Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild eines Freibads. Text: "Pressemitteilung"
Es muss zügig vorangeh...

Das Kombibad für Marzahn-Hellersdorf ist und bleibt eine Schwerpunktaufgabe für die...

Bild von parkenden Autos in der Straße. Text: "Aus der Presse"
Marzahn-Hellersdorf bes...

In diesem Artikel geht es um einen Antrag der SPD-Fraktion, der in der Mai-Sitzung de...

Bild eines Parkplatzes vor einem Hochhaus. Text: "Pressemitteilung"
Mehr Ordnung und Sicher...

Auf Initiative der SPD-Fraktion wurde in der vergangenen Sitzung der Bezirksverordnet...

Bild eines Tempo 30 Schildes. Text: "Pressemitteilung"
„Vom Verhindern ins G...

In einer Großen Anfrage erkundigte sich die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf nach de...

Links

Bild einer roten Ampel. Text: "Aus der Presse"

„Unfälle vorprogrammiert“: Das Stau-Problem an einer Biesdorfer Kreuzung

In diesem Artikel geht es um die Straßenkreuzung Cecilienstraße/ Blumberger Damm. Dort wurde der grüne Pfeil von der Senatsverkehrsverwaltung abgebaut und der Verkehrsfluss sollte mit einer angepassten Ampelschaltung verbessert werden. Jedoch stellte sich die eingebaute Kontaktschleife als Defekt heraus, weshalb sich der Verkehr immer mehr staut auf der Cecilienstraße. Der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Eike Arnold fordert eine schnelle Reparatur […]

31.05.2024 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse
Bild einer S-Bahn am Bahnhof Kaulsdorf. Text: "Aus der Presse"

S-Bahnhof Kaulsdorf immer wieder verschmutzt – macht die BVG zu wenig?

In diesem Artikel geht es um einen Antrag der SPD-Fraktion zur Sauberkeit eines Vorplatzes am Bahnhof Kaulsdorf. Die SPD ermittelte, dass der betroffene Platz im Besitz der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ist und daher das Verkehrsunternehmen für die Reinigung des Vorplatzes zuständig sei. Die SPD-Fraktion kritisierte dabei, dass der Reinigungsrythmus nicht ausreichend sei und setzte sich dafür ein, den Unrat zu […]

28.05.2024 | Kategorie: Aktuelles, Aus der Presse
Bild eines Aufrufs zum Termin im Bürgeramt. Text: "Pressemitteilung"

SPD wirkt – Viertes Bürgeramt kommt nach Marzahn-Hellersdorf!

Am 18. September 2023 gab die für Verwaltungsmodernisierung zuständige Staatssekretärin bekannt, dass bereits im Jahr 2024 ein weiteres Bürgeramt in Marzahn-Hellersdorf an den Start gehen soll. Damit wird nun endlich einer der zentralen Forderungen der SPD Marzahn-Hellersdorf verwirklicht. Günther Krug, Vorsitzender der SPD-Fraktion, erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass unsere seit Jahren geäußerte Forderung nach einem vierten Bürgeramt nun endlich […]

20.09.2023 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen
Bild vom Innenhof in der Lily-Braun-Straße. Im Vordergrund ein Bauzaun. Text: "Pressemitteilung"

Keine Baugenehmigung für die Innenhöfe in der Lily-Braun-Straße – Grüne Innenhöfe müssen erhalten bleiben

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft „Stadt und Land“ plant zurzeit einen Neubau mit 150 Mietwohnungen in der Lily-Braun-Straße. Die weitere Nachverdichtung der grünen Innenhöfe löst dabei große Sorgen bei den Anwohnerinnen und Anwohnern aus. Daher setzt sich die SPD-Fraktion mit einem Antrag für einen schnellstmöglichen Stopp der Bauarbeiten ein. Für die SPD Marzahn-Hellersdorf und der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung ist klar: Alle […]

Bild vom Wernersee. Text: "Aus der Presse"

Kiezkamera

In dem Artikel geht es um die aktuelle Situation des Wernersees. Die SPD-Fraktion hat sich dabei mit seinen Bündnispartner:innen für eine Renaturierung des brachliegenden Areals eingesetzt. Die Bezirksverordnete der SPD-Fraktion Dr. Luise Lehmann fordert nun das Wernerbad ökologisch zu renaturieren. Darüber hinaus fordert Sie ein Wasserspielplatz für Kinder zu gestalten. Der gesamte Artikel ist zu finden unter: Tagesspiegel Newsletter | […]

Autos stehen im Stau. Text: "Pressemitteilung"

Marzahner Knoten droht der Verkehrsinfarkt! Die Verkehrsanbindung im Bezirk muss sichergestellt bleiben!

Berlin, 27.10.2022. Am 19. Oktober 2022 informierte die Senatsverwaltung für Mobilität im UCI-Kino am Eastgate über die Baumaßnahmen zum Marzahner Knoten. Hierbei kam heraus, dass die Verkehrsführung während der Baumaßnahme nicht ausreichend sichergestellt ist. Für die SPD Marzahn-Hellersdorf steht fest: An einem der wichtigsten Knotenpunkte im Bezirk darf es nicht zu einem Verkehrskollaps kommen! Wir fordern die grüne Verkehrssenatorin und […]

