daher ganz besonderen Risiken ausgesetzt. Sie haben einen schlechteren Blickwinkel als Erwachsene, lassen sich leichter ablenken oder müssen bestimmte Verkehrssituationen erst richtig einschätzen lernen. Es ist daher sehr wichtig, dass wir die Schulwege einer kindgerechten Betrachtungsweise unterziehen und gegebenenfalls bauliche Veränderungen vornehmen.“



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeite...

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bieten wir nur eingeschränkte Sprechstunde...

SPD gedenkt am Tag der ...

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Gefangenen des Konzentrationslager Aus...

Sichere Lernatmosphäre...

Gewalt, Mobbing und Sexismus sind an vielen Orten immer noch Alltag an den Schulen in...

SPD will Wiedereinsetzu...

Die SPD-Fraktion in der BVV hat das Bezirksamt aufgefordert, den Kulturbeirat neu zu ...

Kulturpolitik im Bezirk...

Seit Ende 2016 ist der Kulturbeirat in Marzahn-Hellersdorf unbesetzt. Dies hat zur Fo...

Links