Wo bekommt Berlin neue Bahnhöfe? Senat präsentiert Pläne

In diesem Artikel geht es um die Planungen von neuen Regionalbahnhöfen in Berlin durch den Senat. In dem Artikel kommen Gordon Lemm und Jan Lehmann zu Wort und bekräftigen den Wunsch der SPD in Marzahn-Hellersdorf auch hier in dem Bezirk ein Regionalbahnhof zu bauen. Autor: Peter Neumann Der gesamte Artikel ist zu finden unter: Wo bekommt Berlin neue Bahnhöfe? Senat […]

05.10.2022 | Kategorie: Aus der Presse

Tag der Befreiung – SPD und Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf gedenken

Der Kreis und die Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf werden am 8. Mai – dem Tag der Befreiung Europas vom Krieg und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Stille gedenken. Dazu werden der stellvertretende Kreisvorsitzende der SPD Marzahn-Hellersdorf und Kaulsdorfer Abgeordnete, Jan Lehmann, der Vorsitzende der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, Günther Krug, sowie das Mitglied der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf, Wolfhart Ulbrich am Ehrendenkmal für gefallene sowjetische […]

09.05.2022 | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

Laufen für den Frieden – Marzahn-Hellersdorfer Friedenslauf reaktivieren

Laufen verbindet und schafft Gemeinschaft: Anlässlich der weltpolitischen Lage, besonders dem Krieg in Ukraine, schlägt die SPD-Fraktion vor, die Tradition des einst im Berliner Osten veranstalteten Friedenslauf wieder ins Leben zu rufen. Als möglicher Austragungstag könnte der am 1. September in Deutschland gefeierte Weltfriedentags dienen. Menschen zusammenbringen – Menschen helfen! Stephanie Inka Jehne, familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, erklärt: „Der Überfall […]

28.04.2022 | Kategorie: Aktuelles

Sanierung des Schlossteich Biesdorf zügig voranbringen! Archäologische Ausgrabungen in den Planungen berücksichtigen!

Seit längerer Zeit steht die Sanierung des Teichs im Biesdorfer Schlosspark an. Bereits 2019 sollte die Anlage repariert werden – geschehen ist seither wenig. Nun kündigte das Bezirksamt zumindest an, die Sanierungsarbeiten im Herbst oder Winter dieses Jahres starten zu wollen. Die SPD-Fraktion fordert das Bezirksamt auf, endlich ein klares und transparentes Planungskonzept vorzulegen und dabei die archäologischen Ausgrabungen unter […]

Schwimmhallen im Sommer offenhalten! Baden für alle!

Seit Monaten können aufgrund der Pandemie Schwimmhallen und Bäderbetriebe im Bezirk nicht öffnen. Bereits vor Corona war das Angebot an bezirklichen Schwimmhallen prekär. Eine Situation, die sich nun noch weiter zu verschärfen droht. Daher fordern Kreisverband und die Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf, die Schwimmhallen im Bezirk auch in den Sommermonaten offenzuhalten, um so die verloren gegangenen Öffnungszeiten der vergangenen Monate […]

Situation der Testzentren ungenügend! Kreis und Fraktion der SPD Marzahn-Hellersdorf verlangen mehr Standorte, eine Reduzierung der Wartezeit und andere Bedingungen vor Ort!

Marzahn-Hellersdorf weist mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 130 nach wie vor eine überdurchschnittlich starke Infektionslage in Berlin auf. Die mangelnden Testkapazitäten im Bezirk tragen nicht dazu bei, das Infektionsgeschehen im Bezirk unter Kontrolle zu bekommen. Lange Wartezeichen unter schwierigen Bedingungen sind für die SPD Marzahn-Hellersdorf kein akzeptabler Zustand. Deshalb fordern der Kreisverband und die Fraktion, die schwierige Situation vor Ort endlich […]

Einsatz der SPD-Fraktion hat Erfolg! Kaulsdorfer Kiosk am S-Bahnhof übernimmt Post-Dienstleistungen! Einige Hausaufgaben stehen noch an!

Berlin, 23.03.2021. Gute Nachrichten aus Kaulsdorf: Der Einsatz der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf hat sich gelohnt. Der Kiosk am S-Bahnhof Kaulsdorf wird ab April zu einem Post-Shop erweitert. Damit bleibt auch nach der Schließung des „Fairkauf-Marktes“ ein Postangebot im Umfeld des S-Bahnhofs Kaulsdorf erhalten. „Ein wahrer Erfolg!“, finden Liane Ollech, wirtschaftspolitische Sprecherin und Jan Lehmann, Finanzexperte und Bürgerdeputierter im Hauptausschuss der SPD-Fraktion […]



Freibad

Standort

SPD vor Ort

Standort

Aktuelles

Bild vom Wuhlewanderweg. Text: "SPD Fraktion MaHe"
Unsere Ziele für die P...

Wir als SPD-Fraktion setzen uns für ein leistungsfähiges und gut ausgestattetes Str...

Bild eines Freibads. Text: "Pressemitteilung"
Es muss zügig vorangeh...

Das Kombibad für Marzahn-Hellersdorf ist und bleibt eine Schwerpunktaufgabe für die...

Bild von parkenden Autos in der Straße. Text: "Aus der Presse"
Marzahn-Hellersdorf bes...

In diesem Artikel geht es um einen Antrag der SPD-Fraktion, der in der Mai-Sitzung de...

Bild eines Parkplatzes vor einem Hochhaus. Text: "Pressemitteilung"
Mehr Ordnung und Sicher...

Auf Initiative der SPD-Fraktion wurde in der vergangenen Sitzung der Bezirksverordnet...

Bild eines Tempo 30 Schildes. Text: "Pressemitteilung"
„Vom Verhindern ins G...

In einer Großen Anfrage erkundigte sich die SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf nach de...

Links